Wirtschaftsweiser Bofinger: DM Horrorszenario

23 Sep

Wirtschaftsweiser? Was ist das überhaupt für eine vermessene und bescheuerte Fehlbezeichnung? Weder ist Bofinger weise noch weist er uns den rechten Weg. Bofinger will flächendeckend einen Mindestlohn von 6 Euro brutto pro Stunde und ist gegen das Bedingungslose Grundeinkommen – alles klar?

 

passend auch dazu

MP3 Neue DM bitte nicht als Schuldgeld

Advertisements

Eine Antwort to “Wirtschaftsweiser Bofinger: DM Horrorszenario”

  1. Hans 24. September 2012 um 07:39 #

    Ist der Bofinger sogenannter „Wirtschaftsweise“ oder Lobbyist der Exportindustrie oder der Finanzwirtschaft oder strebt er etwa das Amt des Wirtschatsministers an?
    Das was der zum Besten gibt ist mit den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre nicht zu vereinbaren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s