Erst Blutmond nun Blaumond

24 Mrz

Den Blutmond kennen wir mittlerweile alle – er ist rot und entsteht, wenn das Sonnenlicht durch die dreckige Erdatmosphäre scheint und auf dem Mond auftrifft.

Was aber ist der Blaumond? Der Blaumond entsteht dann, wenn das weiße Sonnenlicht auf dem Mond Richtung Erde reflektiert und durch die mit Aluminiumstäuben künstlich angereicherte Erdatmosphäre hindurchdringt.

Mond

Das Foto habe ich mit einer digitalen Spiegelreflex-Kamera vom Typ Nikon D40 (6 Megapixel) mit dem Standard-Kit-Objektiv Nikkor AF-S 18-55mm f3.5-5.6 G ED DX II im  verlustfreien Rohdatenformat NEF gemacht und zu einem 1.024×768 JPG-Foto mit geringer Kompression umgewandelt.