Ärzte Pfusch

25 Sep

Hat der Pispers nicht mal gesagt, daß in Deutschland jedes Jahr 60.000 Menschen an Ärztepfusch sterben würden?

In 40 Jahren wären das 2,4 Millionen Menschen. Eine ganze Metropole ausradiert.

Bei knapp einer Million Ärzte in Deutschland hätte statistisch gesehen jeder Arzt mindestens zwei Menschen umgebracht. Nicht eingerechnet sind die Toten, die über die Medikamentenfallstudien auf Kosten der Pharma-Industrie gehen.

Seit dem ich nicht mehr zum Arzt gehe, werde ich nicht mehr krank. Wer also gesund bleiben will, sollte nicht mehr zum Arzt gehen, sich gesund ernähren und nen wenig Sport betreiben.

passend auch dazu

Gesundheitssystem / Krankheitssystem

MP3 Gesundheitssystem macht krank und abhaengig

2 Antworten to “Ärzte Pfusch”

  1. maschy 25. September 2012 um 13:48 #

    RECHT sprichst Du mit Deinen Aussagen…..das ALLERWICHTIGSTE für die ERHALTUNG unserer GESUNDHEIT ist das tägliche trinken von 2-3 litern Kohlensäurefreies Mineral oder stilles wasser……und dazu eine Fröhliche Seelische Stimmung -so wird der Mensch nicht krank….

  2. Frank-Dieter Tannenweber 20. Oktober 2014 um 09:11 #

    Erstens frage ich mich, woher Volker Pispers die Zahl hat, und zweitens, wie viele Menschen wohl OHNE die moderne Schulmedizin sterben würden. Aber diese Rechnung wird niemals aufgemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s