„Lieb Vaterland“ (1971) von Udo Jürgens, der Songtext ist ja aktueller denn je …

11 Feb

Anmoderation von Jürgens selbst bei einer LIVE-Veranstaltung :

„ … Um das nächste Lied hat es viel zu viele Diskussionen meiner Meinung nach gegeben, aber wenn ich es weglassen würde, dann könnten sie mit Recht sagen auf der Bühne da traut er sich eben nicht und außerdem, wer a sagt, der muß auch b sagen und wie die Diskussionen um dieses Lied auch gewesen sein mögen – heute Abend hier – bei Ihnen singe ich es erst recht … “

 

zum Live-Video
Zusammenschnitt aus
der 71er und 98er Text-Version

zum Musik-Video
der 71er Text-Version

 

Lieb Vaterland, du hast nach bösen Stunden
aus dunkler Tiefe einen neuen Weg gefunden.
Ich liebe dich, das heißt ich hab‘ dich gern,
wie einen würdevollen, etwas müden, alten Herrn.

Ich kann dich nicht aus heißem Herzen lieben,
Zuviel bist du noch schuldig uns geblieben.
Die Freiheit, die du allen gleich verhießen,
die dürfen Auserwählte nur genießen.

Lieb Vaterland, magst‘ ruhig sein,
doch schlafe nicht auf diesen Lorbeeren ein.
die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, wofür soll ich dir danken?
Für die Versicherungspaläste oder Banken?
Atomkraftwerke für die teure Wehr?
wo Schulen fehlen, Lehrer und noch mehr.

Konzerne dürfen maßlos sich entfalten,
im Schatten steh’n die Schwachen und die Alten.
Für Krankenhäuser fehlen Dir Millionen,
doch das Geschäft mit Schwarzgeld scheint sich zu lohnen

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
die Großen sperren ihre Herzen ein.
Die Kleinen stehen wieder mal am Rand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, wofür soll ich dich preisen?
Zu früh schon zählt ein Mann zum alten Eisen.
Wenn er noch Arbeit will, du stellst ihn kalt.
Als Aufsichtsrat sind Greise nicht zu alt.

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
Die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
Die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
Die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Der Songtext ist ja aktueller denn je!
Was haben denn die Marionetten seit 1971 bis heute eigentlich gemacht?

 

passend auch dazu

 

Musikalische Raritäten

Udo Jürgens : „Ist diese Welt denn noch erlaubt? Die Erde ist bald ausgeraubt, das Wasser tot, das Land entlaubt, der Himmel luftdicht zugeschraubt… die schöne Lüge vom Goodwill, das hübsche Spiel vom Overkill, und wann macht Ihr die Waffen scharf? Wenn ich Euch das mal fragen darf?“

Hannes Wader : „Ja, auch Dich haben sie schon genauso belogen So wie sie es mit uns heute immer noch tun Und Du hast ihnen alles gegeben: Deine Kraft, Deine Jugend, Dein Leben“

Reinhard Mey : „Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen, sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen, die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen, die Dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.“

 

Eugenik

Bevölkerungsreduktion USA von 321 auf 54 Millionen Menschen (DEAGLE.COM) Screenshot

Bevölkerungsreduktion Deutschland von 81 auf 31 Millionen Menschen (DEAGLE.COM) Screenshot

 

Erwerbslose im Rüstungs/Bundesweh/Kriegsgeschäft

Erwerbsloser stellt Zeitarbeitsunternehmen kritische Fragen über Zusammenarbeit mit Rüstungsindustrie

Erwerbsloser stellt der Bundeswehr im Jobcenter unangenehme Fragen bezüglich Tornado-Einsatz

Erwerbsloser erhält Umschulung zum Nuklearwaffen-Export-Kaufmann (IHK)

Erwerbsloser schockt Arbeitgeber mit Survival-Fragebogen wegen des drohenden Atomkrieges

Advertisements