Erwerbsloser schockt seine Jobcenter-Mitarbeiterin mit Eingliederungsvereinbarung im Tarif Free & Easy H4 Plus

21 Okt

Soeben erreicht mich die E-Mail eines Erwerbslosen, der von seiner Fallmanagerin gebeten worden war, einen Vorschlag für eine Eingliederungsvereinbarung zu erarbeiten.

 

 

E I N G L I E D E R U N G S V E R E I N B A R U N G

Angebot / Tarif :  Free & Easy H4 Plus

 

Meine Pflichten:

+ 1 Hartz-IV Empfänger
+ 10 Bewerbungen/Monat
+ tägliche Erreichbarkeit bis max. 10 Uhr morgens
+ innerhalb von 3 Werktagen auf Stellenvermittlungsvorschläge bewerben
+ im aktuellen modischen Businessanzug mit Krawatte/Blaumantel
+ gepflegtes Erscheinungsbild mit moderner Frisur
+ Herrenduft Fahrenheit von DIOR
+ 160 Arbeitsstunden/Monat im gesamten Bundesgebiet einschließlich Anreise
+ 21 Urlaubstage/Jahr zur Rehabilitation der Arbeitskraft wahrnehmen

für nur 0,- Euro ********

 

Ihre Pflichten:

* Bei Erstanmeldung, 24 Monate Vertragsbindung, Grundgebühr 399,- Euro/Monat, Kosten der Unterkunft 450,- Euro/Monat zuzüglich Warmwasserkosten

** zuzüglich Buchung eines angemessenen Hotels mit einem H4 Stern ab 89,- Euro/Übernachtung inklusive Frühstück ab 250 Kilometer vom Wohnort für Vorstellungsgespräche

*** zuzüglich einer Busfahrkarte/Bahnfahrkarte ab 5 Kilometer vom Wohnort oder einer max. täglichen Pendelzeit von 2,5-3 Stunden

**** zuzüglich Aufstockung auf einen inflationsbereinigten Mindestlohn von brutto 37,28 Euro/Stunde statt 8,50 Euro je Stunde

***** zuzüglich Krankenkassenversicherung mit Zusatzleistungen Einzelzimmer, Chefarzt-Behandlung, Zahnersatz

****** zuzüglich Unfallversicherung mit 350% Dynamik

******* zuzüglich Smart-Handy mit einer Allnet Tele/Daten-Flat

******** Paket nur buchbar ohne folgende Dienstmerkmale : persönliche Diffamierung des Hartz-IV Empfängers durch den Fallmanager/in,  Leistungskürzungen per Sanktionsbescheid, Eingliederungsverwaltungsakte, Trainingsmaßnahmen, Feststellungsmaßnahmen, Qualifizierungsmaßnahmen, Geringfügige Beschäftigung (450 Euro-Job), Arbeitsgelegenheiten nach der Mehraufwandsentschädigung (1-Euro-Job), Arbeitsgelegenheiten nach dem Ehrenamtsgesetz, Perspektive50 Plus Maßnahmen und ohne Einladungen vom Jobcenter innerhalb der Vertragslaufzeit.

 

Funny_Joke