Klima-Leugner trifft POLIZEI

1 Feb

Polizist : „Guten Tag, allgemeine Verkehrskontrolle.“

Klima-Leugner : „Bin ich zu schnell gefahren, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Nein! Wir haben Sie wegen der Aufkleber an Ihrem Fahrzeug angehalten.“

Klima-Leugner : „Aha! Ja dann!“

Polizist : „Bitte steigen Sie mal aus!“

Klima-Leugner : „Und jetzt?“

Polizist : „Schauen Sie mal auf Ihre Fahrertür und lesen Sie laut vor!“

Klima-Leugner : „Stoppt den CO2-Hunger der Pflanzen!“

Polizist verschränkt seine Arme

Klima-Leugner : „Meinen Sie den Aufkleber, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Jaha, den meine ich.“

Klima-Leugner : „Möchten Sie davon auch ein paar Exemplare haben?“, und griff in die Ablage der Fahrertür.

Polizist : „Nein, den will ich nicht!“

Klima-Leugner : „Ok, wie Sie meinen, dann zeige ich Ihnen einen anderen. Kommen Sie mal bitte mit, Herr Wachtmeister“, und schritt zur Motorhaube.

Polizist völlig sprachlos

Klima-Leugner : „Wie wäre es mit dem hier? ‚Eisbären leben nicht vom Eislutschen‘, und zeigte auf ein Airbrush-Motiv von einem niedlichen Eisbären, der einsam auf einer kleinen Eisscholle steht.

Polizist starrt völlig fassungslos auf die Motorhaube

Klima-Leugner : „Wollen Sie auch das Airbrush-Motiv auf der Motorhaube haben, Herr Wachtmeister?“, und ging zum POLIZEI-Wagen ´rüber.

Polizist kämpft schon mit den Tränen

Klima-Leugner : „Ist doch kein Grund zu weinen, Herr Wachtmeister. Wir werden schon noch ein freies Plätzchen auf der Motorhaube Ihres POLIZEI-Wagens finden, ich kenne da eine fähige Lackiererei.“

Polizist bekommt nun Schweißperlen auf der Stirn

Klima-Leugner : „Als ich die Motive und Aufkleber zum ersten Mal gesehen hatte, habe ich auch, wie Sie geschwitzt, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Schluß jetzt mit dem Blödsinn! Sagen Sie mal oder sind Sie vielleicht ein Klima-Leugner?“

Klima-Leugner : „Was ist denn ein Klima-Leugner, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Ein Klima-Leugner ist jemand, der leugnet, daß es eine menschenverursachte Erderwärmung gibt.“

Klima-Leugner : „Wenn es eine menschenverursachte Erderwärmung gäbe, warum fahren Sie dann mit Winterreifen und Schneeketten herum, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Das weiß ich auch nicht. Wir machen das hier alle so, als Folge der menschenbedingten Erderwärmung.“

Klima-Leugner : „Das ist keine Folge der vermeintlichen menschenbedingten Erderwärmung, sondern das nannte man früher einmal Winter, Herr Wachtmeister!“

Polizist : „Meinen Sie wirklich?“

Klima-Leugner : „Ganz bestimmt, Herr Wachtmeister!“

Polizist : „Aber der Meerespiegel steigt schon bedrohlich an!“

Klima-Leugner : „Aber nein, die Plattentektonik senkt sich nur an einigen Stellen, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Das Eis in der Antarktis bricht schon!“

Klima-Leugner : „Aber nicht doch. Die Eismassen wachsen über den Festlandsockel des Südpoles hinaus und brechen wegen fehlender Statik ins Meer, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Aber das würde ja bedeuten, daß wir uns auf eine neue Eiszeit zubewegen.“

Klima-Leugner : „So ist es, Herr Wachtmeister!“

Polizist : „Das kann ich nicht glauben!“

Klima-Leugner : „Hier geht es nicht um Glauben, sondern um Wissen, Herr Wachtmeister!“

Polizist : „Die Meere versauern aber schon!“

Klima-Leugner : „Aber nein, der pH-Wert ist doch nur von 8,2 auf 8,1 gefallen. Sauer gilt erst ab einem Wert von unter 7,0“

Polizist : „Es gibt aber eine Wüstenausdehnung!“, und lächelt frohlockend.

Klima-Leugner : „Aber nein, es ist genau umgekehrt. Im Moment gibt es eine Savannenausdehnung, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Und je höher die CO2-Konzentration in der Luft, desto höher ist auch die globale Durchschnittstemperatur!“

Klima-Leugner : „Aber nein, Herr Wachtmeister! Genau umgekehrt! Erst steigende Lufttemperaturen würden die atmosphärische CO2-Konzentration ansteigen lassen, da mit zunehmender Meerestemperatur auch weniger CO2 im Wasser verbleibt und in die Atmosphäre gelangt.“

Polizist kratzt sich am Ohr

Klima-Leugner : „Es gibt aber Klima-Diagramme von Temperaturverläufen- und Kohlendioxid-Konzentrationen die korrelieren nur scheinbar, daher betrachtet man diese als Scheinkorrelation. Andere Diagramme verlaufen genau gegensätzlich, daher besteht streng genommen weder eine Scheinkorrelation noch ein Kausalzusammenhang.“

Polizist : „Trotzdem ist die CO2-Konzentration in unserer Atemluft viel zu hoch!“

Klima-Leugner : „Ach, wie hoch ist denn eigentlich die CO2-Konzentration in unserer Atmosphäre auf Meereshöhe, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Ähhhm, das weiß ich jetzt gerade nicht!“

Klima-Leugner : „Auf Meereshöhe liegt die CO2-Konzentration bei ungefähr 385 ppm oder bei 0,0385 Prozent.“

Polizist : „Eben! Das ist viel zu viel!“

Klima-Leugner : „Unterhalb einer CO2-Konzentration von 150 ppm sterben die Pflanzen auf der Erde.“

Polizist : „Das glaube ich Ihnen nicht!“

Klima-Leugner : „Schon mal grüne Bäume auf dem Gipfel der Zugspitze in 2.962 Metern gesehen, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Nein, natürlich nicht. Aber was hat das denn damit zu tun?“

Klima-Leugner : „Auf dem Gipfel der Zugspitze beispielsweise haben Sie solche Bedingungen.“

Polizist : „Warum?“

Klima-Leugner : „Weil Kohlendioxid von der Dichte her ein schwereres Gas, als unser Luftgemisch ist und dort oben sich nicht lange halten kann.“

Polizist kratzt sich den Schädel

Klima-Leugner : „Vor 500 Millionen Jahren lagen die CO2 -Konzentrationen in der Erdatmosphäre noch bei 7.000 ppm und eine Art der Eukalyptusbäume wuchsen bei ausreichendem Sonnenlicht und Wasser bis zu 132 Meter hoch, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Wollen Sie mich veralbern?“

Klima-Leugner : „Aber nein, Herr Wachtmeister! Machen Sie mal Urlaub auf Tasmanien oder in Australien, da stehen noch welche.“

Polizist : „Aber es gibt doch noch den gefährlichen Treibhaus-Effekt!“

Klima-Leugner : „Meinen Sie das im Ernst?“

Polizist : „Na klar!“

Klima-Leugner : „Und warum müssen wir dann im Winter heizen, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Weiß ich auch nicht.“

Klima-Leugner : „Weil die Wärme sich nicht halten kann und als Strahlung in´s All entweicht.“

Polizist schon genervt und verdreht die Augen

Polizist : „Aber das CO2 ist doch ein Infra-Rot-Sperr-Gas und hält die Wärme auf dem Planeten, erzählen die im Fernsehen!“, und verschränkt ganz stolz seine Arme.

Klima-Leugner : „Aber nein, Herr Wachtmeister! Kohlendioxid, eignet sich in einer Konzentration von 385 ppm innerhalb der Atmosphäre auf dem Planeten Erde nicht als Infra-Rot-Sperr-Gas. Weder in der einen Richtung (vom Weltall auf den Erdboden) noch umgekehrt (vom Erdboden in das Weltall). Das kann man ganz wunderbar daran erkennen, daß die nächtliche Lufttemperatur zwei Meter über dem Wüstensand am Äquator in einer klaren Nacht immer nahe der Frostgrenze liegt. Ist ja geradezu phantastisch, wie das CO2-Gas die Hitze des Tages von nicht selten 48 Grad Celsius, wie ein Treibhaus speichern kann. Nämlich gar nicht!“

Polizist : „Und was ist jetzt mit dem Treibhaus-Effekt?“

Klima-Leugner : „Es gibt keinen Treibhaus-Effekt in der Atmosphäre, denn dort können sich warme und kalte Luftmassen frei bewegen und vermischen durch Konvektion und atmosphärische Zirkulation ganz im Gegensatz zu einem Gewächshaus, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Und wer hat dann den ganzen Blödsinn vom Treibhaus-Effekt in die Welt gesetzt?“

Klima-Leugner : „Als Erfinder des Treibhaus-Effektes unter anderen gelten Fourier und Arrhenius im 19. Jahrhundert. Danach sollte eine in 6 Kilometer Höhe gefrorene CO2-Schicht eine ‚Abdachung‘ bilden, die einen Wärmetausch angeblich verhindere. Doch in 6 Kilometer Höhe beträgt die Lufttemperatur etwa –10°C. Für gefrorenes, also festes CO2 wäre hier eine starke Erhöhung des Luftdruckes nötig. Doch mit steigender Höhe nimmt der Luftdruck aber ab und das alles funktioniert folglich so nicht, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „In den Schulbüchern wird aber oft behauptet, daß die langwellige Wärmerückstrahlung der Sonne vom Boden auf ihrem Rückweg ins Weltall die Treibhausgase nicht durchdringen könnten und es deswegen immer wärmer würde.“

Klima-Leugner : „Aber nein, Luft im Gewächshaus kann man einsperren, aber keine Strahlung, Herr Wachtmeister. Außerdem sagte ich es ja bereits. Eine atmosphärische CO2-Konzentration von 385 ppm eignet sich nicht als Infra-Rot-Sperr-Filter.“

Polizist : „Die globale Durchschnittstemperatur steigt aber bedrohlich an!“

Klima-Leugner : „Und um wieviel Grad Celsius ist diese nun innerhalb von 50 Jahren angestiegen?“

Polizist : „Im Fernsehen sagen sie etwas von 2 Grad Celsius und mehr.“

Klima-Leugner : „Seien Sie mal ehrlich zu sich selbst, Herr Wachtmeister. Wegen den paar Grad Celsius einen Klima-Notstand auszurufen und so eine Klima-Hysterie zu verbreiten?“

Polizist : „Das versteh´ ich auch nicht.“

Klima-Leugner : „Der IPCC hat die Orte mit den kalten Werten einfach aus der Berechnung ersatzlos gestrichen, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Dann ist es auch kein Wunder, daß es rechnerisch immer wärmer wird, wenn die, die kalten Stationen nicht berücksichtigen wollen!“

Klima-Leugner : „Es ist sogar noch viel schlimmer, als das, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Jetzt wollen Sie mich aber auf dem Arm nehmen!“

Klima-Leugner : „Aber nein, die stehen vor einem Rätsel, weil die tatsächlichen Temperaturen seit über 15 Jahren nicht mehr ansteigen. Das Klimamodell in deren Computern ist möglicherweise falsch und taugt nichts für die Vorhersage. Vermutlich haben sie die Sonne in ihre Berechnungen nicht mit einbezogen.“

Polizist : „Die Experten beim IPCC werden schon wissen was sie tun!“

Klima-Leugner : „Aber nein, beim IPCC gibt es keine Experten. Der IPCC ist nur ein politisches Gremium, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Wollen Sie behaupten, daß alle Experten korrupt sind?“

Klima-Leugner : „Aber nein, nur wer korrupt ist, kann beim IPCC auch ‚Experte‘ werden, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Müssen Sie mir immer widersprechen?“

Klima-Leugner : „Ich widerspreche nicht, ich korrigiere, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Woher haben Sie nur all die Informationen?“

Klima-Leugner : „Ich war vor ein paar Monaten auf einer Vorlesung des Klimatologen Prof. Dr. Werner Kirstein, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Achso. Dann gibt es höchstens eine politische Erderwärmung gesteuert durch den IPCC?“

Klima-Leugner : „Der Professor nennt es eine politogene Erderwärmung.“

Polizist kratzt sich erneut am Kopf und denkt eine Weile nach

Polizist : „Der Mensch baut doch Treibhäuser, weil es den Treibhaus-Effekt in der freien Natur nicht gibt. Und der Landwirt hat das Treibhaus so genannt, weil seine Pflanzen-Zöglinge bei erhöhter Temperatur und optional zugeführtem CO2 schneller wachsen oder?“

Klima-Leugner : „So ist es! Und die CO2-Klima-Erwärmungs-Sekten-Zöglinge hatten gedacht, daß ihre CO2-Zertifikate an der Börse schneller gedeihen bei optional herbei gelogener Erderwärmung infolge CO2-Emission, Herr Wachtmeister.“

Polizist bekommt plötzlich Ohren, so groß, wie Rhababar-Blätter

Polizist : „Joar! Früher oder später mußte es ja irgendwie ´rauskommen.“

Klima-Leugner : „Wissen Sie was Herr Wachtmeister, ich lade Sie jetzt zu einem heissen Kakao ein, ich glaube wir müssen uns mal über die Verschwörungspraktiken der CO2-Klima-Sekte unterhalten.“

Polizist : „Wie meinen Sie das?“

Klima-Leugner : „Das der IPCC eben völlig unbegründete Panik über den natürlichen Klima-Wandel der Erdgeschichte über die Medien in Umlauf bringt und dreist behauptet, dieser Klima-Wandel sei menschgemacht.“

Polizist : „Achso, das meinen Sie.“

Polizist wird plötzlich ganz verlegen und senkt den Kopf

Klima-Leugner : „Was haben Sie denn plötzlich, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Wissen Sie? Ich habe den Auftrag Menschen, wie Sie, festzunehmen und ins Umerziehungslager für Klima-Leugner zu bringen. Aber das kann ich jetzt nicht mehr!“

Klima-Leugner : „Ich weiß, Herr Wachtmeister.“

Der Klima-Leugner nahm den traurig gewordenen Polizisten am Arm und führte ihn zum POLIZEI-Wagen zurück

Klima-Leugner : „Wußten Sie beispielsweise, daß die Endzeit-Sekte in ihrem Klima-Wahn das CO2 in unterirdische Lagerstätten abpumpen will bis hier nichts mehr nennenswertes Grünes wächst?“

Polizist : „Nähhh!“

Klima-Leugner : „Doch!“

Polizist : „Die sind ja völlig irre!“

Klima-Leugner : „Das sagt der Deutsche Ärzte Kongress auch!“, und lächelte.

Polizist : „Was sagt der Deutsche Ärzte Kongress?“

Klima-Leugner : „Das die völlig übergeschnappt sind und deswegen schon vier neue Krankheitsbilder vorgestellt haben, die in den ICD-10-Code-Katalog aufgenommen wurden.“

Polizist : „Die sind alle geistig komplett durch und müssen wegen Gefährdung der nationalen Sicherheit sofort auf eine geschlossene Isolierstation einer psychiatrischen Abteilung.“

Klima-Leugner : „Schön das aus Ihrem Mund zu hören, Herr Wachtmeister!“, und brach in laut schallendem Gelächter aus.

Polizist : „Eigentlich müßte man die Klima-Leugner, die den natürlichen Klima-Wandel der Erdgeschichte leugnen sofort festnehmen und nicht die Klima-Leugner, die den vermeintlich menschengemachten Klima-Wandel leugnen!“

Klima-Leugner : „Alles eine Frage der Programmierung!“

Polizist : „Wie meinen Sie das?“

Klima-Leugner : „In Frankreich gehen tausende Menschen gegen die Einführung der CO2-Steuer auf die Straßen. Und in Deutschland gehen tausende Menschen auf die Straßen für die Einführung der CO2-Steuer. Finde den Fehler!“

Polizist : „Alles so verdreht!“

Klima-Leugner : „Satanische Umkehrung  nennt man das.“

Polizist : „Und diese wurde dann jahrzehntelang über die Massenmedien verbreitet.“

Klima-Leugner : „Jetzt haben Sie es verstanden, Herr Wachtmeister!“

Polizist : „Eigentlich müßten wir die Fernsehsender besetzen und die Leute wieder de-programmieren, damit die wieder normal werden!“

Klima-Leugner : „Na dann los, Blaulicht und Martinshorn einschalten und ab nach Mainz zum ZDF, Herr Wachtmeister!“

Polizist wird plötzlich sehr nachdenklich

Klima-Leugner : „Einen schönen POLIZEI-Wagen haben Sie da.“

Polizist : „Joa, meinen Sie?“

Klima-Leugner : „Joa, dat´ meine ich. Und wir werden bestimmt noch ein freies Plätzchen für all die Airbrush-Motive und Aufkleber auf Ihrem POLIZEI-Wagen finden, notfalls lackieren, wie die Karre einfach um.“

Polizist strahlt wieder

Polizist : „Das ist ein Wort, mein Job hängt mir nämlich schon seit langem zum Halse ´raus.“

Klima-Leugner : „Wenn Sie Ihren Job eh´an den Nagel hängen wollen, dann können wir auch jetzt sofort nach Mainz fahren oder?“

Polizist : „Das ist ein Wort. Und Sie kommen mit!“

Klima-Leugner : „Aber Sie fahren voraus und fordern alle POLIZEI-Wagen im Umkreis um Unterstützung an!“

Polizist : „Und was soll ich denen erzählen?“

Klima-Leugner : „Klima-Leugner beim Fernsehsender, Herr Wachtmeister!“

Polizist : „Ah das ist gut! Klima-Leugner, die den natürlichen Klima-Wandel der Erdgeschichte leugnen.“

Klima-Leugner : „Könnten Sie über Funk auch bei der nächstgelegenen Psychiatrie in der Nähe des ZDF mal nachfragen, ob die noch frei Plätze auf der geschlossenen Abteilung für Klima-Leugner haben, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Selbstverständlich! Los! Fahren wir!“

Klima-Leugner : „Wenn die Wahrheit erstmal ´raus ist, dann gehen Sie über LOS!, bekommen eine Beförderung und können zur Belohnung sofort in die volle Pension gehen, Herr Ober-Wachtmeister!“

Polizist : „Die volle Pension, davon habe ich schon als 9 Jähriger geträumt!“

 

Funny_Joke

 

Die Namen aller beteiligten Personen und die Orte der Handlung, Verwechselungen sowie Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen oder bereits verstorbenen Personen wären rein zufällig.

 

 

 

Treibhaus-Effekt-Lüge

Es gibt keinen Treibhaus-Effekt ohne Treibhaus

Der Treibhaus-Effekt (in drei Sätzen erklärt)

Crashkurs CO2 anhand des Klimas auf Venus, Erde und Mars für Dummies

Erwerbsloser Diplom-Physiker schockt CO2-Klimaerwärmungsforscher mit simplen 10 Fragen-Quiz

 

 

Erderwärmungs-Schwindel

Jeden Tag gibt es nur eine Erderwärmung
nämlich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang

Schiff der CO2-Klimaerwärmungs-Forscher jetzt im Antarktik-Sommer im 3 Meter dicken Packeis eingefroren

Erster Klima-Leugner im Umerziehungslager

Die kohlendioxidarme Zeit

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Klima

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Song „Ganz viel CO2 ausatmen – Dann wird es wärmer!“ (2 Min) / BEST of Detlev Remix (Wake News Radio)

MP3 Erderwaermung durch Sonne in Schulen unbekannt (2 Min)

MP3 CO2 oder Sonne fuer warme Weihnacht gesorgt (1/2 Min)

MP3 Abschmelzen der Pole nichts mit CO2 Ausstoss zu tun (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier