Neulich in der Hotline

5 Nov

Hotline : „Schönen guten Morgen. Sie sprechen mit der Telefon-Hotline des Verfassungsschutzes. Was kann ich für Sie tun?“

Erwerbsloser : „Ja ich möchte gerne einen Rechtsextremen melden.“

Hotline : „Haben Sie die Kontaktdaten griffbereit?“

Erwerbsloser : „Jahaaa, das ist der Udo Neuhaus, Fallmanager aus dem Jobcenter Odenau.“

Hotline : „Und welche rechtsextreme Tat wurde genau begangen?“

Erwerbsloser : „Mein Fallmanager ist recht extrem für das SGB II eingetreten und hat meine finanziellen Leistungen zu 60 Prozent sanktioniert, dabei hat das Verfassungsgericht heute am 05.11.2019 geurteilt, daß bei 30% Sanktion Schluß sein soll.“

Hotline : „Ja das gilt aber doch nur bei über 25 Jährigen. Sind Sie jünger?“

Erwerbsloser : „Ja, aber dafür kann ich doch nix.“

Hotline : „Das stimmt!“

Erwerbsloser : „Und ungerecht ist es auch!“

Hotline : „Warum?“

Erwerbsloser : „Das widerspricht doch dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), also daß jeder Mensch vor dem Gesetz gleich sein soll.“

Hotline : „Da haben Sie leider Recht. Aber Recht haben und Recht bekommen sind nunmal zweierlei.“

Erwerbsloser : „Und was wollen Sie dagegen jetzt unternehmen?“

Hotline : „Das ist nicht unsere Aufgabe dafür zu sorgen.“

Erwerbsloser : „Dann muß ich eben dafür sorgen!“

Hotline : „Und wie?“

Erwerbsloser : „Ich schnappe mir die Fahne vom Königreich Preußen und mache Werbung in Berlin für eine konstitutionelle Monarchie, dann fliegen Sie ´raus und jeder Erwerbslose bekommt eine anständige und unverfügbare Grundsicherung.“

Hotline : „Wie wollen Sie das denn bewerkstelligen?“

Erwerbsloser : „Ja, wenn das wahr ist, was man in der Szene munkelt, dann soll ein Deutsches Adelsgeschlecht einen Anspruch auf den Grund und Boden haben, wo auch Ihr Gebäude drauf steht. Mehr darf ich Ihnen leider nicht sagen, da es sich noch um ein schwebendes Verfahren handelt.“

Hotline : „Was ist denn nur los? Sie sind heute schon der gefühlte 438ste der deswegen anruft!“

Erwerbsloser : „Haben Sie Ihre Schreibtischschublade schon leer geräumt?“

Hotline : „Wieviel Zeit verbleibt denn noch bis wir das Büro räumen müssen?“

Erwerbsloser : „An Ihrer Stelle würde ich mir dort keine Zigarette mehr anstecken!“

Hotline : „Jetzt reicht es aber!“, und beendete abrupt das Gespräch.

 

 

Funny_Joke

 

Der Gesprächsverlauf kann von der Realität geringfügig abweichen. Die Namen aller beteiligten Personen, sowie die Orte der Handlung, Verwechselungen sowie Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen oder sonstigen Entitäten wären rein zufällig.

 

 

passend auch dazu

 

Hartz IV-Sanktionen / neues BVG-Urteil vom 05.11.2019
(bis auf Null bei unter 25 Jährigen immernoch verfassungsgemäß)

Was der Staat Hartz IV-Empfängern zumuten darf (Spiegel-Online)

Bundesamt für Verfassungsschutz richtet „Hinweistelefon Rechtsextremismus/-terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ ein / 28.10.2019 / (Screenshot)

Neulich beim Staatsschutz

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

 

Bewußtsein herstellen / Hartz-IV

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Immer mit Beistand zum Jobcenter Remonstrationsrecht/pflicht bei Jobcentern unbekannt (10 Min)

MP3 Wir muessen fuer uns selbst Lobby-Arbeit machen beispielsweise Menschlichkeit beim Jobcenter einfuehren (8 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (1 Min)

MP3 Leistungskürzung von 100 auf 0 / Mitarbeiter vom JobCenter nicht dicht unterm Pony (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier