Schon mal mit nem Geigerzähler im Supermarkt einkaufen gewesen?

13 Mrz

Aber denkt daran, ab 10 µSv/h müssen die Fischstäbchen in der Tiefkühl-Theke langfristig „umgesiedelt“ werden – am besten beim Geschäftsstellenleiter des Supermarktes nach einem CASTOR-Behälter fragen.

Falls der Geschäftsstellenleiter nicht kooperieren will ihm noch einmal klar machen, daß 10 µSv/h immerhin Faktor 50 der Normalstrahlung für Europa auf Meereshöhe 0,200 µSv/h entsprechen.

Weigert sich der Geschäftsstellenleiter weiterhin einen CASTOR-Behälter herbei zu holen, einfach mal an der Tiefkühl-Theke den Geigerzähler im Akustik-Mode betreiben.

Bei dem Geknatter von 950 Klicks je Minute (10 µSv/h) wird nicht nur jeder Geschäftsstellenleiter schwach, sondern es interessieren sich auch plötzlich viele Kunden nach dem Gesundheitszustand seiner Fischstäbchen.

Übrigens : Moderne Geigerzähler zeigen den Stinkefinger ab 10 µSv/h

Abbildung : http://www.toonpool.com

Advertisements