USA: 40% der Bevölkerung bettelarm, aber zum Mars fliegen wollen

4 Jun

Ein deutscher Tourist sitzt in Miami-Beach am Strand und schaut auf´s Meer. Plötzlich nähert sich ein Mann mit einem T-Shirt auf dem NASA steht.

NASA-Freak : „Haste mal ´nen Dollar?“

Tourist : „Komm´ nimm erstmal ´nen Burger!“

NASA-Freak : „Danke Mann!“

Tourist : „Wofür brauchste denn ´nen Dollar?“

NASA-Freak : „Wir wollen doch im Jahr 2033 zum Mars fliegen und da sammeln wir schon mal ´nen wenig Geld.“

Tourist : „Meinst Du der Dollar hält noch bis dahin?“

NASA-Freak : „Wie meinste das denn, Mann?“

Tourist : „Mensch Junge, Ihr schafft es ja noch nicht einmal bis zum Mond.“

NASA-Freak : „Stimmt doch gar nicht!“

Tourist : „Wieviel McDonald´s und BURGER KING® Filialen habt Ihr denn seit 1969 auf dem Mond schon eröffnet?“

NASA-Freak : „Eine oder?“

Tourist : „Keine!“

NASA-Freak : „Wieso?“

Tourist : „Die Frage kannst Du Dir mal von Eurer Abteilung für Weltraumantriebe beantworten lassen.“

NASA-Freak : „Wie meinst Du denn das schon wieder?“

Tourist : „Habt Ihr schon einen zuverlässigeren Antrieb entwickelt, außer die lustige Knallgas-Mischung von damals?“

NASA-Freak : „Was ist an Wasserstoff und Sauerstoff denn jetzt so verkehrt?“

Tourist : „Na ja, die Besatzung des Space-Shuttles Challenger hätte da jetzt ganz bestimmt eine Antwort darauf gehabt.“

NASA-Freak : „Die leben doch gar nicht mehr.“

Tourist : „Eben.“

NASA-Freak : „Wir suchen Sachen, Dinge, die uns voran bringen!“

Tourist : „Wußtest Du, daß 40 Prozent der Menschen in Kalifornien bettelarm sind?“

NASA-Freak : „So wenig sind wir doch gar nicht!“

Tourist : „Bleibt mal lieber bei Euren Computer Generated Imagery (CGI) Grafiken und nimm´ lieber noch ´nen Burger.“

NASA-Freak : „Danke Mann.“

 

Funny_Joke

 

 

passend auch dazu

Erwerbsloser Diplom-Physiker bewirbt sich bei der NASA-Schwester „DLR“ mit Gedicht über angebliche Mondlandung

 

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Unterhaltung kommt von unten halten (1/2 Min)

MP3 Wenn wir uns mal diesen ganzen Schrott mal loeschen den wir noch in unseren Gehirnen haben von dem was man uns da eingetrichtert hat (1/2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Werbeanzeigen