Besser viele soziale Nationalstaaten, als einen asozialen globalen Konzern-Faschismus

14 Nov

Der Nationalsozialismus also die Idee des sozialen Nationalstaates (Anti-Globalismus) ist gescheitert. Warum eigentlich? Das paßte wohl einigen Globalisten nicht. Die Globalisierung also der Anti-Nationalsozialismus ist doch auch gescheitert. Warum eigentlich? Dieses Mal paßte es den entrechteten und verarmten Völkern dieser Erde nicht.

Das Wort Nationalsozialismus besteht aus den Wörtern sozial und national. Für das, was andere darunter verstehen, bin ich nicht verantwortlich.

Auch wenn der Begriff Nationalsozialismus aus der Zeit von Adolf Hitler stammt, so soll das keine Verherrlichung seiner Person darstellen, sondern dient ausschließlich der Betrachtung über das Thema sozialer Nationalstaat. Ich distanziere mich deutlichst von allem rechten, faschistischen, autoritären, chauvinistischen, neonazistischen, rassistischen, fundamentalistischen, verschwörungstheoretischen und menschenverachtenden Gedankengut. Ebenso lehne ich extremes Gedankengut und extrem gelebte Ideologien und Fanatismus ab.

 

passend auch dazu

 

Globalisten/Faschisten führen Krieg gegen soziale Nationalstaaten

Zitat Evgeni Födorov „Uns ist klar, daß Migration nach Europa von den USA initiiert wurde, um die nationalen Staaten Europas zu zerstören.“

Zitat Wladimir Schirinowski „ … Und wer bereichert sich wohl? Es kommt heraus. Es ist der Dritte, Amerika und wahrscheinlich auch ein wenig Großbritannien. Man soll damit Schluß machen. Deutschland ist doch eine kluge Nation. Es ist an der Zeit sich endlich aus der Falle zu befreien in die das Deutsche Volk seit 150 oder fast 200 Jahren getrieben wurde und endlich mit Russland normal zusammen zu arbeiten. Wir mischen uns nicht ein in die inneren Angelegenheiten Deutschlands. In erster Linie sollte es aufhören ein besetztes Land zu sein und immer nach Washington zu fahren, um um Erlaubnis nachzufragen.“

PC-Game ‘Staats-Simulator’ / Wir spielen Deutschland schafft sich ab!

 

Der Europäische Gerichtshof / Europa

Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider “… Der Europäische Gerichtshof … das ist gar kein Gericht …”

Einsatz beim ESM-Roulette 2.000 Milliarden Euro – Rien ne va plus, die Kugel rollt

Die Kugel beim ESM-Roulette fällt auf Goldhandelsverbot, Zwangsanleihe und Enteignung von 2 Billionen Euro Sparvermögen weg

 

Der Europäische Gerichtshof / Europa

Tondokument MP3 Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider über den Europäischen Gerichtshof (12 Min)

Tondokument MP3 Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider über die Freiheit der Menschen in der EU / (10 minütiger BEST-of Schachtschneider-Ausschnitt der Rede vom 04.07.2009 in der Stadthalle Fulda)

 

Faschismus

MP3 Faschismus (18 Sekunden)

MP3 Kommunismus gleich Faschismus (34 Sekunden)

MP3 Was ist Demokratie? (14 Sekunden)

 

Europa / EU / EURO

MP3 Die EU ist ein faschistischer Verein (2 Min)

MP3 NWO-Merkel (2 Min)

MP3  BEST of Merkel NGO BRD wird abgeschafft zugunsten der EU (1 Min)

MP3 Die Rolle des Wolfgang Schaeuble (1 Min)

MP3 ESM-Bank erhaelt volle Kontrolle ueber nationale Haushalte (2 Min)

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Schuldgeld /  NWO / Krieg / Bundesweh

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Schuldgeld verursacht Kriege (1 Min)

MP3 NWO stoppen durch zu Hause bleiben (1 Min)

MP3 Gehorsamskette unterbrechen fuer Freiheit und Frieden (16 Min)

MP3 Lasst Euch nicht in einen Krieg hineinziehen Zivilcourage zeigen und Reissleine ziehen (4 Min)

MP3 Mit der Bundeswehr kann man noch nicht einmal ein Land verteidigen stattdessen ein Haufen Feiglinge auf Common Purpose Seminaren !!! (4 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements