Zitat (Klaus D. Döhler)

24 Sep

„Vor 500 Millionen Jahren lagen die CO2 -Werte in der Erdatmosphäre noch über 20-mal so hoch (7.000 ppm) im Vergleich zum vorindustriellen Wert von ca. 300 ppm. Vor 230 Millionen Jahren lagen sie nur noch fünfmal so hoch (1.500 ppm) und fielen seitdem kontinuierlich ab. Der heutige im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter wieder gestiegene Wert liegt bei nur noch 400 ppm und damit immer noch gefährlich nahe an der für Pflanzen tödlichen Untergrenze von 150-180 ppm. Vielleicht für die Leser interessant: Trotz extensiver Waldrodungen weltweit ist seit 1982 eine Grünfläche doppelt so groß wie die USA hinzugekommen. Das zeigen Satellitendaten. Mehr als zwei Drittel dieses zusätzlichen Pflanzenwachstums führen Forscher auf das CO2 zurück.“

Prof. Dr. Klaus-Dieter Döhler,  1974-1984 Wiss. Ass. u. apl. Professor Medizinische Hochschule Hannover, Abt. Klin. Endokrinologie. 1984-1993 Wiss. Leiter u. Direktor Pharma Bissendorf Peptide GmbH, Wedemark u. Hannover. 1993-1999 Geschäftsführer Haemopep Pharma GmbH, Hannover. 1999-2008 Geschäftsführer Cardiopep Pharma GmbH. Seit 1999 Geschäftsführer Curatis Pharma GmbH , Universitäten Marburg, Berkeley (USA), Irvine (USA), Fresno (USA), Göttingen

 

passend auch dazu

Die kohlendioxidarme Zeit