Korrupter Bankdirektor von Bankenaufsicht überführt

26 Sep

Wenn das wahr ist, was mir ein Whistle-Blower zugetragen hat, dann hat die Bankenaufsicht einen korrupten Direktor einer Großbank aus Frankfurt hochgehen lassen. Hier die Vorgehensweise :

 

Erwerbsloser : „Herr Bankdirektor? Wo sind Sie?“

Bankdirektor : „Hier im Keller vor dem Safe-Raum!“

Erwerbsloser : „Wo?“

Bankdirektor : „Hier, wo die Hand leuchtet!“

Erwerbsloser : „Was machen Sie denn da unten im Dunkeln?“

Bankdirektor : „Ich habe gerade im Safe-Raum nach unseren Banknoten im Geldschrank geschaut“, und kommt die Treppe hinauf.

Erwerbsloser : „Mit der Taschenlampe?“

Bankdirektor druckst verlegen herum.

Erwerbsloser : „Ich hätte an Ihrer Stelle als Bankdirektor das Licht da unten auch nicht angemacht.“

Bankdirektor : „Wollen Sie damit sagen, daß ich stehle?“

Erwerbsloser : „Aber nein!“

Bankdirektor : „Wie meinen Sie das?“

Erwerbsloser : „Wegen der 2% Mindestreserve schaltet man dort unten doch kein Licht mehr an!“

Der Bankdirektor wird ganz still und rot im Gesicht

Erwerbsloser : „Och? Sind es keine 2% mehr, Herr Direktor?“, und tröstete ihn mit einem Streicheln.

Bankdirektor : „Was geht Sie das an?“

Erwerbsloser : „Ich bin immerhin Kunde dieser Bank!“

Bankdirektor : „Und ich bin immerhin Direktor dieser Bank.“

Erwerbsloser : „Genau deswegen bin ich ja hier, lieber Herr Bankdirektor.“

Bankdirektor : „Wir sind eine anständige Bank.“

Erwerbsloser : „Das sagen alle, Herr Direktor.“

Bankdirektor : „Unsere Bilanz ist sauber, die ist, wie geleckt.“

Erwerbsloser : „Aber Herr Direktor, das sieht doch ´nen Blinder mit ´nem Krückstock, daß auf der linken Seite Ihrer Bilanz genau die gleiche Zahl steht, wie auf der rechten Hälfte.“

Bankdirektor : „Das haben Bilanzen eben so an sich.“

Erwerbsloser : „Das glaube ich Ihnen sogar.“

Bankdirektor : „Unsere Bilanz ist ausgeglichen.“

Erwerbsloser : „Auch dann, wenn man die Eigenkapitalvorschriften berücksichtigt?“

Bankdirektor : „Gerade dann!“

Erwerbsloser : „Prima! Dann können wir ja gleich zusammen in den Safe-Raum ´runtergehen, das Licht einschalten und die Bestandsaufnahme des Geldschrankes mit der Bilanz nach den Eigenkapitalvorschriften nach Basel 1,2 und 3 abgleichen, ja?“

Bankdirektor : „Sagen Sie, haben wir einen Termin ?“

Erwerbsloser : „Nein, haben wir nicht, aber das wird sich gleich ändern.“

Bankdirektor : „Wieso?“

Erwerbsloser : „Wir wollen doch nicht, daß die halbe Stadt erfährt, daß der liebe Herr Bankdirektor mit einer Taschenlampe in den Safe-Raum geht, um nach Restbeständen an Banknoten seiner Kunden im Geldschrank zu suchen oder?“

Bankdirektor : „Auch wieder wahr!“

Erwerbsloser : „Herr Bankdirektor?“

Bankdirektor : „Ja bitte?“

Erwerbsloser : „Darf ich Ihnen mal eine Frage stellen?“

Bankdirektor : „Aber ja sicher doch!“

Erwerbsloser : „Ich benötige ein Darlehen von 2.000 Euro zu einem möglichst niedrigen Zinssatz.“

Bankdirektor : „Ich denke, das dürfte in Ordnung gehen.“

Erwerbsloser : „Herr Bankdirektor?“

Bankdirektor : „Was denn nu´ noch?“

Erwerbsloser : „Sie müssen mir aber auch die Zinsen auszahlen, die ich Ihnen für das Darlehen zahlen soll.“

Bankdirektor : „Was soll denn der Blödsinn jetzt?“

Erwerbsloser : „Die Zinsen sind ja bekanntlich nicht in der Geldmenge enthalten, welche Sie durch die Vergabe von Darlehen generieren.“

Bankdirektor : „Was wollen Sie denn damit bezwecken?“

Erwerbsloser : „Ich will doch nicht meinen lieben Mitmenschen das Geld wegnehmen müssen nur damit ich Ihre Zinsen zahlen kann. Die Anderen haben doch mit unserem Darlehensvertrag überhaupt nichts zu tun.“

Bankdirektor : „Ok, dann will ich mal nicht so gemein sein.“

Erwerbsloser : „Und dann brauche ich das natürlich noch schriftlich.“

Bankdirektor : „War´s das jetzt?“

Erwerbsloser : „Noch nicht ganz.“

Bankdirektor : „Was ist denn noch?“

Erwerbsloser : „Ich soll Ihnen noch schöne Grüße von der Bankenaufsicht übermitteln. Bankdirektor sind Sie die längste Zeit gewesen.“

 

Funny_Joke

 

 

passend auch dazu

Bankdirektor reicht skurilles Kündigungsschreiben beim Bankvorstand ein

Erwerbsloser löst Bankrun in Frankfurt aus

Das Schweizer Bankenvolk ist am Ende

Offensive Bankenwerbung

Das deutsche Zins-Vieh

Das Zinsstromland

 

 

Geldschöpfung = Schuldgeldschöpfung

MP3 Song „Schuldgeld – Weil wir es zulassen!“ (4 Min)

MP3 DIMs sie schaffen Geld aus dem Nix ohne Risiko in Millisekunden und wieso koennen sie das eigentlich? (2 Min)

MP3 Durch Arbeit kann man kein Geld generieren sondern nur Schulden die ein Anderer aufnehmen muss (3 Min)

MP3 Geldsystem nicht verstanden Geld entsteht doch nicht durch Arbeit (1 Min)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Zinses-Zins-System

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Zinsen sind illegal (Schuldzinsen nicht in Menge der Geldschöpfung enthalten) (4 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier / alle Themen hier

Werbeanzeigen