Neuroleptika-Aerosole zur Gewaltprävention über Ballungszentren im Luftraum

31 Aug

 

Als ich diese Überschrift las fragte ich mich zunächst, ob es sich dabei um eine neue Schlagzeile aus dem Gaza-Streifen handeln könnte. Dann mußte ich leider feststellen, daß es sich dabei um ein anderes Freiluft-KZ handelte.

Dort herrschten umgekehrte DDR-Verhältnisse. Alle, die draußen waren wollten ´rein und fast alle, die drinnen waren wollten ´raus. Richtig gruselig. Alle Armen von außerhalb wollten herein und alle Reichen von innerhalb wollten heraus.

Angefangen hat es im Sommer 2015. Nun im Spätsommer 2018 ist die Lage völlig aus den Fugen geraten. Völlig verdreht auch die West-Ost-Angleichung. Verrottete Fabriken nun im Westen und blühende Landschaften im Osten.

Entwaffnet, demontiert, dekarbonisiert, sterilisiert, kastriert und tätowiert. Viele nicht mehr leiert, aber dafür gepierct, stets vernetzt und verwanzt durch Smartphones gleichgültig und unwissend schlafend laufend durchs ganze Land.

Wie konnte so etwas geschehen, wann werden wir verstehen? Ein Blick zum Himmel hätte gut getan, Bombardierung mit Neuroleptika-Aerosole nach Nachtflugplan!

 

 

passend auch dazu

Erste Valium®-Bomber über Deutschland gesichtet

SAI-Treibstoffzusätze in Verkehrsflugzeugen zur Klima-Abkühlung sind keine Verschwörungstheorie mehr

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Bewußtseinssprung

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Die Lösung steckt in jedem von uns selbst / Aber es fängt bei uns an (7 min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements