Asylrecht per Grundgesetz eingeschränkt / Von 667.000 Zugewanderten nur 11% Asylsuchende / in der letzten Dekade Anerkennungsquote im Schnitt knapp 2%

3 Sep

Warum wissen die meisten Deutschen nicht, daß es laut Grundgesetz (Screenshot) eine massive Einschränkung des prinzipiellen Asylrechts gibt? Grundsätzlich hat in Deutschland niemand ein Recht auf Asyl, wenn er zuvor über ein sicheres Drittland eingereist ist. Im ersten Halbjahr 2014 waren von den 667.000 Zugewanderten nur rund 77.000 Asylsuchende (11%) (Screenshot)

Diese Tatsachen verschweigen die BRD-Politiker und die gleichgeschalteten Massenmedien systematisch, denn nur so lassen sich die offiziellen Anerkennungsquoten von 2% (Screenshot) erklären. Genauso verschweigen diese Politiker die wahren Ursachen der massiven Armutsmigration, die hauptsächlich durch das Agieren des US-amerikanischen militärischen Komplexes entsteht.

Wer also eine chaotische Armutsmigration befürwortet sollte sich einmal fragen warum ausgerechnet Länder, wie die USA oder Großbritannien überhaupt keine „Flüchtlinge“ aufnehmen, daß in Deutschland bereits Millionen Mitbürger, Rentner, Familien und Kinder am Existenzminimum leben müssen – und Deutschland mitnichten ein reiches Land ist verschweigt unsere amerikanische Kanzlerin.

Fazit : Wer weitere Millionen Wirtschaftsmigranten in die BRD holen will, sollte zumindestens erklären können, wo die Lebensperspektive für diese Menschen liegt, daß bereits bettelarme EU-Länder, wie zum Beispiel Griechenland, Irland, Portugal, Spanien, Bulgarien und Polen bei diesem Spiel nicht mitmachen dürfte nicht verwunderlich sein.

 

Vielleicht finden wir die Antwort oder Erklärung im folgenden Wikipedia Artikel

Hooton plädierte für die Ansiedlung nicht-deutscher Bevölkerung in Deutschland, um „den deutschen Nationalismus und die aggressive Ideologie zu zerstören“. Vor allem plädierte er jedoch dafür, nach dem Krieg deutsche Soldaten in den kriegszerstörten Gebieten in Zwangsarbeit für den Wiederaufbau einzusetzen. Als Eugeniker wollte er dabei die, für ihn biologisch begründeten und angeborenen, räuberischen Neigungen der Deutschen durch Kreuzung mit Vertretern anderer Völker wegzüchten (Screenshot)

 

passend auch dazu

 

England als Weltsozialamt?

Wer in England einen illegalen Migranten bei sich aufnimmt oder beschäftigt, muß mit einer Gefängnisstrafe bis zu 5 Jahren rechnen. Jeder LKW-Fahrer bei dem Wirtschaftsmigranten in Dover entdeckt werden zahlt 2.000 Pfund pro Person. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der LKW-Fahrer überhaupt wußte, daß sich Migranten auf seinem LKW befanden.

 

Australien als Weltsozialamt?

Noch härter geht zum Beispiel Australien gegen illegale Armutsmigranten vor. Hier werden alle Schiffe mit Migranten von der australischen Marine zurück in den Pazifik abgedrängt. Australische Generäle verkünden in mehrsprachigen Videobotschaften, daß kein Wirtschaftsmigrant jemals australischen Boden betritt und das es keine Rolle spielt, ob es sich hierbei um Frauen, Kinder oder sonst wen handelt. Seit diesem konsequenten Vorgehen hat es vor der Küste Australiens keinen einzigen ertrunkenden Flüchtling mehr gegeben.

 

Deutschland als Weltsozialamt!  Nachzulesen in „Von Heuchlern und Verrätern“

Screenshot Seite 1 / Seite 2 / Seite 3

 

 

 

 

Quelle : http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_16a.html

Quelle : http://www.proasyl.de/de/themen/basics/basiswissen/wer-erhaelt-asyl/

Quelle : http://www.proasyl.de/de/themen/zahlen-und-fakten/

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/Earnest_Hooton

Quelle : Video 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht!!! (2 Std.)

Quelle : http://www.hartgeld.com/media/pdf/2015/Toegel-Von-Heuchlern-und-Verraetern.pdf

Quelle : http://patriotische-plattform.de/blog/2015/08/29/der-kriegsfluechtling/

 

passend auch dazu

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Wichtig ist dass wir zusammen halten und uns nicht nach dem Teile und Herrsche der DIMs trennen lassen (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s