Zitat (Werner Altnickel)

31 Mai

„Wir brauchen uns nicht über HAARP* aufregen, solange wir dauernd das Handy am Schädel haben.“

Werner Altnickel ist gelernter Radio- und Fernsehtechnik-Meister, deutscher EUROSOLAR-Preisträger (1997) und Kritiker von Geo-Engineering im Bereich des Climate-Engineering insbesondere des Solar Radiation Managements durch Chemical Trails kurz Chemtrails.

*HAARP steht für High Frequency Active Auroral Research Program und ist eine von ungefähr zwölf stationären Anlagen weltweit, die im Verdacht stehen mittels Elektromagnetismus ein beliebiges Wetter oder eine beliebige Naturkatastrophe an jedem beliebigen Punkt der Erde auslösen zu können. Zum Beispiel: Hitzewellen, Trockenheit, Gewitter, Dauerregen, Überflutungen, Nebelbänke, Kältewellen, Hagelstürme, Schneestürme, Wirbelstürme aber auch Tsunamis, Erdbeben und Vulkanausbrüche.

Advertisements