Archiv | ReGIERung RSS feed for this section

Zitat (Richard v. Weizsäcker)

25 Aug

„Alle Diktaturen nähren sich aus der Angst der Untertanen.“

Richard Karl Freiherr von Weizsäcker war ein deutscher Politiker. Er war von 1981 bis 1984 Regierender Bürgermeister von Berlin und von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Zitat (John D. Rockefeller)

24 Aug

„Wir werden ihr Leben kurz halten und ihre Gedanken schwach halten, während wir so tun, als würden wir das Gegenteil tun. Wir werden unser Wissen über Wissenschaft und Technologie auf subtile Weise nutzen, damit sie nie sehen, was passiert. Wir werden Softmetalle, Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in Nahrung und Wasser sowie in der Luft verwenden. Sie werden mit Giften bedeckt sein, wo immer sie sich wenden. Die weichen Metalle lassen sie den Verstand verlieren. Wir werden versprechen, ein Heilmittel aus unseren vielen Geldern zu finden, und dennoch werden wir ihnen mehr Gift geben. Chemische Gifte werden durch die Haut von idioten aufgenommen, die glauben, dass bestimmte Hygiene-und Schönheitsprodukte, die von großartigen Schauspielern und Musikern präsentiert werden, ewige Jugend in ihre Gesichter und Körper bringen werden und durch ihre durstigen und hungrigen Münder ihren Verstand und ihre Systeme zerstören der inneren Organe. Reproduktion. Ihre Kinder werden jedoch als behindert und deformiert geboren und wir werden diese Informationen verbergen. Die Gifte werden in allem um sie herum versteckt sein, in dem, was sie trinken, essen, atmen und tragen. Wir müssen genial sein, die Gifte zu verteilen, denn sie können weit sehen. Wir bringen ihnen bei, dass Gifte gut sind – mit lustigen Bildern und Musiktönen im Fernsehen. Wer sie sucht, wird hilfreich sein. Wir werden sie anmelden, um unsere Gifte zu drücken. Sie werden sehen, dass unsere Produkte filmisch verwendet werden und sie sich an sie gewöhnen und nie ihre wahre Wirkung erfahren. Wenn sie gebären, werden wir Gifte in das Blut ihrer Kinder injizieren und sie davon überzeugen, dass wir ihnen helfen! Wir fangen früher an, wenn ihr Verstand jung ist, wir werden ihre Kinder mit dem ansprechen, was Kinder am meisten lieben, süßen Dingen. Wenn ihre Zähne verfallen, werden wir sie mit Metallen füllen, die ihren Verstand töten und ihre Zukunft stehlen. Wenn ihre Lernfähigkeit beeinträchtigt ist, haben wir Drogen geschaffen, die sie kranker machen und ihnen andere Krankheiten verursachen, für die wir noch mehr Drogen schaffen werden. Wir werden sie gefügig und schwach vor uns machen, durch unsere Macht. Sie werden depressiv, langsam und übergewicht wachsen, und wenn sie zu uns kommen, um Hilfe zu holen, werden wir ihnen mehr Gift geben. Wir werden unsere Aufmerksamkeit auf Geld und materielle Güter richten, damit sie sich nie mit ihrem inneren Selbst verbinden. Wir werden sie mit Unzucht, externen Freuden und Videospielen ablenken, damit sie niemals eins mit der Einheit aller sind. Ihre Gedanken werden uns gehören, und sie werden tun, was wir sagen. Wenn sie sich weigern, werden wir Wege finden, um Technologie zu implementieren, die den Verstand in ihrem Leben verändert. Wir werden Angst als unsere Waffe benutzen. Wir werden ihre Regierungen etablieren und in ihnen Widerstand etablieren. Wir werden beide Seiten besitzen. Wir werden unser Ziel immer verstecken, aber wir werden unseren Plan fortsetzen. Sie werden die Arbeit für uns erledigen, und wir werden von ihrer Arbeit gedeihen. Unsere Familien werden sich nie mit ihren vermischen. Unser Blut muss rein sein (weil es so ist). Wir werden sie dazu bringen, einander umzubringen, wenn sie sich uns widersetzen. Wir werden sie durch Dogma und Religion von der Einheit trennen. Wir werden alle Aspekte ihres Lebens kontrollieren und ihnen sagen, was sie denken und wie. Wir werden sie freundlich leiten und sie glauben lassen, dass sie sich selbst rechtleiten. Wir werden durch unsere Fraktionen Feindseligkeit unter ihnen anstiften. Wenn ein Licht unter ihnen scheint, löschen wir es durch Spott oder Tod, was am besten zu uns passt. Wir werden sie dazu bringen, ihre Herzen zu zerreißen und ihre eigenen Kinder zu töten. Wir werden dies mit Hass als Verbündeten erreichen, Wut als unser Freund. Hass wird sie komplett blenden und sie werden nie sehen, dass wir in ihren Konflikten ihre Führer sein werden.“

John Davison Rockefeller Sr. war ein US-amerikanischer Unternehmer und gilt als einer der reichsten Menschen der Neuzeit. Rockefeller war Mitbegründer einer Erdölraffinerie, aus der 1870 die Standard Oil Company hervorging.

NAZI-Presse / Da flogen schon die Handgranaten durch die Medienscheiben durch und dann haben sie immer noch gelogen!

2 Aug

„So – hier ist die Lügenpresse wieder voll da, also Lügenmedien, ne? Ja gut, ARD Bildfälschung alles bekannt, ZDF dasselbe. Ja wer sagt staatliche Medien, es sind keine staatlichen Medien. a) sind sie hier kein Staat und b) sind das Firmen. Ja? Ganz einfach! Firmen sind keine staatlichen Medien und der Staat, der ist ja handlungsunfähig und die BRD ist kein Staat, sondern nur eine provisorische Treuhandverwaltung, vollprivatisiert, Punkt. So – hier sieht man das. Man sollte diese Medien abschalten, einfach abschalten, nicht mehr anschauen, scheiss egal, was sie schreiben – sie lügen. Sie werden immer lügen bis zu ihrem Untergang, lügen die bis zum Ende, so wie damals im Dritten Reich – da flogen schon die Handgranaten durch die Medienscheiben durch – durch die Rote Armee und dann haben sie immer noch gelogen – und dann war schon der Russenpanzer stand schon im Hausflur drin – haben sie weitergelogen! Und erst zum Schluss haben sie gesagt mit der weissen Fahne in der Hand : ‚Ich war doch nicht dabei gewesen!‘ Wisst Ihr Bescheid, ne? Ja alles klar, gut!“

 

Funny_Joke

 

gefunden und gehört in der Telegramm-Audio-Sprachnachricht Nr. 4537 vom 02.08.2020 um 21:58 Uhr MESZ

MP3 Rüdiger Hoffmann : „Lügenpresse, sie werden immer lügen bis zu ihrem Untergang!“ (1 Min 5 Sek)

 

passend auch dazu

Zur tatsächlichen Zahl der CORONA-Demo Teilnehmer / Handlungsempfehlung für Medien aufgetaucht

Zitat (Hermann Göring)

30 Jul

„Das Einzige, was eine Regierung braucht, um Menschen zu Sklaven zu machen, ist Angst!“

Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein führender deutscher nationalsozialistischer Politiker. Ab Mai 1935 war er Oberbefehlshaber der Luftwaffe. Ab 1936/1937 übernahm er die Führung der deutschen Wirtschaft und das Reichswirtschaftsministerium.

Zitat (Sophie Scholl)

17 Jun

„Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.“

Sophia Magdalena Scholl war eine deutsche Studentin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Sie wurde aufgrund ihres Engagements in der Widerstandsgruppe Weiße Rose gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl von nationalsozialistischen Richtern zum Tode verurteilt und am selben Tag hingerichtet.

Zitat (Henry Kissinger)

21 Mrz

„Heute wären die Amerikaner empört, wenn U.N.-Truppen in Los Angeles eindringen würden, um die Ordnung wiederherzustellen; morgen werden sie dankbar sein! Dies gilt vor allem dann, wenn ihnen gesagt würde, dass es eine Bedrohung von außen aus dem Jenseits gäbe, ob real oder verkündet, die unsere Existenz bedroht. Dann werden sich alle Völker der Welt den Führern der Welt zustimmen, sie von diesem Übel zu befreien. Die eine Sache, die jeder Mensch fürchtet, ist das Unbekannte. Wenn sie mit diesem Szenario konfrontiert werden, werden die Rechte des Einzelnen bereitwillig aufgegeben, um die Garantie dafür zu erhalten, dass ihre Weltregierung ihnen ihr Wohlergehen garantiert“.

Henry Alfred Kissinger ist ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und ehemaliger Politiker der Republikanischen Partei. Henry Kissinger in einer Ansprache vor dem Bilderberger-Treffen in Evian, Frankreich, 21. Mai 1992.

 

passend auch dazu

Zitat (David Rockefeller)

Zitat (Augustinus von Hippo)

6 Dez

„Die Listigen dieser Welt werden durch List entlarvt.“

 

Funny_Joke

 

Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder Aurelius Augustinus war ein numidischer Kirchenlehrer.

 

passend auch dazu

Die Mächtigen sind zum Untergang verpflichtet

Zitat (Klaus Kinski)

5 Dez

„Wahlen sind nichts als ein psychologischer Trick, denn es sind die Ultrareichen die ihren Willen durschsetzen. Das Wählen täuscht dem Arbeitsvieh lediglich vor, dass es frei sei.“

Klaus Kinski war ein deutscher Schauspieler. Er ist der Vater von Pola, Nastassja und Nikolai Kinski. Er war auf die Darstellung psychopathischer und getriebener Figuren spezialisiert und zählte in diesem Rollenfach auch international zu den gefragtesten Filmschauspielern.

 

passend auch dazu

Zitat (Montagu C. Norman)

Zitat (George Orwell)

6 Nov

„Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.“

George Orwell war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist.

Zitat (Margaret Mead)

4 Nov

„Man sollte nie dem Glauben verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher, engagierter Leute könnte die Welt nicht ändern. Tatsächlich wurde sie nie durch etwas Anderes geändert!“

Margaret Mead war eine US-amerikanische Ethnologin. Sie gilt als eine der entschiedensten Vertreterinnen des Kulturrelativismus im 20. Jahrhundert und ist neben Ruth Fulton Benedict die Hauptvertreterin der Culture and Personality School. Sie vertrat die Auffassung, dass Sozialverhalten formbar und kulturbestimmt sei.

Zitat (Friedrich Schiller)

1 Nov

„Demokratie ist die Diktatur der Dummen.“

Johann Christoph Friedrich von Schiller, 1802 geadelt, war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten.

Zitat (Aldous Huxley)

23 Sep

„Die perfekte Diktatur wird den Anschein einer Demokratie machen, einem Gefängnis ohne Mauern, in dem die Gefangenen nicht einmal davon träumen auszubrechen. Es ist ein System der Sklaverei, bei dem die Sklaven dank Konsum und Unterhaltung ihre Liebe zur Sklaverei entwickeln.“

Aldous Leonard Huxley war ein britischer Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk ist der 1932 erschienene dystopische Roman Schöne neue Welt.

 

passend auch dazu

Die Matrix im Hühnerstall

Zitat (Johann Wolfgang von Goethe)

Zitat (MFG-Hamburg)

2 Jul

Apropos : Angst – einflössende Horrorgeschehen, um die Schafherde gefügig zu machen

„ist schon richtig, muß ständig vor scheinanschlägen gewarnt werden, da bedarf es im grunde, keine gründe. was hat man nicht in den letzten jahren, all für einen schwachsinn ausprobiert, in der hoffnung, wir glauben diesen nonsens an berichterstattung … TERROR-anschläge ja ja … gegenteil trat ein, die freidenker-gemeinde widerlegte die lügen, die glaubwürdigkeit sämtlicher regierungen liegt im dreck … und da kommen sie nicht mehr raus. je schlimmer die anschläge, desto tiefer fallen sie … das sollte man nicht vergessen, 9/11 läßt sich nicht, derart wiederholen.“

MFG-Hamburg ist Spezialist im auffinden von versteckten und verschlüsselten Funktionsmechanismen der Machtelite zur Gesellschaftssteuerung, dechiffriert NLP-Codes in Medien aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geostrategie und Weltpolitik quasi in Echtzeit und wirft das Ergebnis in allgemeinverständlicher Sprache für den Pöbel in Kleinbuchstaben aus. Durch seine Mehrfach-Resistenz gegenüber verbalen Angriffen auf Basis von NLP oder Social-Engineering haben es Geheimdienst-Trolle sehr schwer bis unmöglich eine Diskussion argumentativ durch Spaltung zu zersetzen, da dieser virtuelle Röntgenblick, wie eine mentale Firewall schützt und daher suchen Trolle meist das Weite.

Zitat (David Berger)

9 Jan

„Ich würde den Leuten sagen, auch wenn immer wieder Rückschläge kommen : Die Zeiten für einen gesellschaftlichen Wandel ist so überfällig, daß der mit Sicherheit kommen wird. In welchem Zeitraum ist noch unbestimmt, aber die Menschen wissen, daß er kommen wird. Wir haben nur eine Alternative, nämlich einen gewaltfreien Aufstand. Wir haben bürgerkriegsähnliche Szenarien oder diesen Wandel der Gesellschaft. Jeder der unser Land liebt, wird versuchen diesen Bürgerkrieg zu vermeiden und auf den gesellschaftlichen Wandel hinzuarbeiten. Dieser gesellschaftliche Wandel ist aber nur möglich, wenn wir starke charismatische Persönlichkeiten haben, wenn wir freie Medien haben die den intellektuell untermauern und deswegen mein großer Ratschlag an sie : Geht auf die Straßen, aber macht Euch auch intellektuell stark, werdet zu der Elite, die wir brauchen um den gesellschaftlichen Wandel herbeizuführen und dabei helfen … Ihr habt ein riesen Spektrum, um Euch stark zu machen für diesen gesellschaftlichen Wandel. Ihr werdet Euren Enkelkindern, Euren Kindern sagen können : Wir waren die Helden, die damals den gesellschaftlichen Wandel herbeigeführt haben, daß Ihr jetzt wieder in einem Land leben könnt, daß uns schon als Kinder glücklich gemacht hat in dem wir glücklich aufgewachsen sind und Persönlichkeiten geworden sind, daß wir Euch das jetzt weitergeben können, jenseits von diesen furchtbaren Jahren des Linksrutsches der Bundesrepublik.“

David Berger ist ein Publizist und römisch-katholischer Theologe. Seine theologischen Arbeitsschwerpunkte waren Geschichte und Doktrin des Thomismus. Von 2013 bis 2015 wirkte Berger als Chefredakteur der deutschsprachigen schwulen Monatszeitschrift Männer. Heute betreibt er unter anderem das Blog Philosophia perennis

Zum Untergang verpflichtet

5 Jan

„satan ist im grunde nur der verführer, anstifter, wissensgeber bzw. das volk satans, die auf den menschen einwirken, jedoch selbst, also ohne zusage des menschen, überhaupt keine macht besitzt. die absolute macht besitzt der mensch. hängt mit dem erbe adams zusammen, der die volle, souveräne macht auf erden übertragen bekam und wir sind seine nachfolger. daraus resultiert die unglaubliche zerstörungsmacht des menschen. das bedeutet, wir können werke vollbringen, die, die bösartigkeit des satans sprengen, wo selbst der satan sich grault. allerdings können wir auch positive werke vollbringen, die das vorstellungsvermögen des menschen sprengen. exakt das versuchen die satanischen, gelenkten kräfte zu unterdrücken, weil das extrem bösartige nur in wenigen menschen lebt, die mehrheit wünscht sich gutes, aber sind eben leicht zu verführen … man könnte auch sagen, dumm gehalten, das macht sie zu perfekten opfern. ääh, was ich sagen wollte, daher benötigt es, wir müssen wissen, wer, wie, was lenkt. sobald die unsichtbaren strukturen sichtbar werden, ist das ihr untergang, ob die wollen oder nicht. ist eine art naturgesetz.“

 

Funny_Joke

 

MFG-Hamburg ist Spezialist im auffinden von versteckten und verschlüsselten Funktionsmechanismen der Machtelite zur Gesellschaftssteuerung, dechiffriert NLP-Codes in Medien aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geostrategie und Weltpolitik quasi in Echtzeit und wirft das Ergebnis in allgemeinverständlicher Sprache für den Pöbel in Kleinbuchstaben aus. Durch seine Mehrfach-Resistenz gegenüber verbalen Angriffen auf Basis von NLP oder Social-Engineering haben es Geheimdienst-Trolle sehr schwer bis unmöglich eine Diskussion argumentativ durch Spaltung zu zersetzen, da dieser virtuelle Röntgenblick, wie eine mentale Firewall schützt und daher suchen Trolle meist das Weite.

 

 

passend auch dazu

Die Frohe Botschaft

Zitat (Michael)

Zitat (Abraham Lincoln)

Zitat (MFG-Hamburg)

22 Dez

„ich sagte es schon oft, wer keine tieferen theologischen kenntnisse besitzt, wird ohnehin bei annahmen bleiben, wer im grunde schon die jesus-evangelien im kern nicht schafft zu verstehen, wird beim koran vollkommen scheitern. erschwerend hinzu kommt, die psychologische kriegsführung. der einen seite werden die christen als feinde verkauft, der anderen seite, der islam, den anderen wiederum die jüdischen usw. usf. wer mit standardisierten, schwarz/weiß feindmodellen arbeitet, der wird dabei sterben… ….sterben heißt nicht automatisch körperlich, sondern kann auch geistig/seelisch erfolgen…..die jungs im führungsbunker sind extrem hinterhältig, sie arbeiten immer mit den prinzipien feuer/wasser reaktionen, weil es ihnen darum geht, möglichst explosive gemische unters volk zu bringen….doch der feind ist eben nicht der normale mensch von der straße, gleichgültig welcher religion, daß gilt für die mehrheit, die ausnahmen sind minderheiten, ist nicht von bedeutung, aber sie werden polarisiert dargestellt, weil das so schön ablenkt.“

MFG-Hamburg ist Spezialist im auffinden von versteckten und verschlüsselten Funktionsmechanismen der Machtelite zur Gesellschaftssteuerung, dechiffriert NLP-Codes in Medien aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geostrategie und Weltpolitik quasi in Echtzeit und wirft das Ergebnis in allgemeinverständlicher Sprache für den Pöbel in Kleinbuchstaben aus. Durch seine Mehrfach-Resistenz gegenüber verbalen Angriffen auf Basis von NLP oder Social-Engineering haben es Geheimdienst-Trolle sehr schwer bis unmöglich eine Diskussion argumentativ durch Spaltung zu zersetzen, da dieser virtuelle Röntgenblick, wie eine mentale Firewall schützt und daher suchen Trolle meist das Weite.

Wer von der Lüge lebt, muß die Wahrheit fürchten

18 Dez

Wie weit der Hassaufbau durch die zwangsfinanzierten Pentagon-Medien „ARD“ und „ZDF“ gegenüber dem Islam vorangeschritten ist, erkennt man mittlerweile auch an den steigenden Zugriffszahlen der freiwilligen CIA-Sprachrohre Jouwatch, Pi-News und Hartgeld.

So werden dort Vorurteile und Ängste bei den Zuschauern und Lesern gegenüber Menschen mit islamischen Glauben geschürt, indem der geheimdienstlich bestellte Terror mit der Aufschrift „IS“ einer kompletten Religion angehangen wird.

Wie kann man nur so bescheuert sein auf jene Internetseiten zu gehen und vermeintliche Horror-Meldungen zu lesen oder zu glauben, die ganz normaler PR-Tagesalltag einer Geheimdiensttruppe der Finanzmafia für künftige Kriege in Nahost sind?

Und dann immer dieses saudoofe Parteien-Geschwafel : „Ey, Alter, ich wähle das nächste Mal die AfD!“ Die AfD vertritt nicht das Deutsche Volk, sondern Konzern-Interessen, wie alle Parteien. Mehr habt Ihr nicht drauf, als alle vier Jahre ein Kreuz zu machen?

Wählen gehen bringt deswegen nichts, weil die wirklich wichtigen Entscheidungen nicht im oder am Kasperle -Theater der Berliner Puppenkiste getroffen werden, sondern an einem Ort, wo noch nie ein Pöbel zuvor gewesen ist.

 

 

passend auch dazu

 

Krieg der Zinses-Zins-System-Befürworter

Internetseiten mit AfD-Nähe erhalten durch westliche Geheimdienste besonders hohe Zugriffszahlen

Die Helferlein des Schuldgeld- und Zinses-Zins-Systemes der Rothschilds in den „freien“ und etablierten Medien

Beginnende Terror-Welle in Deutschland dient dazu die Parteien mit nationalen Interessen zu stärken, um vom Schuldgeldsystem abzulenken

Wer den Krieg der Zionisten gegen den Islam unterstützt erhält einen Orden, wer nicht, der wird gefeuert!

Was die CIA in der BRD jetzt überhaupt nicht gebrauchen kann ist Frieden

AfD, der Club der Zionisten

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Weltkrieg beenden !!!

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Kriege durch Falsche Flaggen Attentate
der Bankster verübt (1 Min)

MP3 Größte Gewalt und Kriege gehen immer
von Regierungen aus (4 Min)

MP3 Weltkrieg 3 von den DIMs ausgeheckt (3 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Verschwörungstheorien sind zu Verschwörungspraktiken geworden

28 Okt

Das Finanzkartell

Die Hauptaufgabe des Finanzkartelles ist es ganze Staaten zu verschulden und zu enteignen, um die Menschen in Zinsknechtschaft zu halten. Das dabei Geld aus Verschuldung heraus und nicht aus Arbeit entsteht wissen die Allerwenigsten.

Das Medienkartell

Die Hauptaufgabe des Medienkartelles ist es die Menschen gegeneinander auszuspielen und zu spalten, um den Frieden zu stören und von den tatsächlichen Strukturen der Machtelite abzulenken.

Das Energiekartell

Die Hauptaufgabe des Energiekartelles ist es selbstgenutzte freie Energien, wie Solar oder Wind zu verbieten, um die Menschen in Abhängigkeit von den Energieversorgungsunternehmen zu halten.

Das Rüstungskartell

Die Hauptaufgabe des Rüstungskartelles ist es den Menschen den Zugang zu freien Rohstoffen mit Gewalt zu entziehen, um diese in Abhängigkeiten zu halten.

Das Agrarkartell

Die Hauptaufgabe des Agrarkartelles ist es über die Gentechnik beispielsweise Einwegsamen herzustellen, um die Landwirte in Abhängigkeiten zu den Saatgutherstellern zu halten und die Menschen krank zu machen.

Das Pharmakartell

Die Hauptaufgabe des Pharmakartelles ist es aus kranken Menschen mithilfe von Impfungen und Pillen wieder Gesunde zu machen, doch leider verliert komischerweise ein Großteil der Kranken dabei ihr Leben und das Ersparte.

 

 

passend auch dazu

 

Zitat (John F. Kennedy)

Zitat (Hermann Scheer)

Zitat (Millard F. Caldwell)

Zitat (Daniel K. Inouye)

20 Sep

„Es gibt eine Schattenregierung mit ihrer eigenen Luftwaffe, ihrer eigenen Seeflotte, ihrer eigenen Finanzierungsmechanismen und die Möglichkeit ihre eigenen Vorstellungen von nationalem Interesse zu verfolgen, frei von jeglicher Kontrolle und Ausgleich, und frei vom Gesetz selbst.“

Daniel Ken Inouye war ein US-amerikanischer Politiker und von 1963 bis zu seinem Tod US-Senator für den Bundesstaat Hawaii. Er gehörte der Demokratischen Partei an und war seit 2009 als Vorsitzender des Investitionsausschusses einer der einflussreichsten Politiker im Senat.

Zitat (George W. Bush)

15 Sep

„Wer nicht für uns ist, ist gegen uns.“

George Walker Bush, meist abgekürzt George W. Bush, ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 2001 bis 2009 der 43. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Sohn einer einflussreichen Familie und des 41. US-Präsidenten George H. W. Bush.

 

passend auch dazu

Zitat (Wilhelm Busch)

Zitat (Howard Zinn)

12 Sep

„Man sagt, das Problem sei ziviler Ungehorsam. Aber das ist nicht unser Problem. Unser Problem ist der zivile Gehorsam. Unser Problem ist die große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt, die dem Diktat ihrer Regierung folgen und deshalb in Kriege ziehen, in denen dann Millionen Menschen wegen diesem zivilen Gehorsam getötet werden. Unser Problem besteht darin, daß Menschen gehorsam sind, sich die Gefängnisse wegen Bagatellen füllen, während die großen Verbrecher die Staatsgeschäfte führen. Das ist unser Problem.“

Howard Zinn war ein einflussreicher US-amerikanischer Historiker, Politikwissenschaftler und Professor an der Boston University. Den Schwerpunkt seiner Geschichtsforschung bildeten die Bürgerrechts- und Friedensbewegungen.

 

passend auch dazu

Zitat (Nicolas Chamfort)

Zitat (Joachim Gauck)

11 Sep

„Bitte glauben Sie mir: Ich weiß, was Lügenpresse ist. Ich habe sie erlebt – jahrzehntelang in der DDR, als dieses Haus, in dem wir uns treffen, noch die Zwingburg unserer Unterdrücker war. Hier war das Zentralkomitee der SED. Eine zentrale Stelle bestimmte damals, welche Informationen und welche Meinungen verpflichtend waren. Zensur und Desinformation bestimmten den Medienalltag. Und heute? Es ist völlig anders – und trotzdem, Verschwörungstheoretiker behaupten im Netz und auf der Straße, daß unsere Presse gelenkt sei – so entstünden Systemmedien. Wir alle im Saal wissen es: das ist falsch.“

 

Unglaublich

 

Joachim Gauck ist ein deutscher parteiloser Politiker und evangelischer Theologe. Er war vom 18. März 2012 bis zum 18. März 2017 der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Er machte obige Aussage bei der Verleihung des Europäischen CIVIS Medienpreises am 12.05.2016 im WDR.

 

 

passend auch dazu

Zitat (John Swinton)

Zitat (Holger Strohm)

Zitat (Andreas Voßkuhle)

10 Sep

„Ein Populist ist ein Gegner der Demokratie“

 

Unglaublich

 

Andreas Voßkuhle ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und nach 2008 erfolgter Ernennung zum Richter am Bundesverfassungsgericht seit 2010 auch dessen Präsident. Selbiges Zitat erschien auch am 23.11.2017 in der FAZ als Schlagzeile !!!

 

BEACHTE : Das Wort Populist hat seinen Urspung in dem französischen „populaire“, was soviel bedeutet, wie „beim Volk beliebt“ und geht auf das lateinische Wort „populus“ (= das Volk) zurück. Auch der Begriff „Popstar“ findet dort seinen Ursprung. So findet sich beispielsweise in einem Duden aus dem Jahr 1980 unter „Populismus“ die Erklärung: eine Politik, die „die Gunst der Massen zu gewinnen sucht.“

Die Nazis in Chemnitz existieren nur in der Phantasie der Medien

2 Sep

„Wenn Ihr echte Nazis sucht, dann fahrt mal mit dem FlixBus nach Nürnberg zur Menschenschinder-Sekte der Agentur gegen Arbeitslosigkeit oder nach Berlin oder Brüssel zu den Psychopathen, die das Dritte Reich weiterführen oder besser gleich nach Washington D.C. zum Kriegsministerium.“

Internetseiten mit AfD-Nähe erhalten durch westliche Geheimdienste besonders hohe Zugriffszahlen

28 Aug

„Alle Zeitungen, die schön brav und artig über die Greueltaten der Flüchtlinge berichten und entscheidend zum Angst- oder Hassaufbau gegen den Islam beitragen, erhalten auf Facebook, Twitter, Youtube, Google und WordPress volle Reichweite ohne jegliche Zensur.

Alle Zeitungen, die die vermeintlichen Greueltaten der Flüchtlinge jedoch als Staatsterrorismus der Geheimdienste identifizieren und nicht zum Angst-  oder Hassaufbau gegen den Islam beitragen, erhalten auf Facebook, Twitter, Youtube, Google und WordPress überhaupt gar keine Reichweite mehr.

Wir können keinen Frieden gebrauchen, denn wir brauchen den Krieg gegen den Islam, weil wir mit unserem völlig überdehnten Finanzsystem pleite sind. Außerdem haben wir nach, wie vor, etwas gegen Zins-System-Verweigerer. Bitte haben Sie für unser Geschäftsmodell Verständnis.“

 

– Ihre westlichen Geheimdienste und Banken-

 

 

passend auch dazu

 

Alternative für Deutschland (AfD)

AfD, der Club der Zionisten

AfD/„CIA“-Spitze Alice Weidel Ex-Goldman Sachs Managerin laufen die Wähler weg

Was die CIA in der BRD jetzt überhaupt nicht gebrauchen kann ist Frieden

An potentielle AfD-Wähler

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

 

Bewußtsein herstellen / 3. Weltkrieg verhindern !!!

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Kriege durch Falsche Flaggen Attentate
der Bankster veruebt (1 Min)

MP3 Größte Gewalt und Kriege gehen immer
von Regierungen aus (4 Min)

MP3 Weltkrieg 3 von den DIMs ausgeheckt (3 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Lisa Fitz)

27 Aug

„Dafür, daß es 1918 noch geheißen hat, Frauen, Kinder und Schwachsinnige haben keinen Zutritt zum Parlament, dafür sind wir doch schon ganz schön weit, inzwischen haben alle drei Zutritt.“

Lisa Fitz ist eine deutsche Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin.

Zitat (Paul Sethe)

23 Aug

„Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu verbreiten.“

Paul Sethe war ein deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler.

Zitat (George Soros)

22 Aug

„Orbans Plan betrachte den Schutz der Landesgrenzen als Ziel und die Flüchtlinge als Hindernis. Unser Plan hingegen betrachte den Schutz der Flüchtlinge als Ziel und Landesgrenzen als Hindernis.“

George Soros ist ein US-amerikanischer Investor ungarischer Herkunft und Betreuer vieler Fonds, unter anderem des Quantum Funds.

Zitat (Earnest Hooton)

20 Aug

„ … den deutschen Nationalismus und die aggressive Ideologie zu zerstören …“

Earnest Albert Hooton war ein US-amerikanischer Paläoanthropologe und Hochschullehrer, der sich insbesondere mit der Rassentheorie befasste. Hooton plädierte für die Ansiedlung nicht-deutscher Bevölkerung in Deutschland, um „den deutschen Nationalismus und die aggressive Ideologie zu zerstören“. Vor allem plädierte er jedoch dafür, nach dem Krieg deutsche Soldaten in den kriegszerstörten Gebieten in Zwangsarbeit für den Wiederaufbau einzusetzen. Als Eugeniker wollte er dabei die, für ihn biologisch begründeten und angeborenen, räuberischen Neigungen der Deutschen durch Kreuzung mit Vertretern anderer Völker wegzüchten.

Zitat (Henry Morgenthau)

19 Aug

„Wir müssen mit den Deutschen hart sein. Das heißt mit dem deutschen Volk, nicht nur mit den Nazis. Wir müssen sie entweder kastrieren oder so mit ihnen verfahren, daß sie nicht länger Menschen zeugen, die so wie bisher weitermachen.“

Henry Morgenthau Junior war ein US-amerikanischer Politiker. Von 1934 bis 1945 bekleidete er das Amt des US-Finanzministers. Morgenthau erwähnt Roosevelts Bemerkung vom 19. August 1944.  Tagebuch Morgenthau über eine Unterredung mit Roosevelt, 19. 8. 1944, Blum, Deutschland, S. 215

Zitat (Thomas Barnett)

18 Aug

„Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde durch die Vermischung der Rassen mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa. Dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der Dritten Welt aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu begreifen, aber intelligent genug, um zu arbeiten.“

Thomas P. M. Barnett ist ein US-amerikanischer Forscher auf dem Gebiet der Militärstrategie.

Eine Seefahrt, die ist lustig

17 Aug

„Alle unschuldig und traumatisierten Wirtschaftsflüchtlinge, Kriegsflüchtlinge, hochgradig Kriminelle und völlig verrohte Psychopathen mit IS-Hintergrund werden gebeten sich im Reichstagsgebäude in Berlin einzufinden, um sich persönlich für die Kriege und Verschuldungen ihrer jeweiligen Heimatländer bei den entsprechenden Waffen- und Banken-Lobbyisten angemessen zu bedanken!“

 

Funny_Joke

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

 

Bewußtsein herstellen / Kriege / Survival

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Schuldgeld verursacht Kriege (1 Min)

MP3 Survival-Trainer : „Elite geht der Arsch vorm eigenen
Volk“ (3 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Bedeutung für Pöbel & Elite

16 Aug

Pöbel-Deutung / Eliten-Deutung

Geldschein / Scheingeld
Wertpapier / Papierwert
Anteilsschein / Scheinanteil
Banknote / Notenbank
Volkswagen / Wagenvolk
Volksbank / Bankenvolk
Wahlschein / Scheinwahl
Unterhaltung / unten halten
Nachrichten / nach richten
Information / in Form bringen

 

„Schon echt jammer-tragisch, daß viele Wörter von hinten gelesen und wieder neu zusammengesetzt für die Elite einen ganz anderen Sinn ergeben, als für den Pöbel. Das kann doch kein Zufall sein! Oder?“

 

Funny_Joke

 

 

passend auch dazu

 

Elite hat Deutungshoheit verloren

Die Bundesregierung hat sich mit der Reichsbürger-Aktion selbst TERMINIERT

Unter dem Radar / Wie man den Such-Algorithmus der Anti-Hate-Speech-Task-Force des Reichspropaganda-Ministeriums unterläuft

Zitat (eines Akademikers)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Matrix

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Unterhaltung kommt von unten halten (1/2 Min)

MP3 Wenn wir uns mal diesen ganzen Schrott mal loeschen den wir noch in unseren Gehirnen haben von dem was man uns da eingetrichtert hat (1/2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Zbigniew Brzeziński)

13 Aug

„Es ist leichter eine Million Leute umzubringen, als sie zu kontrollieren.“

Zbigniew Kazimierz Brzeziński war ein polnisch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Politikberater. Er war von 1966 bis 1968 Wahlkampf-Berater Lyndon B. Johnsons und von 1977 bis 1981 Sicherheitsberater von US-Präsident Jimmy Carter.

Zitat (Zbigniew Brzeziński)

12 Aug

„Das politische Erwachen der Menschen ist eine Gefahr für die Neue Welt Ordnung.“

Zbigniew Kazimierz Brzeziński war ein polnisch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Politikberater. Er war von 1966 bis 1968 Wahlkampf-Berater Lyndon B. Johnsons und von 1977 bis 1981 Sicherheitsberater von US-Präsident Jimmy Carter.

 

passend auch dazu

Zitat (Joachim Gauck)

Zitat (Martin Niemöller)

7 Aug

„Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“

Emil Gustav Friedrich Martin Niemöller (* 14. Januar 1892 in Lippstadt; † 6. März 1984 in Wiesbaden) war ein deutscher evangelischer Theologe und führender Vertreter der Bekennenden Kirche sowie Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und Präsident im Ökumenischen Rat der Kirchen.

Zitat (Niccolò Machiavelli)

22 Mai

„Ein Mensch, der in allen Dingen nur das Gute tun will, muß unter so vielen, die das Schlechte tun, zwangsläufig zugrunde gehen.“

Niccolò di Bernardo dei Machiavelli war ein florentinischer Philosoph, Politiker, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter. Vor allem aufgrund seines Werkes Il Principe gilt er als einer der bedeutendsten Staatsphilosophen der Neuzeit.

 

passend auch dazu

Zitat (Dieter Bohlen)

Zitat (Charles W. Mills)

15 Mai

„Politiker haben die Achtung vor der öffentlichen Diskussion durch eine skrupellose psychologische Kriegsführung ersetzt.“

Charles Wright Mills war ein US-amerikanischer Soziologe. Er beschäftigte sich insbesondere mit den Machtstrukturen moderner Gesellschaften und der Rolle der Intellektuellen in der US-amerikanischen Gesellschaft der Nachkriegszeit. Aussage aus dem Buch „The Power Elite“, 1963.

Zitat (Howard Wiarda)

14 Mai

„Eine demokratische Rhetorik hilft uns, die Kluft zu überbrücken zwischen unseren fundamentalen geopolitischen und strategischen Interessen und der Notwendigkeit, unsere Sicherheitsinteressen in eine moralische Sprache zu kleiden. Die demokratische Agenda stellt, kurz gesagt, eine Art von Legitimitätshülle für unsere grundlegenderen strategischen Ziele dar.“

Howard Wiarda, Chef-Berater der Kissinger Commission on Central America (1983-84), Aussage von 1990 auf Seite 270 aus dem Buch „The Democratic Revolution in Latin America“, New York

 

passend auch dazu

Zitat (Montagu C. Norman)

Zitat (Joachim Gauck)

13 Mai

„Die Eliten sind nicht das Problem, die Bevölkerungen sind im Moment das Problem.“

Joachim Gauck ist ein deutscher parteiloser Politiker und evangelischer Theologe. Er war vom 18. März 2012 bis zum 18. März 2017 der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Er machte diese Aussage am 19. Juli 2016.

 

passend auch dazu

Zitat (Zbigniew Brzeziński)

Zitat (Woodrow Wilson)

11 Mai

„Ich bin ein zutiefst unglücklicher Mann. Ich habe unbeabsichtigt mein Land ruiniert. Eine grossartige industrielle Nation wird nun von einem auf Schuld aufgebauten Kreditsystem kontrolliert. Wir sind keine Regierung mit freier Meinung mehr, nicht mehr länger eine Regierung aus Überzeugung und der Stimme der Mehrheit der Menschen, sondern eine Regierung, die dem Diktat unter Zwang einer kleinen Anzahl dominanter Männer unterliegt.“

Thomas Woodrow Wilson war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der Vereinigten Staaten. Er machte diese Aussage im Jahr 1919.

Zitat (Millard F. Caldwell)

9 Mai

„Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar. Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen. Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Erscheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht. Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault. Er treibt sein Unwesen des Nächtens – heimlich und anonym – bis die Säulen der Nation untergraben sind. Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest!“

Millard Fillmore Caldwell Jr. war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker und von 1945 bis 1949 der 29. Gouverneur von Florida. Außerdem vertrat er seinen Bundesstaat von 1933 bis 1941 als Abgeordneter im Kongress.

 

passend auch dazu

Zitat (John F. Kennedy)

Zitat (Hermann Scheer)

Zitat (Mahatma Gandhi)

23 Apr

„Sobald der Geist der Ausbeutung besiegt ist, wird man Aufrüstung als eine ganz unerträgliche Last empfinden. Zu wirklicher Abrüstung kann es erst kommen, wenn die Völker der Welt aufhören, sich gegenseitig auszubeuten.“

Mohandas Karamchand Gandhi war ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

%d Bloggern gefällt das: