Archiv | Bevölkerungsreduktion RSS feed for this section

Zitat (Winston Churchill)

15 Feb

„Sie müssen begreifen, daß dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geführt wird, sondern gegen die Kraft des deutschen Volkes, das ein für alle Mal zerschlagen werden muß, gleichgültig ob es sich in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpriesters befindet.“

Winston Churchill war zweimal Premierminister und führte Großbritannien durch den Zweiten Weltkrieg.

Advertisements

Bisher schärfstes Buch von Holger Strohm vorgestellt

24 Jan

Das Buch „Demokratie in Gefahr“ erscheint in der BRD aufgrund der brisanten Informationen leider nur in einer Auflage von 1.000 Stück und wird im folgenden Video (1 Stunde) vom 31.10.2017 vorgestellt und befasst sich nahezu vollständig mit der gesamten Agenda der NWO einschließlich der Bevölkerungsreduktion von 8 Milliarden auf rund 500 Millionen Menschen, wie auch der Vermischung der Völker nach dem Plan von Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi, welcher im Auftrag satanischer Schattenmächte über erpressbare Firmenbosse, Staatsoberhäupter und Politiker umgesetzt wird.

 

 

 

passend auch dazu

 

Bevölkerungsreduktion mit Pflanzenschutz, Impfschutz, Gentechnik und Solar Radiation Management

Bevölkerungsreduktion USA von 321 auf 54 Millionen Menschen (DEAGLE.COM) Screenshot

Bevölkerungsreduktion Deutschland von 81 auf 31 Millionen Menschen (DEAGLE.COM) Screenshot

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen /  Eugenik

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Maximal 500 Millionen Menschen auf dem Planeten Georgia Guidestones Eugenik Bevoelkerungsreduktion (1 Min)

MP3 DIMs beabsichtigen Weltbevoelkerungsreduktion durch Nahrungsmittelkontrolle Pharma und Chemtrails (17 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Coudenhove-Kalergi)

13 Jan

„Wir erstreben ein orientalisches Europa mit einer eurasisch-negroiden Mischrasse der Zukunft. Diese zukünftige Mischrasse wird äußerlich der altägyptischen Rasse ähnlich sein. Führer werden die Juden sein, als neuer Adel von Geistes Gnaden.“

Graf Richard Nikolaus von Coudenhove-Kalergi ist Kopf der Verschwörung, die aktuell [Mitte 2015] die Substanz der Völker Europas bedroht.  Kalergie ist Führer einer Freimaurergruppe proklamierte schon im Jahre 1923, daß Europa von einer „jüdisch-aristokratischen Rasse“ dominiert werden würde. Um dieses Ziel zu erreichen müßten die Europäer mit Schwarzen und Asiaten gekreuzt werden. Von dieser Kreuzung erhoffte sich Coudenhove-Kalergi eine Entwicklung einer niederen Menschenrasse, die leicht zu regieren und ohne Charakter sei. Coudenhove-Kalergi war ein Mitglied der jüdisch-zionistischen Loge B´nai B´rith und Hochgradfreimaurer und wurde Anfang 1924 unterstützt von Baron Louis de Rothschild und Max Warburg, welche sich anboten die Bewegung „PaneuropäischeUnion“ für die nächsten 3 Jahre mit 60.000 Goldmark finanziell zu unterstützen.

Im Jahre 2008 erhielt Angela Merkel einen Verdienstorden dieser Loge.

Zitat (Barbara L. Spectre)

9 Jan

„Europa wird nicht mehr aus diesen monolithischen Gesellschaften bestehen, wie es im letzten Jahrhundert war. Un die Juden werden das Zentrum dieser Entwicklung sein. Das wird eine riesige Umwandlung sein, die Europa bewältigen muss. Sie gehen jetzt in den ‚Multikulturellen Modus‘. Und wir Juden werden verachtet, wegen unserer führenden Rolle. Aber ohne diese führende Rolle und ohne diese Umwandlung, wird Europa nicht überleben.“

Barbara Lerner Spectre ist eine Jüdin US-amerikanischer Herkunft und Gründungsdirektorin von Paideia – The European Institute for Jewish Studies in Sweden, einem nicht konfessionsgebundenen akademischen Institut, das im Jahr 2001 gegründet wurde.

Zitat (Nicolas Sarkozy)

31 Dez

„Das Ziel ist die Rassenvermischung. Die Herausforderung der Vermischung der verschiedenen Nationen, ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Es ist keine Wahl, es ist eine Verpflichtung. Es ist zwingend. Wir können nicht anders. Wir riskieren sonst Konfrontationen mit sehr großen Problemen. Deswegen müssen wir uns wandeln und werden uns wandeln. Wir werden uns alle zur selben Zeit verändern. Unternehmen, Regierung, Bildung, politische Parteien und wir werden uns zu diesem Ziel verpflichten. Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche zwingende Maßnahmen anwenden.“

Ehemaliger französischer Präsident am 17.12.2008 in Palaiseau. Nicolas Sarkozy ist ein französischer Politiker. Von 2007 bis 2012 war er Staatspräsident der Französischen Republik. Im zweiten Halbjahr 2008 bekleidete Sarkozy das Amt des Vorsitzenden des Europäischen Rates.