Erwerbslose bietet 400 Euro Belohnung für Berechnung der Gültigkeitsdauer ihres Verwaltungsaktes

11 Aug

Soeben erreicht mich ein geschwärzter Eingliederungsverwaltungsakt einer Erwerbslosen per E-Mail.

Dort steht doch tatsächlich:

gültig vom : 06.04.2017

gültig bis  : auf weiteres

Die nachstehenden Festlegungen gelten für die oben angegebene Zeitspanne, soweit zwischenzeitlich nichts anderes geregelt wird.

daraufhin schrieb die Erwerbslose an ihre Fallmanagerin folgendes FAX zurück:

 

Sehr geehrte Frau Fallmanagerin,

ich setze eine Belohnung in Höhe von 400 EURO aus, wenn Sie oder Ihre Kolleginnen es schaffen mir die Zeitspanne zu berechnen, welche die Gültigkeitsdauer des von Ihnen erlassenen Eingliederungsverwaltungsaktes beschreibt und mir dieses Resultat bitte schriftlich mitteilen.

Für eventuelle Rückfragen, woher ich die 400 Euro habe, können Sie innerhalb von vier Wochen ein Auskunftsbegehren beim Hohen Rat der Vereinten Föderation der Sternenflotte, gelegen im Alpha-Quadranten ungefähr 250.000 Lichtjahre Ihrer gegenwärtigen Position, stellen.

Es zählt das Eingangsdatum Ihrer Postzustellungsurkunde.

Mit freundlichen Grüßen
-Die Eingliederungsvergewaltigte-

 

END OF TRANSMISSION

 

Funny_Joke

 

passend auch dazu

 

„Fallmanager“ (aufgeflogen / ihre haarsträubenden Aufgaben)

Fallmanagerin erlässt Maßnahmezuweisung mit acht rechtswidrigen Unzulänglichkeiten in einem einzigen Eingliederungsverwaltungsakt

Fallmanager und das kleine Einmaleins der Jobcenter-Mitarbeiter (Neusprech)

Fallmanager setzen vorgeschriebene Sanktionsquoten um

Fallmanager und ihre Jobcenter-Telefon-Listen

Zitat (Q aus StarTrek über Jobcenter-Mitarbeiter)

Die Ex-Terminatorin aus Hamburg-Altona

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Hartz-IV

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Eingliederungsvereinbarungen brauchen nicht unterschrieben werden (3 Min)

MP3 Immer mit Beistand zum Jobcenter Remonstrationsrecht/pflicht bei Jobcentern unbekannt (10 Min)

MP3 Wir muessen fuer uns selbst Lobby-Arbeit machen beispielsweise Menschlichkeit beim Jobcenter einfuehren (8 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (1 Min)

MP3 Leistungskürzung von 100 auf 0 / Mitarbeiter vom JobCenter nicht dicht unterm Pony (1 Min)

 

Bewußtsein herstellen / System-Stillstand

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Nein das will ich nicht (5 Min)

MP3 NWO stoppen durch zu Hause bleiben (1 Min)

MP3 Gehorsamskette unterbrechen fuer Freiheit und Frieden (16 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements