Erste Integrationsprobleme auf dem Jobcenter

20 Sep

Erste_Integrationsprobleme_auf_dem_Jobcenter

Wie die Grüne-Chefin schon sagte : „Es sind nicht alle Flüchtlinge verwertbar … “

 

passend auch dazu

Keine Arbeit, kein Geld, keine Ahnung, wie es weitergeht?

Wichtiges Telefonat zwischen Obama und Putin abgehört

Erwerbsloser gelernter Diplom-Sozialpädagoge als Flüchtlingshelfer packt aus

BKA: Genug IS-Anhänger hier, die Anschläge verüben könnten (MMNews)

Als Flüchtlinge getarnt: IS schleust mehr als 4.000 Terroristen nach Europa (Sputnik News)

Two in every 100 Syrian migrants are ISIS fighters, PM is warned: Lebanese minister tells Cameron jihadists are coming ‚under cover‘ to attack the West (Daily Mail UK)  Screenshot

 

passend auch dazu

 

Bewußtsein herstellen / Schweiz

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Schweizer Geheimdienste sollten sich mal um ihr Land kuemmern (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements

4 Antworten to “Erste Integrationsprobleme auf dem Jobcenter”

  1. aussteiger geno 21. September 2015 um 09:41 #

    die opfer unserer wertegemeinschaft bekommen ein gesicht

    anfang 2011 baten italien und griechenland, wegen der zunehmenden flüchtlingsströme über das mittelmeer, die eu-staaten um hilfe und solidarität. die eu, allen voran die bundesregierung, lehnten die aufnahme von flüchtlingen, oder eine eu-flüchtlingsquote, strikt ab. heute bittet deutschland vergeblich um solidarität der eu-staaten. ich finde es gut, dass die opfer unserer “wertegemeinschaft” nun ein gesicht bekommen.

    die usa haben das afghanische volk von den taliban befreit, dann die iraker von ihrem diktator saddam hussein und libyen von seinem diktator muammar al-gaddafi. zur zeit wollen sie die syrer von ihrem diktator baschar al-assad befreien. kurz nach 9/11 hatte die usa eine liste von 60 staaten, die sie zu ihrer verteidigung angreifen wollten. die “befreiten” völker sind nun auf der flucht, aber die liste der us-militäroperationen wird immer länger!. europa muss sich endlich emanzipieren, lossagen und unabhängig werden von dieser us-diktatur! sonst versinken wir im strudel all der von den usa angerichteten regionalen konflikten. ein planloses weiter “merkeln” hilft uns nicht mehr weiter.

    die europäische “wertegemeinschaft” schaut auch zu, wie der osmanische pascha erdoğan seine türkei von den kurden befreien und einen weiteren völkermord begehen will. die jämmerliche grossmacht europa ist unsolidarisch, unmenschlich und gelähmt. ohne friedenszonen in den kriegsgebieten afghanistan, irak und syrien werden die flüchtlingsströme weiter zunehmen. auch die kurden müssen vor erdoğan und seiner türkei geschützt werden, sind sie doch die effektivsten kämpfer gegen die is-terroristen.

    die hilfsorganisationen der vereinten nationen schlagen alarm! sie können die menschen in den flüchtlingslagern nicht mehr ausreichend versorgen. ihnen fehlt es vor allem an finanziellen mitteln. die reichen geberländer drehen den un-organisationen den geldhahn zu. auch libanon und jordanien sind vollkommen überfordert mit der versorgung der vielen menschen. auch dies ist eine ursache für den flüchtlingsansturm nach europa.

    • Aufgewachter 21. September 2015 um 12:08 #

      Wunderbar kurz und bündig geschrieben. Was will man mehr? Dank! 🙂

  2. Alexander Hirsch 22. September 2015 um 22:50 #

    wie wahr, wie wahr! In Griechenland wurde gerade einige Flüchtlings-Hilfscotainer geöffnet, die voller Waffe waren. Die IS-Armee zieht natürlich nicht ohne Waffen um nach Deutschland, die brauchen die um auch hier alle Macht und die Unterwerfung der Ungläubigen vorran zutreiben. Schließlich haben die in den islamischen Staaten in kürzester ZEIT alles Christliche ermordet und alle christlichen Kultstätten gesprengt! Wo sollen die vielen nun arbeitslosen IS-Kämpfer jetzt in, wenn nicht zu neuen Zielen!? Das verhasste Europa muss nun als Folge der Korananbeter eben auch herhalten, die Vorbereitungen sind im vollen Gange! Wie sagte Cem Özedemir im Interview: „wir wollen das Deutschland islamisch wird“! Nachzulesen unter: Deutschenfeindliche Zitate von deutschen Politikern“! Einfach danach googeln und schon wisst ihr was der Marshallplan ist!

    • Lockez 12. November 2016 um 07:39 #

      In Bremen und Hamburg wurden auch schon Container mit Waffen gefunden, aber die sogenannten Leitmedien haben darübr NULL berichtet !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s