Die Menschenschinder-Sekte aus Nürnberg

2 Mrz

Liebe erwerbslose Brüder und Schwestern,

es herrscht zuviel Aberglaube in der Welt. Allzuviel, auch heute noch. Da gibt es Menschen in Nürnberg, die glauben andere Menschen in Arbeit vermitteln zu müssen, um damit ihren Herrscher SATAN milde stimmen zu können.

Andere wiederum tragen Schein-Angebote in die Online-Datenbank ihrer virtuellen Stellenmarkt-Simulation, um so das Heer der Erwerbslosen an den Glauben einer Vollbeschäftigung zu bewegen.

Ja, der Aberglaube treibt einige Menschen sogar soweit, daß sie ihren erwerbslosen Mitmenschen die finanzielle Lebensgrundlage entziehen, wenn diese sich weigern auf die Schein-Stellenangebote Bewerbungen zu schreiben, um somit den Gott der Sanktionsindustrie milde zu stimmen.

Andere wiederum stülpen den Erwerbslosen sinnlose Bildungsmaßnahmen als Eingliederungsverwaltungsakt über, um den Gott der Arbeitslosenindustrie und sozialen Unruhen gnädig zu stimmen.

Das alles liebe Erwerbslose ist dunkelster Aberglaube! Wahren Schutz vor Massenarbeitslosigkeit und Verelendung bietet nur das Bedingungslose Grundeinkommen und würde nicht nur den Gott der Liebe und Güte erquicken.

Sollte uns das nicht zu denken geben?

 

 

 

 

passend auch dazu

 

Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

Wovon will der BGE-Gegner Christoph Butterwegge leben, wenn alle Unternehmer die menschliche Arbeitskraft durch Roboter ersetzt haben? / Umfrage!

Versklavung der Menschheit über neuro-linguistische Programmierung aufgedeckt

Zitat (Andreas Popp : „Endlich arbeitslos!“)

Zitat (Jean-Luc Picard)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Hartz IV

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (1 Min)

MP3 Leistungskürzung von 100 auf 0 / Mitarbeiter vom JobCenter nicht dicht unterm Pony (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements