Archiv | Wirtschaft RSS feed for this section

Zitat (Dieter Hallervorden)

2 Dez

Dieter Hallervorden* über die Telekom:

„Bei der Telekom, ein Anruf bei der Auskunft,  da kriegste ne Nummer – und bei der Komfort-Auskunft da stimmt se auch.“

Dieter Jürgen „Didi“ Hallervorden ist ein deutscher Komiker, Kabarettist, Schauspieler, Sänger, Synchronsprecher, Moderator und Theaterleiter. Der gespielte Witz „Billiger telefonieren“ (Video 7 Minuten) von 1998  hier

 

passend auch dazu

Deutsche Telekom will tausende Stellen streichen

Zitat (Aufgewachter)

22 Nov

„Solange die Menschen sich von der großen schwarzen Tafel mit den weissen Zahlen in Frankfurt erzählen lassen was sie als wertig zu erachten haben, werden sie noch ein paar Jahrhunderte auf dem Planeten weiterhin in Sklaverei drehen müssen.“

Aktuelles „Lohnabstandsniveau 2013“ zur Sozialhilfe unter 79,85 Euro im Monat

5 Nov

Brutto Arbeitsentgelt je Stunde 7,86 Euro (Zeitarbeit 2013)
Arbeitsstunden je Monat 160

Bruttolohn                1.257,60 Euro
Nettolohn                     948,22 Euro
– Regelsatz 2013         382,00 Euro
– Kosten Unterkunft 383,39 Euro*
– Beitragsservice          17,98 Euro
– Ticket ÖPNV              85,00 Euro

Lohnabstandsniveau 79,85 Euro**

* 383,39 Euro = angemessene Kaltmiete 232,00 Euro + angemessene Nebenkosten 76,70 Euro +  angemessene Heizkosten 74,69 Euro für 2013 im Kreis Soest (ab 01.04.2013)

** vorausgesetzt der Winter hält sich auch an die angemessene Heizperiode innerhalb der Richtlinien des Kreises für die Kosten der Unterkunft (Heizung & Warmwasser) und die Stadtwerke kalkulieren ebenfalls angemessen und maßvoll ihre Strom-, Gas- und Wasserpreise

Übrigens : Betriebsstunde eines PKW (Honda Civic) liegt bei 23,52 Euro hier

Und ich sehe draußen Menschen, die fahren mit ihrem PKW jeden Tag für eine Personaldienstleistung zur Arbeit wo sie lumpige 7,86 Euro brutto je Stunde verdienen. Andere wiederum fahren mit ihrem PKW über 30 Kilometer um an einer Tankstelle für 8 Euro je Stunde zu arbeiten (450 Euro). Und der gesetzliche Mindestlohn soll bei 8,50 Euro brutto je Stunde liegen. Na klasse!

 

EU will Klo-Spülungen ab 2018 mit der Toiletten-Onboard-Unit „KACKOMAT“ regulieren

30 Okt

Die Abwasser-Gebühren-Einzugs-Zentrale (AGEZ) will die Abwassergebühren in Zukunft nach dem Verursachungsprinzip verteilen. Nicht nur, wie allgemein üblich nach der Menge, sondern zusätzlich auch nach dem Verschmutzungsgrad sollen die Gebühren erhoben werden. Das Hauptaugenmerk soll zunächst auf die Toiletten-Spülung gelegt werden. Abwässer aus Küche, Bad und Waschküche sollen zu einem späteren Zeitpunkt ab 2019 reguliert werden, war hinter vorgehaltener Hand zu vernehmen.

Zuerst das Gute vorweg! Die Keramikschüssel kann bleiben, nur die Toilettenbrille, der Toilettendeckel und die Toilettenspülung müssen ausgetauscht werden. Entsprechende Umrüst-Kits bestehend aus Spülung, Brille und Deckel mit integrierter Toiletten-Onboard-Unit „KACKOMAT“ sollen ab 2018 in allen gängigen Farben und Größen in jedem namenhaften Baumarkt für subventionierte EURO 29,95 verfügbar sein. Nach Aussagen des Herrn Rectali Anal, Sprecher der AGEZ, soll das Herzstück der Toiletten-Onboard-Unit direkt im Toilettendeckel integriert sein und den gegenwärtigen Stand der Technik repräsentieren. An der Entwicklung waren 458.752 Wissenschuftler innerhalb der Lust- und Raumfahrt aus 28 Mitgliedsstaaten der europäischen Union beteiligt, welche die Kosten von immerhin 2,8 Milliarden EURO verschlangen.

Vor jedem Stuhlgang sei zunächst die neue Versichertenkarte (Gesundheitskarte) auf der rechten Seite des geschlossenen Toilettendeckels in den dafür vorgesehenen Schlitz zu schieben. Steckt die Gesundheitskarte physisch richtig an ihrem Platz leuchtet eine LED direkt am linken Karteneinschub grün auf. In den mittleren Karteneinschub soll der neue Personalausweis eingeführt werden können und in den rechten Karteneinschub die EC-Karte. Die in der Toilettenbrille integrierte opto-elektronische LASER-Zielerfassung eines europäischen Rüstungskonzerns analysiert nicht nur den Verschmutzungsgrad des Toilettenabwassers und berechnet daraufhin die erforderliche Abspülmenge auf  10 ml genau, sondern darüber hinaus analysiert die Elektronik auch den Gesundheitszustand des Stuhlgängers – doch dazu später mehr.

Nachdem nun alle Karten also Gesundheitskarte, Personalausweis und EC-Karte in ihren vorgesehenen Karteneinschüben stecken und die dazugehörigen LEDs grün aufleuchten, erfolgt nun die Gültigkeitsprüfung der eingesteckten Karten. Die Überprüfung der Karten soll innerhalb von zwei Sekunden durch die im Deckel integrierte GSM-Sende/Empfangseinheit mittels GPRS-Datenübertragung abgeschlossen sein, und weitere drei LEDs sollen dann grün aufleuchten. Ist nur eine der drei Karten ungültig geht beim entsprechenden Karteneinschub die LED sofort auf rot und der Toilettendeckel bleibt mechanisch verrriegelt und läßt sich auch nicht mit Gewalt öffnen. Die Stromversorgung der GSM-Einheit wird übrigens über einen Lithium-Polymer-Akku sichergestellt, welcher von einer im Toilettendeckel der Außenseite integrierten Solarzelle gespeist wird.

Um Fremdpinkler und Fremdstuhlgänger durch Kartendiebstahl auszuschließen muß man sich nur noch über einem beliebigen marktüblichen Smart-Phone (Kartenvertrag erforderlich) durch die Eingabe eines 16-stelligen PIN-Codes authentifizieren. Nach erfolgter Bestätigung kann man das deutliche Entriegeln des Toilettendeckels vernehmen und selbiger öffnet sich selbständig, wie von Geisterhand. Alles in allem kann der Toilettendeckel für den geübten Stuhlgänger in unter 10 Sekunden und für den weniger geübten in unter 30 Sekunden offen stehen, um seine Notdurft zu verrichten. Nachdem der Deckel nun offen steht und sobald man auf der Brille Platz genommen hat geht die orang-gelbe Rundumleuchte auf der Kloospülung in Betrieb und man hört die weibliche Computerstimme des Raumfrachters NOSTROMO bekannt aus dem Film „ALIEN – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ mit folgender Ansage : „ACHTUNG … ACHTUNG – Sie haben genau drei Minuten Zeit die Toilettenbrille zu verlassen. Der Toilettendeckel wird in genau drei Minuten gesenkt. “ Nach Ablauf der ersten Minute ertönt : „ ACHTUNG – Die letzte Möglichkeit die Toilettenspülung zu benutzen läuft genau in einer Minute ab!“ Nach einer weiteren Minute vernehmen wir nun folgenden Worte : „Die letzte Möglichkeit die Toilettenspülung zu benutzen ist hiermit abgelaufen. Der Toilettendeckel wird genau in einer Minute gesenkt!“, somit schließt sich der Toilettendeckel samt mechanischer Verriegelung wieder. Auf die Frage beim Sprecher der AGEZ, was das soll, entgegnete dieser, daß das ja auch eine Art wäre eine Menge Wasser einzusparen.

Weiterhin war in Erfahrung zu bringen, daß bei schlechter Verdauung sich der persönliche Krankenversicherungsbeitragssatz bis auf das Vierfache erhöhen kann. Bei gesunder Verdauung erhält man von seiner Krankenkasse Bonusmeilen für eine namenhafte deutsche Fluggesellschaft alternativ können auch Payback-Punkte für Zahnersatz angespart werden – Gutschriften auf dem Girokonto des Stuhlgängers seien jedoch nicht geplant. Befinden sich im Urin oder Stuhl Spuren von Blut oder Bakterien wird automatisch ein Eintrag auf der Gesundheitskarte vorgenommen und ein Termin beim nächstgelegenen Urologen vereinbart. Wird der Termin mehrmals hintereinander nicht wahrgenommen und verschlechtern sich die Werte von Urin und Stuhl zusehens wird automatisch das nächstgelegene Bestattungsunternehmen beauftragt, die Friedhofsverwaltung in Kenntnis gesetzt, Erben über das Amtsgericht ermittelt, Wohnung aufgelöst etc. etc., so der Sprecher der AGEZ.

Ergänzungen & Korrekturen

Soeben rief mich der Sprecher der AGEZ an und teilte mir mit, daß Bezieher von Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII ab 2018 eine EC-Karte kostenlos über ihr Jobcenter/Grundsicherungsträger beantragen können. Jahresendabrechnungen mit Gutschriften entfallen, da die Toiletten-Onboard-Unit „KACKOMAT“ die Abwassergebühr individuell ermittelt und sofort nach jedem Stuhlgang den entsprechenden Betrag über die EC-Karte vom Girokonto abbucht.

 

passend zu der obigen Satire auch folgende Beiträge (leider keine Satire)

Nach Urin-Studien: EU will Klo-Spülungen regulieren (Deutsche Wirtschaftsnachrichten)

Franz Hörmann (Professor für Rechnungswesen) “… eine Bank, die in Wirklichkeit einen Kredit verliert, hat keinen Verlust, denn das Geld ist ja im Kredit erst entstanden …”

Wer das Geheimnis der Geldschöpfung kennt, der weiß auch warum Zins und Wachstumszwang zusammen gehören

Globale Erderwärmung gibt es nicht / Auch nicht durch Kohlendioxid (CO2)

 

lesen Sie auch bitte die folgenden Satiren

PC-Game ‘Jobcenter Tycoon’ / Wir spielen Arbeitsamt

Die Matrix im EU-Hühnerstall / Teil 1

Die Matrix im EU-Hühnerstall bröckelt / Teil 2

 

Demokratie

MP3 Was ist Demokratie? (14 Sek)

MP3 Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider über den Europäischen Gerichtshof (12 Min)

MP3 Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider über die Freiheit der Menschen in der EU / (10 minütiger BEST-of Schachtschneider-Ausschnitt der Rede vom 04.07.2009 in der Stadthalle Fulda)

Zitat (Aufgewachter)

24 Mai

Solange es Gewinne gibt, solange kann es keinen fairen Tauschhandel geben.

Solange es keinen fairen Tauschhandel gibt, solange wird es immer Verluste geben.

Solange es Verluste gibt, solange wird es immer Schulden geben.

Solange es Schulden gibt, solange wird es immer Enteignungen geben.

Solange es Enteignungen gibt, solange wird es keine Gerechtigkeit geben.

Solange es keine Gerechtigkeit gibt, solange wird es keine Freiheit geben.

Solange es keine Freiheit gibt, solange wird es keine Liebe geben.

Solange es keine Liebe gibt, solange wird Dunkelheit herrschen.

Solange es die Dunkelheit gibt, solange wird die Lüge herrschen.

Müßte es vielmehr nicht, wie folgt heißen?

Solange unsere Liebe hält, solange brennt das Licht in unserer Welt.

Der Gewinn muß verboten werden, weil ihm kein Gegenwert gegenüber steht

10 Mai

Jetzt auch grafisch endlich bewiesen! Der Verlust des Einen ist der Gewinn des Anderen UND der Gewinn des Einen ist der Verlust des Anderen

gutmenschen-syndrom

Der Verlust des Einen ist der Gewinn des Anderen

der_gewinn_des_einen_ist_der_verlust_des_anderen

Der Gewinn des Einen ist der Verlust des Anderen

 

Unternehmer sind Träumer, die in ihrem betriebswirtschaftlichem Studium fälschlicherweise den Traum stetiger Gewinnmaximierung, den Traum des ewigen Wachstums und den Traum eines unerschöpflichen Absatzmarktes beigebracht bekommen. Nur alle drei Träume sind eine Illusion und Lüge.

Fast alle Unternehmer sind unfähig zu begreifen, daß Gewinne nur entstehen, wenn Andere Verluste haben. Die wenigsten machen sich Gedanken darüber wo Gewinne und Zinsen überhaupt herkommen.

Gewinnorientierte Unternehmer schaffen ihren eigenen Absatzmarkt ab indem sie durch ihre Gewinne ihren anderen Wirtschaftsteilnehmern das Geld entziehen und viele in die Verschuldung treiben.

Durch Arbeit (Gewinn) kann man kein Geld verdienen, sondern nur Schulden generieren, die Andere aufnehmen müssen. Je größer die Gewinne der Unternehmer, desto höher der Schaden an der Volkswirtschaft und je höher die Staatsverschuldung.

Gewinne ermöglichen die Umverteilung ohne Gegenwert.

Der Gewinn muß verboten werden, weil ihm kein Gegenwert gegenüber steht. Wäre der Gegenwert da, dann gäbe es auf der Welt nicht überall Billionen von Schulden. Zinsen haben übrigens auch keinen Gegenwert.

Handeln und produzieren auf Selbstkostenbasis mit vernünftigem Ressourceneinsatz für langlebige aber vor allem sinnvolle Produkte wäre unbedingte Grundvoraussetzung für eine freie und friedliche Zukunft für alle Menschen.

Ziel muß es sein, den Menschen aus der Lohnarbeit zu befreien und nicht umgekehrt den Menschen durch neue Arbeitsplätze zu versklaven.

Aber viele Unternehmer träumen halt den Traum von der Anhäufung von Reichtümern, um ihre persönlichen Defizite zu befriedigen – auf Kosten des Volkes.

Der Mensch ist nicht dazu da, um 60 Jahre zu arbeiten

22 Dez

Der Mensch ist nicht dazu da, um 60 Jahre zu arbeiten, um mit ca. 75 Jahren zu versterben. Wer 60 Jahre lang gearbeitet hat und noch stolz darauf ist, hat vom Leben als Mensch gar nichts verstanden oder ist mit sich selbst überfordert.

Kein Lebewesen auf unserem Planeten verbringt den überwiegenden Teil seines Lebens damit mehr Nahrungsmittel zu jagen und zu horten, als für das eigene Überleben benötigt wird.

Wieso schaffen andere Lebewesen ein artgerechtes Leben zu leben und nur der Mensch nicht?

Nachtrag : Der Mensch benötigt keinen Wertespeicher. Einen Wertespeicher benötigen alle die, die mehr einlagern wollen, als sie selbst zum Leben benötigen. Wenn jemand mehr einlagert, als er selbst zum Leben benötigt so sollte er mal darüber nachdenken, ob er nicht zu viel arbeitet.

 

 

passend auch dazu

 

Warum überhaupt arbeiten?

Gedicht “Der Mensch” (von Gismor)

Für wen gehen wir arbeiten?

Zitat (Andreas Popp : „Endlich arbeitslos!“)

Zitat (Jacques Prévert)

Der Mensch ist nicht dazu da, um 60 Jahre zu arbeiten

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Erkenntnisse

MP3 Wir leben widernatuerlich (2 Min)

MP3 Der Sinn des Lebens (3 Min)

MP3 Ist das von der Natur so vorgesehen dass es ein Entlohnungssystem gibt? (1 Min)

MP3 Sich bewusst zu werden was ist eigentlich wichtig im Leben und wieso (5 Min)

 

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Nein das will ich nicht (5 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Wie ist leistungsloses Geld (Zinsen/Renten/Mieten/Gewinne) gedeckt, wenn die Sklaven sich nicht mehr vermehren wollen?

16 Nov

Gar nicht!

Wenn sich Sklaven nicht mehr vermehren wollen, kommt das indirekt einer Arbeitsverweigerung durch einen Generalstreik gleich. Der Turmbau zu Babel hat jetzt sein Ende gefunden. Die Ausbeuter und Menschenschinder werden bald selber arbeiten gehen müssen.

Die Eurokrise ist in Wirklichkeit eine Sklaven-Krise, weil dem Turmbau zu Babel die Sklaven ausgehen.

 

passend dazu auch

MP3 Erich Fromm / Die Normalsten sind die Kraenkesten und die Kranken sind die Gesuendesten (1 Min)

 

passend auch dazu der folgende Artikel

Arbeit macht unfrei, Arbeitslosigkeit macht frei

Generalstreik ist verboten! Aber krank werden ist nicht verboten

Konsumverzicht in einer globalisierten Welt wird das System niemals in die Knie zwingen! Sondern nur die Arbeitsverweigerung!

Zitat (Aufgewachter)

3 Okt

„Das einzige Vermögen, daß es sich wirklich gelohnt hätte abzusichern, wäre das deutsche Denkvermögen der Dichter und Denker gewesen. Aber was wollen Sie da noch absichern? Nach 60 Jahren neoliberaler Umerziehung auf Systemsklave und Konsumsklave durch Kindergarten, Schule, Universität und Fernsehen bis zur Unkenntlichkeit verkümmert, da können Sie auch nichts mehr absichern, allenfalls begraben.  Na, dann gute Nacht …“

Nachtrag : Der Mensch benötigt keinen Wertespeicher. Einen Wertespeicher benötigen alle die, die mehr einlagern wollen, als sie selbst zum Leben benötigen. Wenn jemand mehr einlagert, als er selbst zum Leben benötigt so sollte er mal darüber nachdenken, ob er nicht zu viel arbeitet.

 

passend dazu

Vom Systemsklaven zum Konsumsklaven und zurück / perpetuum mobile perversus

Stationen eines Menschenlebens

Sinnlose Produkte / Autos halten nur 2.000 Stunden

Sinnlose Arbeit durch sinnlose Produkte

Wie sichert man Vermögen ab, wenn man nicht weiß, was Vermögen überhaupt ist?

Vom Systemsklaven zum Konsumsklaven und zurück / perpetuum mobile perversus

30 Sep

Studium = Ausbildung zum Systemsklaven mit eingeschränktem Bewußtsein, besonders ausgeprägt an Universitäten

Universität = Gebäudekomplex, wo jungen Menschen von Professoren das eigene Denken abtrainiert wird

Professor = ein Lehrer, der seinen Studenten im Interesse der Wirtschaft meist Unwahrheiten indoktriniert

Bachelor Student = Akkord-Lernsklave, der im Eiltempo ohne zu hinterfragen lernen und wiedergeben (repeaten) muß

Master-Student = Turbo-Akkord-Lernsklave, der in besonders hoher Geschwindigkeit ohne zu hinterfragen lernen und wiedergeben (repeaten) muß

Akademiker = staatlich geprüfter Sklave mit nunmehr eingeschränktem Bewußtsein und freigegeben für das Praktikum zur späteren Ausbeutung

Praktikant = Nachwuchssklave, der erstmal ohne Lohn in der freien Wirtschaft arbeiten muß

Freie Wirtschaft = Sklavenmarkt, dessen Lohn von Gewerkschaften vorgeschrieben wird

Gewerkschaft = Vertretung der Arbeitgeber, die den Lohn diktieren für den der Sklave beim Arbeitgeber arbeiten muß

Arbeitgeber = Ausbeuter, oft auch Zeitarbeitsunternehmen

Zeitarbeitsunternehmen = Ausbeuter, welche ihre Sklaven gegen Entgelt an einen Entleihbetrieb verleihen

Entleihbetrieb = meist Firmen, die sinnlose Produkte herstellen

sinnlose Produkte = werden gerne von Konsumsklaven gekauft

Konsumsklaven = werden speziell im Studium durch massive Werbung quasi herangezüchtet

Studium = siehe oben. Und auf ein Neues.

 

 

passend auch dazu folgende Artikel

Stationen eines Menschenlebens

Sinnlose Produkte / Autos halten nur 2.000 Stunden

Sinnlose Arbeit durch sinnlose Produkte

Wie sichert man Vermögen ab, wenn man nicht weiß, was Vermögen überhaupt ist?

Alderney – Hoch in den Bergen von Northern Green liegen die Schlüssel der BITCOIN Münzen

China-Telecom akzeptiert BITCOIN, warum?

 

siehe dazu auch

Erkenntnis

MP3 Wenn wir uns mal diesen ganzen Schrott mal löschen den wir noch in unseren Gehirnen haben von dem was man uns da eingetrichtert hat

MP3 Schüler werden zu Repeater (Wiederholer) abgerichtet

Sinnlose Produkte / Autos halten nur 2.000 Stunden

24 Sep

Wie lange hält nen Wagen? 200.000 Kilometer? Wie lang kannste damit fahren, wenn Du mit 100 km/h unterwegs bist?

2.000 Stunden woll? Also gerade mal ein Vierteljahr.  Da halten ja meine Schuhe länger, oder mein Fahrrad.  Baut erstmal anständige Autos, die auch den Namen eines Automobiles würdig sind.  Schrottwert ab 2.000 Stunden. Bei manchen namenhaften deutschen Automobilherstellern sogar noch eher!

War sowieso eine völlig bescheuerte Idee einen Verbrennungsmotor zu entwickeln, dessen Kolben mit viel Energie nach oben zu beschleunigen, dann wieder abzubremsen, um diese dann erneut in die 180 Grad entgegengesetzte Richtung mit viel Energieaufwand erneut zu beschleunigen.

 

 

passend auch dazu

Sinnlose Produkte / Betriebsstunde eines PKW (Honda Civic) liegt bei 23,52 Euro

Welche Fluggesellschaft hat die ältesten Maschinen im aktiven Dienst?

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio Clips

 

Bewußtsein herstellen / KFZ-Steuer

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Informationsfreiheitsgesetz Wieso KFZ-Steuer nach CO2 bemessen? (3 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Sinnlose Arbeit durch sinnlose Produkte

24 Sep

Samsung oder Apple Handy? Beide Firmen stellen sinnlose Produkte her.  Nur Nutten, Sklaven und Dienstboten benötigen ein Handy oder Smartphone. Die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens würde viele Probleme lösen. Keine Prostitution, keine Billiglöhner und auch keine Dienstboten mehr.  Sollen die faulen Menschenschinder und Ausbeuter doch selber ihren Dreck wegmachen und sich einen herunter holen.

 

passend auch dazu

MP3 DIMs profitieren durch inszenierte Kriege mit der Methode zerstoeren aufbauen und ausbeuten der Ressourcen

Der Gewinn des Einen ist der Verlust des Anderen

15 Aug

„Ist das nicht abartig?“

Die Hausordnung der NGO BRD (Grundgesetz)

19 Apr

Die Kreditvermittlungsagentur „Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH“ aus Frankfurt beschafft für den Bund teure Kredite von anglo-amerikanischen Banken, obwohl die ehemalige hauseigene Bundesbank diese Kredite völlig kostenfrei, also zu einem Zinsatz von Null Prozent p.A. hätte selbst schöpfen können. Die Staatsverschuldung gibt es somit nur in der Phantasie ihrer Gläubiger.

Die Hausordnung des Bundes wird auch umgangssprachlich Grundgesetz (GG) genannt und gilt für das Personal, sowie die Geschäftsführung.

Der Firmenausweis dieses Personals nennt sich Personalausweis. Die Kreditwürdigkeit (Bonität) des Bundes ergibt sich aus der Arbeitskraft seines gegenwärtigen riesigen Personalbestandes von ungefähr 81,831 Millionen Bürgen (Ende 2011) umgangssprachlich auch Bürger genannt, welche nach Hausordnung Artikel 14 Absatz 3 zum Wohle der Allgemeinheit enteignet werden können. Dem enteigneten Personal steht der Rechtsweg offen im Streitfalle über die Höhe der Entschädigung bei firmeneigenen Schlichtungsstellen umgangssprachlich Gerichte genannt.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein (Hausordnung Artikel 133) Der Aufsichtsrat ist die hohe Kommission der EU auch alliierte Behörde oder Kontroll-Rat genannt. Die Kosten der Besatzung sind vom Bund zu tragen (Hausordnung Artikel 120) Der Vorstand, die Geschäftsführung ist die Bundesregierung. Die Bundesregierung besteht aus dem Bundeskanzler/in und dem Bundespräsidenten/in. Der Bundeskanzler/in leitet die Geschäfte nach Geschäftsordnung (Hausordnung Artikel 65). Der Eigentümer sind die Gesellschafter der Vereinigten Staaten von Amerika und Großbritannien.

Übrigens : Waffenstillstand ist auch kein Frieden. Es gibt keinen Friedensvertrag. Erst wenn es einen Friedensvertrag gibt sind wir nicht mehr im Krieg. Solange es keinen Friedensvertrag gibt, solange werden auch die US-Besatzungssoldaten auf deutschem Boden stationiert bleiben. Gleiches gilt auch für die Souveräntität. Ein besetztes Land ist nicht souverän.

Nur ein Volk eines souveränen Landes kann sich in freier Selbstbestimmung eine eigene Verfassung verfassen. Die gegenwärtige Hausordnung der NGO* BRD umgangssprachlich „Grundgesetz“ genannt wurde nicht vom deutschen Volk in freier Sebstbestimmung verfasst.

* NGO steht für Non Government Organization = Nicht Regierungs Organisation

 

 

passend auch folgende Tondokumente

 

“ … Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen, wir haben keinen Staat zu errichten … “ MP3  Carlo Schmid (SPD), Grundsatzrede am 08.09.1948

“ … und wir in Deutschland sind seit dem 08. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen … “ MP3 Wolfgang Schäuble am 21.11.2011

“ … Wir haben gar keine Bundesregierung … Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nicht-Regierungs-Organisation in Deutschland …“ MP3 Sigmar Gabriel am 27.02.2010

“ … Denn wir haben wahrlich kein Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit … „ MP3 Angela Merkel am 16. Juni 2005

“ … diejenigen, die zu entscheiden haben sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden haben nichts zu entscheiden … „ MP3 Horst Seehofer am 20. Mai 2010

“ … Deutschland ist keine Demokratie mehr … da sind alle elementaren Prinzipien verletzt und ich bin nicht bereit den Parteien-Staat, die Parteien-Oligarchie und Medien-Oligarchie mit Demokratie zu bezeichnen …“ MP3 Karl-Albrecht Schachtschneider

“ … mit der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht am 08. Mai 1945 ist das Deutsche Reich nicht untergegangen. Es gibt keinen völkerrechtlich wirksamen Akt durch den die östlichen Teile des Deutschen Reiches von diesem abgetrennt worden sind … unser politisches Ziel bleibt die Herstellung der staatlichen Einheit des Deutschen Volkes in freier Selbstbestimmung“ MP3 Theo Waigel

„ … Wir müssen uns ja abheben von dem Gespräch gestern, zwischen der Kanzlerin und ihrem Stellvertreter, ob sie die FIRMA vielleicht gemeinsam weiter führen, aber an dieser Stelle …“ MP3 Jürgen Trittin 14.09.2009

 

oder alle oben genannten sieben unglaubliche Zitate in einem einzigen Tondokument (2 Minuten 17 Sekunden)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Friedensvertrag / Enteignung / Geldschöpfung aus dem Nichts

MP3 Erst wenn es einen Friedensvertrag gibt sind wir nicht mehr im Krieg (2 Minuten 24 Sekunden)

MP3 Bund kann auf die Sparvermögen zugreifen (52 Sekunden)

MP3 Sie s­chaffen Geld aus dem Nix ohne R­isiko in Millisekunden und wies­o können sie das eigentlich? (2 Minuten 38 Sekunden)

 

 

passend auch dazu

 

Bewußtsein herstellen / Bewußtseinssprung

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Die Lösung steckt in jedem von uns selbst / Aber es fängt bei uns an (7 min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Menschheit auf Irrwegen

12 Mrz

Sozialismus = gleichmäßige Verteilung des Elends

Kommunismus = gleichmäßige Verteilung des Wohlstands

Kapitalismus = ungleichmäßige Verteilung des Wohlstands

Faschismus = ungleichmäßige Verteilung des Reichtums

Feudalismus = unverschämte Verteilung des Reichtums

DIE LINKE =  gleichmäßige Verteilung des Reichtums*

*ehemalige Forderung der Kampagne „Reichtum für alle„.

Zitat (Karl Marx)

2 Mrz

„Schon Karl Marx erklärte, Geld verwandele alles andere in eine Ware, die gekauft und verkauft werden könnte. Alle anderen Werte würden vernichtet: Ehre, Integrität, Wahrheit, Gerechtigkeit, Loyalität und selbst Blutsverwandtschaft. Es bleibt nichts außer schmutziger Gewinnsucht.“

Karl Marx war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion.

Die Matrix im Hühnerstall

1 Mrz

In einem geschlossenen Hühnerstall sitzen Hühner beim Eierlegen. Am Anfang hatten sie überhaupt gar keine Lust dazu. Doch dann kam der Bauer herein und sagte : „Wenn Ihr keine Eier legt, dann bekommt Ihr auch nichts zu essen. Und laßt Euch ja nicht einfallen abzuhauen.  Draußen lauert der Fuchs auf Euch.“

Als der Bauer wieder weg war meinte ein Huhn : „Komm laß uns abhauen“.  Gesagt getan.  Huhn Emma drückte die Stalltür auf, blickte durch einen Spalt nach draußen. Au weia – der Fuchs lag dort und lauerte.

Wenig später kam der Bauer herein und sagte : „Ich hab Euch doch gesagt, Ihr sollt Acht geben vor dem Fuchs.“ Die Hühner verwarfen ihre Pläne abzuhauen. Ein Huhn meinte : „Nun hört mal, sooooo schlecht geht es uns doch hier drin nicht. Der Bauer gibt uns immer Futter und beschützt uns vor dem Fuchs“. Alle nickten zufrieden.

Was die Hühner jedoch nicht wußten war, daß der Bauer auch nur ein Huhn war, daß sich als Bauer verkleidet hatte und unter dem Fuchs auch ein verkleidetes Huhn steckte.

Die zwei als Bauer und Fuchs verkleideten Hühner führten ein Leben in Saus und Braus. Alles was sie ab und zu tun mußten, war den anderen Hühnern tüchtig Angst zu machen und sie arbeiten zu lassen.

 

passend auch dazu

Die Matrix im Hühnerstall bröckelt (Teil 2)

Stationen eines Menschenlebens

24 Feb

Kind = eigentlich ein Wunder des Lebens oder?

Durchimpfen = Impfungen machen krank und unfruchtbar und bringen der Pharma-Industrie großen Umsatz

KITA = ich wollte Liebe und bekam ein Spielzeug, welches erarbeitet werden muß (Mutter-Kind-Trennung)

Kindergarten = Brechen des Willens, Zerstörung der freien Selbstentfaltung, Dressur des Leistungsprinzips

Schule = Lehrer als Diktator und Schüler als Lernmaschinen, selber denken gilt als sozialunverträglich

Religion = Terrorismus. Wer sich nicht ausbeuten läßt gehört zu der Achsen des Bösen, Legimitation für Krieg

Universität = Ort an dem gekaufte Professoren falsche Wahrheiten (Verschwörungstheorien) dozieren dürfen zum Zwecke der Wirtschaft.

Banken = Geld regiert die Welt! Und wer regiert das Geld? Banken können Geld aus dem Nichts schöpfen.

Kirche/Finanzamt = “Die Seele aus dem Fegerfeuer springt, wenn der Taler im Kirchen-Säckel erklingt”

Sport = teilt Menschen in Gewinner oder Verlierer; effektive Methode wie sich Menschen von der Elite aufhetzen lassen

Beruf = 8 bis 16 Stunden pro Tag arbeiten, um satt zu werden oder jemals Unabhängigkeit zu erreichen

Ehe = Keine Frau ist so schön, wie die Freiheit, kein Mann so schön, wie sein Geld

TV/Zeitung/Internet = dem Volk sagen was es zu denken hat (Verdümmelungsanstalt der breiten Masse)

Illustrierte/Werbung = dem Volk sagen, was es braucht, um Glück und Zufriedenheit zu finden

Regierung = dem Volk wird das Gefühl vermittelt den Wohlstand verteilen zu können

Gewerkschaft/Parteien = alle vollständig von Vertretern des Kapitals (Lobbyisten) unterwandert

Demokratie = nicht mehr wirklich. Es regiert das Kapital durch die EU (Vertrag von Lissabon)

Sicherheit = Die Verbrechen des Staates (Kapital) werden durch den Überwachungsstaat vertuscht

Kultur = trifft sich noch jemand mit seinen Nachbarn?

Erspartes = Hat noch jemand welches? Bei 7 Prozent Inflation pro Jahr seit 40 Jahren auch noch?

Scheidung = was die Inflation nicht “mitnimmt”, nimmt die Ex-Frau mit

Gesundheit = Mit gesunden Menschen läßt sich kein Geld “verdienen”, also Pillen verkaufen, die krank machen

Rente = viele erleben das Rentenalter erst gar nicht, wenn doch – wovon sollen sie leben?

Tod = nicht einmal sterben kann man in Ruhe. An Strippen angeschlossen verdienen sie noch Geld mit einem

Nachlaß = hat man es dann endlich geschafft, beraubt der Staat die Kinder (Erbschaftssteuer), wenn überhaupt

Kinder = und die gleiche Scheiße beginnt von Neuem, toll ne?

 

passend auch dazu

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Bewußtseinssprung

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Die Lösung steckt in jedem von uns selbst / Aber es fängt bei uns an (7 min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier