Keine Souveränität, keinen Friedensvertrag, keine Verfassung*, keine Goldreserven – aber 20 US-Nuklearsprengköpfe in Deutschland

24 Aug

* keine vom deutschen Volk verfasste Verfassung

 

Keine Souveränität laut:

Dr. Wolfgang Schäuble am 19.11.2011 „… Und wir in Deutschland sind seit dem 08. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen …“

Quelle : http://www.youtube.com/watch?v=2IRnDOtu1z8&feature=youtu.be&t=0h0m37s

 

Keinen Friedensvertrag laut:

Alexej Fenenko am 04.10.2010 : „… Man muss erneut betonen, dass der Zwei-plus-Vier-Vertrag aus juristischer Sicht kein Friedensvertrag ist. Theoretisch hat Berlin immer die Möglichkeit, sich an den Verhandlungstisch zu setzen und seine außenpolitischen Verpflichtungen zu erörtern … “ zu hören ab 4 Minuten 50 Sekunden im folgenden Video-Link

Quelle : http://www.youtube.com/watch?v=_BTDECFjBxU&feature=youtu.be&t=0h4m50s

Quelle : http://de.rian.ru/opinion/20101004/257382481.html#submenu

 

Keine Verfassung* laut:

Carlo Schmid am 08.09.1948… Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen, wir haben keinen Staat zu errichten …

Quelle : MP3  Carlo Schmid (SPD), Grundsatzrede am 08.09.1948

 

Keine Goldreserven laut:

BILD sucht deutsches Gold – und findet es nicht

 

Keine Beseitigung des Besatzungsstatuts / Deutschland immer noch besetzt laut:

Dr. Gregor Gysi am 08.08.2013 “ … Also ich muß ihn mal ganz ernsthaft sagen, daß das Besatzungsstatut immer noch gilt. Wir haben nicht das Jahr 1945. Wir haben das Jahr 2013. Könnte man das nicht mal aufheben und die Besatzung Deutschlands beenden? Also ich finde es wird höchste Zeit. Also ein paar mutige Schritte müssen gegangen werden. Und mich stört auch das unsere Bundeskanzlerin nischt macht. Die müßte ja eigentlich täglich mit Obama telefonieren und versuchen zu klären, um dann der Bevölkerung zu sagen das wird so und so und dann und dann beendet – aber nischt hört man …“

Quelle : http://www.youtube.com/watch?v=06bitxbq0Q0

 

Aber 20 US-Nuklearsprengköpfe in Deutschland laut:

Wikileaks über Atombomben in Deutschland

US-Atombomben bleiben in Deutschland

„20 Atombomben in der Eifel nicht sicher gelagert“

US-Atombomben in Deutschland nicht brandsicher

 

Deutschland immer noch Feindstaat laut:

N24 Deutschland für UN noch Feindstaat! / Wie wäre es mal mit einem Friedensvertrag für die Deutschen?

 

Deutschland sei wieder souverän laut:

Dr. Angela Merkel am 21.08.2013 „… Erstens war ja mit dem Einigungsvertrag also und den 2+4 Abkommen eigentlich die deutsche Souveränität hergestellt … Und wir haben jetzt die ganzen Diskussionen um die Zusammenarbeit der Dienste genutzt um diese alten sogenannten 68er Vereinbarungen mit Frankreich, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika zu beenden. Ganz formell durch Verbalnotenaustausch, wie das heißt, zu beenden und damit ist auch in diesem letzten Bereichs unsere Souveränität hergestellt. Und ich glaube damit haben wir eigentlich das Problem gelöst.“ zu hören ab 1 Stunde 4 Minuten 3 Sekunden

Quelle :  http://www.youtube.com/watch?v=oD5Jgw-kfuc&feature=youtu.be&t=1h2m33s

 

Mein Kommentar : Welch ein Chaos, woll?

 

passend auch dazu

Umfrage / Wie erlangen die Deutschen ihre Freiheit und Menschenwürde zurück?

 

Souveränität

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (moderne Fassung von 2015)

Irgendetwas in der Besatzungszone läuft hier doch schief

Wer lauschet im besetzten Land, der hört seine eigene Schand

Die Hausordnung der NGO BRD (Grundgesetz)

N24 Deutschland für UN noch Feindstaat! / Wie wäre es mal mit einem Friedensvertrag für die Deutschen?

Ohne Friedensvertrag keine Souveränität daher keine Goldrückführung

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Rechtliche Situation unseres Landes / Gold

MP3 Erst wenn es einen Friedensvertrag gibt sind wir nicht mehr im Krieg (2 Min)

MP3 DIMs besitzen den Grossteil des Goldes und bestimmen Preis und Verfuegbarkeit (1/2 Min)

MP3 Holen die Aliens bald die 160.000 Tonnen Gold ab? (5 Min)

5 Antworten to “Keine Souveränität, keinen Friedensvertrag, keine Verfassung*, keine Goldreserven – aber 20 US-Nuklearsprengköpfe in Deutschland”

  1. stippvisite 27. August 2013 um 11:15 #

    Aufgrund der oben genannten Tatsachen, ist es für das „Fußvolk“ so schwer irgendein Gesetz auf ganzer Ebene umzusetzen. Das erklärt auch das Hartz4-Choas.

    Es muss den Leuten klar werden, dass wir in KEINEM Rechtsstaat leben, sondern
    das wir hier dem täglichen Empfinden irgendwelcher FirmenRichter unterliegen.

    So traurig es ist, solange das DeutscheReich (und ja, ob wir wollen oder nicht, unser Land heißt immer noch so) von den Alliierten und deren Verwaltung BRiD organisiert und besetzt gehalten wird, wird sich nur das ändern, was sich ändern DARF.

    Somit gilt, JEDE Partei, die aus der BRiD hervorkommt, wird NIEMALS für das Volk agieren können. Selbst die Linken könnten es nicht – weil, nicht gewollt.

    Der Willkür ist in der BRiD Tür und Tor geöffnet.

    Und die Politik ist mittlerweile so dreist, dass sie die Wahrheit (siehe Gysi) im Mainstream verkündet und NICHTS, aber auch GAR NICHTS passiert.

    Sollte das nicht zu denken geben??

  2. Helmut Josef Weber 11. Februar 2015 um 08:56 #

    Marionettenstaaten und deren Politiker, werden nun einmal von den Leuten, die die Fäden ziehen, auch wie Marionetten behandelt.
    Und wenn die Marionetten, nicht mehr wie Marionetten funktionieren wollen, droht man ihnen damit, die Fäden abzuschneiden.
    Marionetten kann man abhören, Kritik zu seinen Kriegsverbrechen verbieten, nach Belieben ausspioniere und abhören und auf seinen eigenen politischen und militärischen Gegner loslassen; eben wie Marionetten.

    Viele Grüße
    H. J. Weber

  3. fishman 11. Februar 2015 um 10:58 #

    Und warum ist alles dieses möglich. Weil die führenden Politiker und die parlamatentarischen Mehrheitsbeschaffer in einem Schlaraffenland leben und sie dort angekommen, permanent vergessen haben, was sie eigentlich zu tun haben. Sie sind die gekauften Demokraten. Dort arriviert haben sie nichts als Angst, ihren Schlaraffenland Status durch ungehorsam wieder zu verlieren. Die Ausnahmen mögen mir verzeihen jedoch sind diese niemals in der Mehrheit. Was heißt eigentlich 2+4- Abkommen? Und warum heißt es so ? Gibt es dafür keinen verständlichen deutschen Namen??????? TTIP wird die Kirsche auf dem Sahnehäuptchen auch für relatives Kleingeld von den Interessenten gekauft- dabei wieder ein Stück Volk verkauft!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s