Erwerbsloser beantragt für seine Bewerbungsaktivitäten eine 10 Gigabit-Anbindung

20 Dez

Sehr geehrte Frau Fallmanagerin,

aufgrund der schlechten Situation auf dem „Arbeitsmarkt“ möchte ich meine Bewerbungsaktivitäten erhöhen. Dafür benötige ich eine Internetanbindung mit 10 Gigabit/Sekunde. Stellen Sie sich nur einmal vor, ich könnte pro Sekunde 20.833 Bewerbungen vollautomatisch als PDF-Dokument mit jeweils rund 60 kilobyte versenden.

Damit wäre der monatliche Bewerbungslauf auf Ihre 1.217.820 offenen Stellenangebote in nur 58,45 Sekunden erledigt. Ich würde Ihnen auch jeweils einen virtuellen Nachweis als Carbon Copy per E-Mail zukommen lassen (benötigt werden rund 73 Gigabyte in Ihrem E-Mail Postfach).

In der Hoffnung meinen künftigen Bewerbungsbemühungen nach §31 SGB II vollumfänglich Folge geleistet zu haben, komme ich mit dem allergrößten Vergnügen Ihrem Motto „fördern und fordern“ entgegen und verbleibe damit.

Wenn das alle 14 Millionen Hartz-IV-Empfänger täten, hätten wir morgen wieder Vollbeschäftigung, oder?

 

Einmalige Anschaffungskosten

1x Netzwerkkarte vom Typ Intel® Ethernet Server Adapter X520-DA2, Netzwerkadapter 10 Gigabit/s 399,- Euro hier
1x Netzwerkkabel vom Typ Cisco SFP+ Copper Twinax 10G/SFP+ (3 Meter) 76,90 Euro hier

Laufende Kosten

1x Co-LocationMkt. DatenEurex EMDI (10 Gbit/s)  4.500 Euro/monatlich hier

 

Mit freundlichen Grüßen
-Der Aufgewachte-

 

passend auch dazu

Erwerbsloser verschickt über seine High-Speed-Internetverbindung rund 750.000 Bewerbungen in 20 Stunden per E-Mail als PDF-Datei aus vollautomatisierter Serienbrieffunktion heraus / Bewerbungsnachweis für das Jobcenter aus 15.000 DIN-A4 Seiten

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Hartz-IV

MP3 Schriftverkehr mit Behoerden zurueckschreiben menschlich mit einander umzugehen (1/2 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (2 Min)

MP3 Ganze Herde sagt zum Bauern Wir wollen wie eine Kuh behandelt werden und nicht wie der letzte Dreck (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements