Die Erlebenden

23 Mai

Großmutter, Mutter und Tochter sind zu Hause, als die Tür aufgerissen wird und ein Fremder hereinstürzt. Fremder : „IHR LEGT EUCH JETZT ALLE HIN !“  Tochter : „Aber doch nicht Oma.“ Fremder : „ALLE HAB‘ ICH GESAGT !!“  Fremder : „IHR WERDET JETZT ALLE AUSGEZOGEN !!!“  Tochter: „Aber doch nicht Oma.“  Fremder: „ALLE HAB‘ ICH GESAGT !!“  Fremder : „IHR WERDET JETZT ALLE GEFESSELT !!!“  Tochter : „Aber doch nicht Oma.“  Fremder : „ALLE HAB‘ ICH GESAGT !!“  Fremder: „IHR WERDET JETZT ALLE VERGEWALTIGT !!!“  Tochter : „Aber doch nicht Oma.“  Oma : „ALLE HAT ER GESAGT !!!!“

System-Downgrade schützt 100% vor „Wanna-Cry“ und „Athena“

22 Mai

 

 

passend auch dazu

Hacker wenden sich gegen das System

Bargeldloser Zahlungsverkehr per NFC im Rhein-Ruhrgebiet komplett ausgefallen

Erwerbsloser isoliert Sanktionsmodul der BA mit fraktaler Verschlüsselung

Hacker stoppen Diätenzahlungen aller Bundestagsabgeordneten

Unter dem Radar / Wie man den Such-Algorithmus der Anti-Hate-Speech-Task-Force des Reichspropaganda-Ministeriums unterläuft

Hacker haben geheime SCHUFA-Formel geknackt

 

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Pinocchio-Soundtrack mit zeitgemässem Text geleaked

21 Mai

Der zeitgemässe adäquate Text zu einer altbekannten Melodie hier

Politikerchen

Kleines Püppchen
Freches Propagandanüttchen
Wo hat man Dich zuletzt gesehen?
Einfach zur Bilderbergkonferenz zu gehen
Was ist geschehen?

Verlogenes Marionettchen
Korruptes Politikerchen
Goldman Sachs ist groß
Und Du bist klein
Du kannst doch kein Volksverräterchen sein

Sieh´ das doch ein

Politikerchen

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Parteien / DIMs  (Dominante Irrsinnige Minorität)

MP3 DIMs haben die Parteien gebildet um das Volk zu entrechten und zu entmachten (2 Min)

 

Politiker

MP3 Wieso brauchen Regierungen Bodyguards (1 Min)

MP3 Wieso brauchen Politiker Immunitaet (2 Min)

MP3 Politiker entlassen wegen Unfaehigkeit und Verrat (2 Min)

MP3 Tondokument Hermann Scheer „Der Feind sitzt innen“ (1 Min)

 

ReGIERung / Spender-Banken/ Parteien / Politik / Richter

MP3 Alle Richter werden von Parteien gestellt / Parteipolitik ist käuflich / die groessten Spender sind Banken / Das Schuldgeldsystem wird nie in Frage gestellt (1 Min)

 

Europa / Faschismus / NWO-Merkel / NGO-BRD / Demokratie

MP3 Die EU ist ein faschistischer Verein (2 Min)

MP3 NWO-Merkel (2 Min)

MP3 BEST of Merkel / NGO-BRD wird abgeschafft zugunsten der EU (1 Min)

MP3 Faschismus (18 Sekunden)

MP3 Kommunismus gleich Faschismus (34 Sekunden)

MP3 Was ist Demokratie? (14 Sekunden)

 

Finanzkrise (künstlich gemacht)

MP3 Finanz- und Wirtschaftskrise nur dazu da um umbequeme Neue Weltordnung durchzusetzen (1/2 Min)

MP3 Die wollen den Euro gar nicht retten (3 Min)

MP3 Enteignung von Europa von Anfang an geplant (2 Min)

MP3 Regierungen nehmen uns das Geld und somit unsere Autarkie (1/2 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Auseinandersetzung mit der rechtlichen Situation seines Landes rechtsradikal (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

GEZ-Nachfolger vorgestellt

20 Mai

„Es wird jetzt wieder pro Kopf, statt pro Haushalt abgerechnet.“

 

passend auch dazu

Stockholm-Syndrom

Erste Integrationsprobleme auf dem Jobcenter

EU will Klo-Spülungen ab 2018 mit der Toiletten-Onboard-Unit „KACKOMAT“ regulieren

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Matrix-Medien (Massenmedien)

MP3 Matrix-Medien in den Haenden der DIMs (1 Min)

MP3 Matrix-Printmedien verlieren dramatisch Auflagen und koennen keine heile Welt-Propaganda mehr streuen (1 Min)

MP3 Herz und Kopf helfen die Scheinwelt Matrix zu enttarnen (7 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Der neue Blofeld

19 Mai

Foto : http://www.wiedenroth-karikatur.de/

 

passend auch dazu

 

Globalisten/Faschisten führen Krieg gegen soziale Nationalstaaten

Europäische Nationalstaaten kurz vor ihrem Untergang

Das Europa der Globalisten

PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab!

 

Zitate von Politikern zur geplanten Umvolkung/Zerstörung Europas

Zitat Evgeni Födorov „Uns ist klar, daß Migration nach Europa von den USA initiiert wurde, um die nationalen Staaten Europas zu zerstören.“

Zitat (Nicolas Sarkozy)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Krieg & Terror

MP3 Kriege durch Falsche Flaggen Attentate der Bankster veruebt (1 Min)

MP3 DIMs profitieren durch inszenierte Kriege mit der Methode zerstoeren aufbauen und ausbeuten der Ressourcen (1 Min)

MP3 Groesste Gewalt und Kriege gehen immer von Regierungen aus (4 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Lasst Euch nicht in einen Krieg hineinziehen Zivilcourage zeigen und Reissleine ziehen (4 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Erwerbsloser in der Discothek

18 Mai

Prostituierte : „Na mein Kleiner. Sag mir mal, was Du beruflich machst, ich will mal gucken, ob Du mein Niveau bist.“

Erwerbsloser : „Nichts ist schlimmer, als Druck auf dem Pinsel zu haben.“

Prostituierte : „Aber das läßt sich doch ändern …“

Erwerbsloser : „Nichts ist schlimmer, als wenn durch Geilheit der Verstand aussetzt.“

Prostituierte : „Du bist ja vielleicht ein Süßer, Du bist so spritzig.“

Erwerbsloser : „Nun ist das Abspritzen durchaus eine schöne Sache, aber nach dem kurzen Akt der Liebe fragt sich jeder Gentleman, ob die vielen Cocktails …“

Prostituierte legt die Finger auf den Mund des Erwerbslosen

Prostituierte : „Als Gentleman spendierst Du mir sicher doch ein paar Cocktails, nicht wahr?“

Erwerbsloser : „Ein echter Gentleman wichst zweimal bevor es auf die Piste geht …“

Prostituierte unterbricht wieder

Prostituierte : „Das macht Dich so richtig geil, stimmt´s?“

Erwerbsloser : „Nein, aber ist der Saft erst ´raus, dann ist genug Platz für das Hirn und der Abend kann entspannt beginnen.“

Prostituierte : „Warum?“

Erwerbsloser : „Wer nicht geil ist, der kann auch nicht dazu verführt werden, Cocktails, wie am Fließband auszugeben und kann das Geld sinnvoller verwenden!“

Prostituierte : „So? Wofür denn?“

Erwerbsloser : „Eine neue Grafikkarte für den Gaming-PC oder eine leckere Schweinshaxe und einige Bierchen …“

Prostituierte : „Du niveauloser unverschämter Kerl, Du!“

Funny_Joke

 

passend auch dazu

Die ganze Welt ist ein Bordell und wir sind die Kandidaten

Wenn man für Liebe bezahlen muß, dann haben wir umsonst gelebt

Erwerbsloser füllt Fragebogen über Sexualverhalten aus, wie es ihm vom Jobcenter befohlen wurde

 

 

passend auch dazu

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Andreas Popp)

17 Mai

„Wir freuen uns, wenn ein Politiker sagt, er verspricht uns Arbeitsplätze. Als ob die Arbeitsplätze das Größte wäre, was wir haben könnten. Ich kenne eigentlich Leute, die am liebsten frei haben … Das Hauptproblem liegt in dem Dogma, daß die Leute glauben wir müssen arbeiten, um Geld zu verdienen, weil die bringen Arbeit und Einkommen immer untrennbar miteinander in Verbindung, wobei die Meisten arbeitslos sind. Wir haben ja die reichen Arbeitslosen, die von den Zinserträgen leben von denen die arbeiten und die armen Arbeitslosen, die wiederum von den Sozialhilfen leben die letztendlich auch der Mittelstand erarbeitet. Also die meisten Arbeitslosen sind in Nizza, in Monte Carlo und in Cannes …“

Bankster spielen um die Welt

16 Mai

Screenshot : James Bond 007 aus „Sag niemals nie“ spielt gegen seinen Widersacher Largo, um die Welt

 

Einsatz : 1,43 Billiarden Arbeitsstunden

Wenn 7,1 Milliarden Menschen pro Tag 8 Stunden arbeiten an 243 Arbeitstagen im Jahr und seit 104 Jahren (1913-2017), dann wurden 1,43545 Billiarden (1,43545 mit 15 Nullen) Arbeitsstunden geleistet.

Und dann will man uns erzählen, daß die Grundbedürfnisse der Menschen auf Gottes Planeten immer noch nicht gewährleistet werden können? Für wen geht Ihr da eigentlich arbeiten?

Wieviel Prozent der Arbeit wurde inzwischen auf Roboter in vollautomatischen Fertigungsstraßen per CAD* und CIM** ausgelagert?

 

* CAD = Computer Aided Design
** CIM = Computer Integrated Manufacturing

 

passend auch dazu

 

Geld ohne Arbeit / Bankster lassen Roboter & Menschen für sich malochen

„Geldsysteme“ im Vergleich

Bedingungsloses Grundeinkommen für Banken

Unglaublich! / Staatlich garantierter Mindestumsatz für Unternehmer durch Steuerschlupflöcher gesichert

Für wen gehen wir arbeiten? Brutto Mindestlohn müßte inflationsbereinigt bei 37,28 Euro statt 8,50 Euro je Stunde liegen

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Dominante Irrsinnige Minorität (DIMs)

MP3 Die Summe aller Schulden stellen das Vermoegen der DIMs dar (2 Min)

MP3 DIMs profitieren durch inszenierte Kriege mit der Methode zerstoeren aufbauen und ausbeuten der Ressourcen (1 Min)

MP3 Survival-Trainer : „DIMs geht der Arsch vorm eigenen Volk“ (3 Min)

MP3 Das Ende der DIMs und CRAPs ist nah (2 Min)

MP3 DIMs schlottern schon (1 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Lasst Euch nicht in einen Krieg hineinziehen Zivilcourage zeigen und Reissleine ziehen (4 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Prüfung der Arbeitsfähigkeit beim MDK immer perfider

15 Mai

Prüfung der Arbeitsfähigkeit beim Vertrauensarzt des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) für das Jobcenter. Splitternackt steht der Bauernsohn vor dem Amtsarzt und erklärt, er leide an einer unheilbaren Sehschwäche. Der Arzt ballt die Hand zu einer Faust und fragt: „Was sehen Sie?“ „Nichts“, antwortet der Bauernsohn. Wortlos ruft der Arzt eine Schwester herbei, knöpft ihr die Bluse auf und massiert ihr ausgiebig die Brüste. „Was sehen Sie ?“ „Nur verschwommene Umrisse, Herr Amtsarzt!“ „Mein Lieber, Ihre Augen sind ja möglicherweise im Eimer, aber Ihre Nudel zeigt stramm in Richtung Jobcenter …“

Neulich beim Augenarzt

14 Mai

„Lesen Sie mal die Zahlen da vor!“ „Welche Zahlen?“ „Na, die an der Tafel da.“ „Welche Tafel?“ „Die an der Wand hängt!“ „Welche Wand?“ „Mein Herr, Sie brauchen keine Brille, Sie brauchen einen Blindenhund!“ „Was soll ich denn mit einem blinden Hund? …“

Neulich beim Frühstück

13 Mai

Hilde : „Du Heinz, der Stefan hat neulich gesagt, daß ich auf dem Foto richtig gut aussehe.“ Heinz : „Wir müssen mit dem Bub unbedingt mal zum Augenarzt …“

Neulich beim Arzt

12 Mai

Kommt ein 94-jähriger, in heller Aufregung, zum Arzt: „Herr Doktor, ich versteh das nicht, ich versteh das nicht. Ich bin 94, meine Frau ist 30 und kriegt ein Kind. Ich versteh das nicht, ich versteh das nicht!“ Da sagt der Arzt: „Nun mal ganz ruhig. Stellen Sie sich vor, sie gehen sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie legen ihren Spazierstock an, zielen und rufen PENG – und der Hase fällt tot um.“ „Ja, ist doch klar!“ sagte der alte Mann, „da hat jemand anders geschossen.“ „Seh´n Sie, sie verstehen es doch.“

Professor über Verschwörungstheorien

11 Mai

Die Dame kommt ehrfürchtig-aufgeregt zum berühmten Professor und fragt mit verschwörerischem Unterton: „Herr Professor, stimmt es, daß Warzen verschwinden, wenn man eine schwarze Katze bei Vollmond an einer Friedhofsmauer begräbt?“  Der Professor kratzt sich den Bart und murmelt: „Hmmm … Najjaaaa… warum nicht …… wenn die Warze auf der Katze war!“

Wegen knapp 5 Millionen GEZ-Beitragsverweigerern über 1 Milliarde Euro weniger

10 Mai

Die kriegsgeilen Propaganda-Nutten und Volksverräter der Lügenpresse müssen schon beim Jobcenter aufstocken. Dieses Fascho-Regime legen wir trocken. Macht kaputt was Euch kaputt macht. Mach mit!

 

Ja, auch Dich haben sie schon genauso belogen
So wie sie es mit uns heute immer noch tun
Und Du hast ihnen alles gegeben:
Deine Kraft, Deine Jugend, Dein Leben

Für den Frieden zu kämpfen und wachsam zu sein
Fällt die Menschheit noch einmal auf Lügen herein
Dann kann es gescheh’n, daß bald niemand mehr lebt

Niemand, der die Milliarden von Toten begräbt
Doch längst finden sich mehr und mehr Menschen bereit
Diesen Krieg zu verhindern, es ist an der Zeit

Song von Hannes Wader hören hier

 

Es fahren schon über 2.000 Autos mit diesem Aufkleber ´rum!

Funny_Joke

 

 

 

passend auch dazu

GEZ-Verweigerer wirft seinen 75 Zoll-Plasmafernseher aus dem Hochhaus

Der Dritte Weltkrieg fällt aus

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Matrix-Medien (Massenmedien)

MP3 Wenn wir uns mal diesen ganzen Schrott mal loeschen den wir noch in unseren Gehirnen haben von dem was man uns da eingetrichtert hat (1/2 Min)

MP3 Herz und Kopf helfen die Scheinwelt Matrix zu enttarnen (7 Min)

MP3 Matrix-Printmedien verlieren dramatisch Auflagen und koennen keine heile Welt-Propaganda mehr streuen (1 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Lasst Euch nicht in einen Krieg hineinziehen Zivilcourage zeigen und Reissleine ziehen (4 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Shitstorm auf BREITBART / Obama : „Kleines Steak essen, um den Planeten zu retten“ = „Weniger Steak essen, dann wird es kühler auf der Erde“

9 Mai

Auf Breitbart ist ein Shitstorm ausgebrochen! In weniger als 24 Stunden schon über 8716 Kommentare unter dem Artikel. Über 3 Millionen US-Dollar bekam Obama für die „Rede“.

Bei MMNews oder Epoch Times gab es meines Wissens noch nie so eine rege Beteiligung in der Kommentar-Sektion. Der Breitbart-Kommentar-Server läuft übrigens auf Disqus.

Die Bewertungen der Kommentare werden auch nicht gehackt, wie bei MMnews oder Epoch Times.

„Der Mensch baut Treibhäuser, weil es den Treibhaus-Effekt in der freien Natur nicht gibt. Der Landwirt hat das Treibhaus so genannt, weil seine Pflanzen-Zöglinge bei erhöhter Temperatur und optional zugeführtem CO2 schneller wachsen. Und die CO2-Klima-Erwärmungs-Sekten-Zöglinge haben gedacht, daß ihre CO2-Zertifikate an der Börse schneller gedeihen bei optional herbei gelogener Erderwärmung infolge CO2-Emission.“

 

passend auch dazu

Erderwärmungs-Lüge

Anthropogene globale Erderwärmung gibt es nicht / Auch nicht durch Kohlendioxid (CO2)

Klima-Sekte / Keine Lottozahlen in der kleinen Kugel verhersagen können, aber das Klima des Planeten für das Jahr 2.100

Schiff der CO2-Klimaerwärmungs-Forscher jetzt im Antarktik-Sommer im 3 Meter dicken Packeis eingefroren

 

Treibhaus-Effekt-Lüge

Nachttemperatur des Mars trotz 95%iger Kohlendioxid-Atmosphäre bei -133°C also nix mit Treibhaus-Effekt durch Kohlendioxid (CO²)

Würde die Erde für eine Eigenrotation statt 1 Tag die 243 Tage der Venus benötigen, hätten wir hier auch Dampfsauna mit >500°C also nix mit Treibhaus-Effekt durch Kohlendioxid (CO²)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Erderwärmungs-Lüge

MP3 Erderwaermung durch Sonne in Schulen unbekannt (2 Min)

MP3 Die Erde als Doener-Spiess (2 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Neulich beim Psychiater

8 Mai

„Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!“, beschwert sich der zweiundneunzigjährige Herr Grünlich beim Psychiater, „ich laufe dauernd hinter jungen Mädchen her!“ „Aber das ist doch ganz natürlich, Herr Grünlich!“, beruhigt ihn der Arzt. „Nun ja, aber ich kann mich nicht erinnern, weswegen!“

AfD/„CIA“-Spitze Alice Weidel Ex-Goldman Sachs Managerin laufen die Wähler weg

5 Mai

Der Deutsche hat es endlich begriffen! Was schon wieder eine amerikanische Kanzlerin? Und dann auch noch eine Ex-Goldman Sachs Managerin? Nein, denn dann können wir auch gleich bei der nächsten Bundestagswahl die CIA wählen oder die Merkel behalten. Warum liest man davon nichts in der Lückenpresse?

Was meint Ihr wohl was in der Lügenpresse los wäre, wenn bekannt werden würde, daß Dr. Alice Weidel von der AfD jahrelang für Evgeni Födorov, russischer Politiker und Abgeordneter der Staatsduma der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation oder für Wladimir Schirinowski, Parteivorsitzender der Liberal-Demokratischen Partei Russlands, gearbeitet hätte?

Schon mal überlegt, warum die AfD-Spitze als „NAZI-Schlampe“ bezeichnet wurde, obwohl sie in Wirklichkeit für eine US-Globalisten-„Klitsche“ gearbeitet hat? Schon mal überlegt, warum die AfD das gegenwärtige Bankenkartell aus Schuldgeldsystem und Zinses-Zins-System die NATO nicht kritisiert?

Was wollt Ihr AfD-Ler mit der Rauten-Seidel anfangen?

 

passend auch dazu

 

Globalisten/Faschisten führen Krieg gegen soziale Nationalstaaten

Zitat Evgeni Födorov „Uns ist klar, daß Migration nach Europa von den USA initiiert wurde, um die nationalen Staaten Europas zu zerstören.“

PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab!

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Parteien / DIMs  (Dominante Irrsinnige Minorität)

MP3 DIMs haben die Parteien gebildet um das Volk zu entrechten und zu entmachten (2 Min)

 

Politiker

MP3 Wieso brauchen Regierungen Bodyguards (1 Min)

MP3 Wieso brauchen Politiker Immunitaet (2 Min)

MP3 Politiker entlassen wegen Unfaehigkeit und Verrat (2 Min)

MP3 Tondokument Hermann Scheer „Der Feind sitzt innen“ (1 Min)

 

ReGIERung / Spender-Banken/ Parteien / Politik / Richter

MP3 Alle Richter werden von Parteien gestellt / Parteipolitik ist käuflich / die groessten Spender sind Banken / Das Schuldgeldsystem wird nie in Frage gestellt (1 Min)

 

Europa / Faschismus / NWO-Merkel / NGO-BRD / Demokratie

MP3 Die EU ist ein faschistischer Verein (2 Min)

MP3 NWO-Merkel (2 Min)

MP3 BEST of Merkel / NGO-BRD wird abgeschafft zugunsten der EU (1 Min)

MP3 Faschismus (18 Sekunden)

MP3 Kommunismus gleich Faschismus (34 Sekunden)

MP3 Was ist Demokratie? (14 Sekunden)

 

Finanzkrise (künstlich gemacht)

MP3 Finanz- und Wirtschaftskrise nur dazu da um umbequeme Neue Weltordnung durchzusetzen (1/2 Min)

MP3 Die wollen den Euro gar nicht retten (3 Min)

MP3 Enteignung von Europa von Anfang an geplant (2 Min)

MP3 Regierungen nehmen uns das Geld und somit unsere Autarkie (1/2 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Auseinandersetzung mit der rechtlichen Situation seines Landes rechtsradikal (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Zen-Ausspruch)

4 Mai

„Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.“

Zitat (Edward Snowden)

3 Mai

„Wenn man sagt, die Privatsphäre ist mir egal, ich habe nichts zu verbergen, dann ist das so, wie wenn man sagt, die Redefreiheit ist mir egal, ich habe nichts zu sagen.“

Marcel Reich-Ranicki über das Deutsche Fernsehen : „Ich versteh´das nicht!“

2 Mai

 

Foto : http://m-reich-ranicki.de/

 

passend auch dazu

Zitat (Bertolt Brecht) I

Zitat (Bertolt Brecht) II

Zitat (Bertolt Brecht) III

Bedingungsloses Grundeinkommen für Banken

1 Mai

Sie predigen : „Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen.“ und „Arbeit macht frei.“ Selbst aber haben sie Einkommen ohne Arbeit.  Sie dringen mit ihrer Propaganda des Leistungsprinzipes über Kindergarten, Schule und Medien in unseren Lebensraum ein und wir weichen total verblödet vor der eigenen Entwicklung zurück. Sie verschulden und assimilieren ganze Welten, Nationen und Völker dieser Erde über ihr Schuldgeld- und Zinses-Zins-System und setzen die Menschen in Konkurrenz zueinander. Doch jetzt nicht. Hier wird der Schluß-Strich gezogen. Bis hierher und nicht weiter! Und wir, wir müssen sie bezahlen lassen für ihre Taten. Jetzt holen wir uns das Bedingungslose Grundeinkommen für Alle.

Zitat von Jean-Luc Picard, Captain auf dem Raumschiff Enterprise aus dem 24. Jahrhundert im Kampf gegen die BORG, adaptiert von Aufgewachter

 

passend auch dazu

 

Bedingungsloses Grundeinkommen

Frage an die Unternehmer

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist finanzierbar

Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen, aber Mähdrescher mit einer Ernteleistung von 78 Tonnen Getreide pro Stunde fahren lassen

 

Grundsätzliches

Der Verlust des Einen ist der Gewinn des Anderen UND der Gewinn des Einen ist der Verlust des Anderen

Kapitalismus gescheitert / Grundversorgung kommt

2.087 Euro im Monat für jeden Europäer

 

Poetisches

Lebensweisheit

Zitat (Jacques Prévert)

Zitat (Jean-Luc Picard)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Youtube sperrt Kanal von Heinz-Christian Tobler in der BRD

24 Apr

Klick für 1.920 x 1.080 Screenshot

 

Aus der BRD nicht mehr zu erreichen !!
https://www.youtube.com/user/heinzchristiantobler

 

passend auch dazu

Wollt Ihr Deutschen auf die Straße gehen und endlich mal die US-Besatzungszeit beenden?

Der Dritte Weltkrieg fällt aus

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Souveränität / Frieden / Krieg

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Erst wenn es einen Friedensvertrag gibt sind wir nicht mehr im Krieg (2 Min)

MP3 Auseinandersetzung mit der rechtlichen Situation seines Landes rechtsradikal (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Warum hat die russische Luftabwehr in Syrien die 59 US-Marschflugkörper nicht abgefangen? / Umfrage

7 Apr

… Zwei Tage nach dem Abschuss des russischen Kampfjets durch die Türkei hat Russland ein S-400-System in Syrien stationiert. Das Langstrecken-Flugabwehrraketensystem hat in der Provinz Latakia unweit der Grenze zur Türkei Stellung bezogen, berichtet ein Korrespondent der Nachrichtenagentur RIA Novosti vor Ort … S-400 ist gegen alle Typen von Flugzeugen über Drohnen bis zu Marschflugkörpern wirksam und kann auch taktische Raketen abfangen. Selbst Tarnkappenflugzeuge (Stealth) haben dagegen keine Chance. Jedes System kann gleichzeitig 36 Ziele in einer Entfernung von bis zu 400 Kilometern beschießen.

Dabei beträgt die Entfernung von Latakia nach Homs nur 120 Kilometer.

 

Klick für Vergrößerung

Weiße Verteidigungslinie Raketenkreuzer „Moskwa“
Rote Verteidigungslinie Luftabwehr-System S-400

 

Wenn Ihr hier keine Umfrage seht, dann müßt Ihr in Eurem Firefox unter Extras, Einstellungen, Datenschutz, die Funktion „Schutz vor Aktivitätenverfolgung in privaten Fenstern verwenden“ kurzfristig deaktivieren.

 

 

passend auch dazu

Warum Russlands Raketenabwehr die US-Tomahawks nicht abfing

Raketenkreuzer „Moskwa“ & S-400 Luftabwehr-System verteidigt fast den gesamten Luftraum über Syrien

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Erwerbsloser als Kaltaquise-Opfer verlangt eine schriftliche Erklärung vom Arbeitgeber, wie und woher seine Daten stammen

4 Apr

Udo Meier
Unter den Linden 12a
10117 Berlin

 

Handstad Personaldienstleistungen
-Personalabteilung-
z.Hd.: Frau Melanie Krause

65760 Aschborn

 

04.04.2017

 

Antrag  auf  Datenauskunft  gemäß  §34 BDSG

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich ersuche Ihr Unternehmen mir Auskunft über die zum Zeitpunkt unmittelbar vor dem Eingang dieser Nachricht bei Ihnen in Verbindung mit meiner Person gespeicherten Daten zu erteilen. Dabei wird eine Überprüfung und Feststellung des Datenbestandes vor einer geforderten Bewerbung und Datenübermittlung meinerseits gewünscht und angestrebt.

Sofern, wovon ich ausgehe, keine personenbezogenen Daten zu meiner Person gespeichert sind erbitte ich eine kurze Nachricht darüber. Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen und Ihr Verständnis.

Gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) fordere ich Sie auf, mir folgende Auskünfte zum Zeitpunkt unmittelbar vor Eingang dieser Nachricht zu erteilen:

 

1. Über welche gespeicherten Daten zu meiner Person verfügen Sie und woher Stammen diese Daten?

2. An welche Empfänger oder sonstige Stellen werden diese Daten weiter gegeben?

3. An welche Empfänger oder sonstige Stellen wurden Daten zu meiner Person weiter gegeben und wenn ja:

4. Wann wurden Daten im Einzelfall weitergeben?

5. Welche Daten wurden im Einzelfall weitergegeben?

6. Zu welchem Zweck wurden im Einzelfall Daten weitergegeben?

7. Zu welchem Zweck haben Sie die Daten erhalten?

8. Zu welchem Zweck verwenden Sie diese Daten?

9. Welche Rechtsgrundlage gestattete es Ihnen die Daten zu erhalten, damit zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten?

10. Liegt Ihnen ein Einverständnis dazu vor? Wenn ja, wer hat Ihnen dieses Einverständnis erteilt?

 

 

Erklärung

Zur Person _______________ sind unmittelbar vor Eingang des Telefax bei uns keine  personenbezogenen Daten oder mit der Person in Verbindung stehenden Daten in unserem Unternehmen vorhanden, weder konventionell auf Papier noch elektronisch oder anderweitig gespeichert gewesen.

 

_________________________________________________

Ort, Datum, Firma, Firmenstempel, Unterschrift des Geschäftsführers

 

 

Für die Erteilung der von mir begehrten Auskunft setze ich Ihnen in Anbetracht der Tatsache, dass ich aufgefordert wurde mich umgehend bei Ihnen zu bewerben eine Frist bis zum

 

1 8 . 0 4 . 2  0  1  7

 

Sollten Sie die Frist ungenutzt verstreichen lassen, sehe ich mich veranlasst folgende Behörde über den Sachverhalt zu unterrichten.

Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Husarenstr. 30
53117 Bonn
Telefon: +49 (0)228 997799-0
Fax: +49 (0)228997799-550
poststelle@bfdi.bund.de

 

Mit freundlichen Grüßen
-Ihr Kaltaquise-Opfer-
(gemäß unlauterem Wettbewerb)

 

Die Namen aller beteiligten Personen und die Orte der Handlung, Verwechselungen sowie Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen oder bereits verstorbenen Personen wären rein zufällig.

 

 

passend auch dazu

 

Datenschutzlecks bei Zeitarbeitsfirmen

Erwerbsloser wird von Zeitarbeitsfirma angerufen ohne, daß er sich jemals dort beworben hatte

Erwerbsloser ruft telefonisch zurück / Zeitarbeitsfirma tappt in Datenschutz-Falle

Erwerbsloser erhält offene Zugangsdaten vom Personaldienstleister zur Selbsteinpflege seiner Stammdaten

Erwerbsloser stattet Bewerbungsmappe mit als Kugelschreiber getarnten GPS-Tracker inklusive Audioüberwachung aus und bewirbt sich bei Zeitarbeit

 

Datenschutzlecks stopfen bei Jobcentern/Zeitarbeitsfirmen

Erwerbsloser übersendet wegen Verletzung des Datenschutzgesetzes seiner Fallmanagerin eine Unterlassungserklärung

Adresshandel bei Zeitarbeitsfirmen durch Dreizeiler gestoppt

Erwerbsloser unterbindet Weitergabe seiner Daten vom Zeitarbeitsunternehmen/Arbeitgeber an das Jobcenter durch Schweigepflicht- und Datenschutzvereinbarung

 

 

 

Eine übersichtliche Sammlung der effektivsten 217 Tipps
Hartz-IV / Das Kompendium / ULTRA Pack Version 5.3 (complete)
Release Date 04.04.2017 18:53:37 Uhr MESZ

Das Hartz-IV Haupt-Inhaltsverzeichnis ist zu erreichen
unter folgender Internetadresse
http://hartz4-forum.com

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Hartz-IV

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Eingliederungsvereinbarungen brauchen nicht unterschrieben werden (3 Min)

MP3 Immer mit Beistand zum Jobcenter Remonstrationsrecht/pflicht bei Jobcentern unbekannt (10 Min)

MP3 Wir muessen fuer uns selbst Lobby-Arbeit machen beispielsweise Menschlichkeit beim Jobcenter einfuehren (8 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (1 Min)

MP3 Leistungskürzung von 100 auf 0 / Mitarbeiter vom JobCenter nicht dicht unterm Pony (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Europäische Nationalstaaten kurz vor ihrem Untergang

3 Apr

Foto : https://grrrgraphics.wordpress.com/

 

Globalisten/Faschisten führen Krieg gegen soziale Nationalstaaten

Zitat Evgeni Födorov „Uns ist klar, daß Migration nach Europa von den USA initiiert wurde, um die nationalen Staaten Europas zu zerstören.“

PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab!

 

Der Europäische Gerichtshof / Europa

Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider “… Der Europäische Gerichtshof … das ist gar kein Gericht …”

Einsatz beim ESM-Roulette 2.000 Milliarden Euro – Rien ne va plus, die Kugel rollt

 

Der Europäische Gerichtshof / Europa

Tondokument MP3 Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider über den Europäischen Gerichtshof (12 Min)

Tondokument MP3 Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider über die Freiheit der Menschen in der EU / (10 minütiger BEST-of Schachtschneider-Ausschnitt der Rede vom 04.07.2009 in der Stadthalle Fulda)

 

Finanzkrise (künstlich gemacht)

MP3 Finanz- und Wirtschaftskrise nur dazu da um umbequeme Neue Weltordnung durchzusetzen (1/2 Min)

MP3 Die wollen den Euro gar nicht retten (3 Min)

MP3 Enteignung von Europa von Anfang an geplant (2 Min)

MP3 Regierungen nehmen uns das Geld und somit unsere Autarkie (1/2 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Das Europa der Globalisten

2 Apr

Foto : https://grrrgraphics.wordpress.com

 

passend auch dazu

 

BRD-Merkel-Regime

Merkel durch Kommando verhaftet

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (moderne Fassung von 2015)

PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab!

Merkel einverstanden: USA stationieren neue Atombomben in Deutschland (Deutsche Wirtschaftsnachrichten)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Die vier neuen Reiter der Apokalypse

1 Apr

Foto : https://grrrgraphics.wordpress.com

 

passend auch dazu

Atomkraft ist sicher oder?

Anthropogene globale Erderwärmung gibt es nicht / Auch nicht durch Kohlendioxid (CO2)

Geo-Engineering-Bomber hinterlassen Berliner Himmel in einziger Feuersbrunst, wie nach einem Atomschlag (8 Fotos)

Zitat Evgeni Födorov „Uns ist klar, daß Migration nach Europa von den USA initiiert wurde, um die nationalen Staaten Europas zu zerstören.“

PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab!

 

Agenda der NWO

MP3 Gesundheitssystem macht krank und abhaengig (1 Min)

MP3 DIMs beabsichtigen Weltbevoelkerungsreduktion durch Nahrungsmittelkontrolle Pharma und Chemtrails (17 Min)

MP3 Maximal 500 Millionen Menschen auf dem Planeten Georgia Guidestones Eugenik Bevoelkerungsreduktion (1 Min)

MP3 Song „Ganz viel CO2 ausatmen – Dann wird es wärmer!“ (2 Min) / BEST of Detlev Remix (Wake News Radio)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Weitere US-Panzer in Wilhelmshaven angelandet

31 Mrz

Foto : https://grrrgraphics.wordpress.com

 

Krieg & Terror

MP3 Kriege durch Falsche Flaggen Attentate der Bankster veruebt (1 Min)

MP3 DIMs profitieren durch inszenierte Kriege mit der Methode zerstoeren aufbauen und ausbeuten der Ressourcen (1 Min)

MP3 Groesste Gewalt und Kriege gehen immer von Regierungen aus (4 Min)

MP3 Weltkrieg 3 von den DIMs ausgeheckt (3 Min)

MP3 Lasst Euch nicht in einen Krieg hineinziehen Zivilcourage zeigen und Reissleine ziehen (4 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Jean Jaques Rousseau)

30 Mrz

„Freiheit bedeutet nicht, daß ich tun kann, was ich will, sondern, daß ich nicht tun muß, was ich nicht will.“

Zitat (Ernst Deutsch)

29 Mrz

„Wer vom Glück immer nur träumt, darf sich nicht wundern, wenn er es verschläft.“

Zitat (Mahatma Gandhi)

28 Mrz

„Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.“

Familie gründen unbezahlbar

27 Mrz

 

passend auch dazu

 

Inflation (10,36% p.A. seit dem 15.08.1971)

Für wen gehen wir arbeiten? Brutto Mindestlohn müßte inflationsbereinigt bei 37,28 Euro statt 8,50 Euro je Stunde liegen

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Wir sind das Volk

MP3 Informationsfreiheitsgesetz (15 Min)

MP3 Nein das will ich nicht (5 Min)

MP3 Wir sind das Volk (6 Min)

MP3 Wir sind das Volk / Nachtrag (1 Min)

 

Regenerative Energien-Lüge

MP3 Erneuerbare Energie gibt es nicht (1/2 Min)

MP3 Regenerative Energie gibt es nicht (1 Min)

MP3 Vorsintflutlichen Energieformen abeschaffen wir koennten alle wie im Paradies leben (1 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Zitat (Bertold Brecht)

21 Mrz

„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“

Der Jobcenter-Poker um die Arbeitsunfähigkeit

20 Mrz

Immer mehr Jobcenter-Mitarbeiter vertreten mittlerweile die Rechtsauffassung, daß eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht ausreichen soll, um Hartz-IV Opfer von den Einladungen beim Jobcenter/Maßnahmeträger/Zeitarbeitsmessen zu entbinden.

Wer nicht bettlägerig ist, der soll gefälligst zu den Vorladungen erscheinen. Das darauffolgende Argument lautet dann immer, wer zum Jobcenter kommen kann, der kann eventuell auch noch 3 Stunden pro Tag arbeiten. Wenn die AU nicht ausreicht, dann soll doch der Jobcenter-Mitarbeiter den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) einschalten nach § 56 SGB II hier.

Dabei ist längst erwiesen, daß Hartz-IV auch psychisch krank macht. Erschwerend kommt noch hinzu, daß man sich noch die sonstigen Wehwechen zuziehen kann. Alles in allem können da schon mal etliche Wochen, Monate, wenn nicht Jahre an Arbeitsunfähigkeit zusammenkommen. Hier eine Übersicht, woran man mittlerweile erkranken kann.

Oft reicht schon eine „Karte“ der folgenden Blätter aus, um den gelben Schein für etliche Wochen zu bekommen. In Klammern die ungefähre Dauer der Arbeitsunfähigkeit. Mehr Erkrankungen findet man in dem Script „Lieber krank feiern als gesund schuften“ hier. Und natürlich in den ICD-10 Verschlüsselungen hier.

 

Royal Flush (3 Jahre) = Angstzustände / Klaustrophobie / Qualifizierungs-Apnoe / Jobcenter-induzierte Psychose / Zeitarbeit-induzierte Zyklothymie (dauerhafte Instabilität von Antrieb und Stimmung)

Straight Flush (2 Jahre) = Fallmanager-induzierte Foramen ovale persistens (Herz-Neurose) / Saisonal abhängige Depression / Soziale Phobie / Affektive Störungen / Niedriger Blutdruck

Four of a kind (1 Jahr) = Jobcenter-induziertes Burnout / Jobcenter-induziertes Borderline / Jobcenter-induzierte Bipolare Störung / Jobcenter-induzierte Bulimie / Schwindelanfälle

Full House (2 Wochen) = Asthma bronchiale / Akute Bronchitis / Arthrose / Zeitarbeit-induzierte Diarrhoe / Zahnschmerzen begleitet von Migräne

 

passend auch dazu

Zitat (Jacques Prévert)

Frage an die Unternehmer

Für wen gehen wir arbeiten?

Kapitalismus gescheitert / Grundversorgung kommt

Wie könnten die „Mächtigen“ einen Generalstreik durch 4 wöchiges Krankfeiern in Deutschland verhindern? Überhaupt nicht!

MP3 Song „Was ist der Mensch eigentlich?“ / BEST of Detlev Remix (1 Min)

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Hartz-IV

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Eingliederungsvereinbarungen brauchen nicht unterschrieben werden (3 Min)

MP3 Immer mit Beistand zum Jobcenter Remonstrationsrecht/pflicht bei Jobcentern unbekannt (10 Min)

MP3 Wir muessen fuer uns selbst Lobby-Arbeit machen beispielsweise Menschlichkeit beim Jobcenter einfuehren (8 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (1 Min)

MP3 Leistungskürzung von 100 auf 0 / Mitarbeiter vom JobCenter nicht dicht unterm Pony (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Reichsbürgerkontrolle im Straßenverkehr

18 Mrz

Polizist : „Guten Tag, allgemeine Reichsbürgerkontrolle.“

Staatenloser : „Ist Ihnen einer entsprungen, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Moment! Wir stellen hier die Fragen!“

Staatenloser : „Ok, Herr Wachtmeister fragen Sie!“

Polizist : „Lehnen Sie die POLIZEI ab?“

Staatenloser : „Aber nein, wieso das denn?“

Polizist : „Warum denn nicht?“

Staatenloser : „Wieso sollte ich die POLIZEI ablehnen, wenn sie sich mit einem gültigen Amtsausweis für die Wahrnehmung hoheitlicher Befugnisse legitimieren kann?“

Polizist : „Und wir dachten schon Sie wären ein Reichsbürger.“

Staatenloser : „Aber nein. Haben Sie noch mehr Fragen?“

Polizist : „Existiert für Sie die BRD als Staat?“

Staatenloser : „Ja natürlich.“

Polizist : „Und wir dachten schon Sie wären ein Reichsbürger.“

Staatenloser : „Solang die Legitimität der BRD als Staat rechtlich gegeben ist“ und lächelt, wie Harald Juhnke.

Polizist macht kurze Denkpause

Polizist : „Glauben Sie, daß die BRD eine Firma, eine GmbH ist?“

Staatenloser : „Aber nein.“

Polizist : „Und wir dachten schon Sie wären ein Reichsbürger.“

Staatenloser : „Es gibt aber eine Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH aus Frankfurt, die für den Bund teure Kredite von anglo-amerikanischen Banken organisiert, obwohl die ehemalige hauseigene Bundesbank die Kredite hätte völlig kostenfrei schöpfen können.“

Polizist kratzt sich am Kopf

Staatenloser : „Ist gar nicht so einfach Reichsbürger zu überführen mit den Fragen auf Ihrer internen Handlungsempfehlung, gell?“

Polizist schon Schweißperlen auf der Stirn

Staatenloser : „Fragen Sie ruhig weiter, Herr Wachtmeister“

Polizist : „Sie kennen die Fragen auswendig?“

Staatenloser : „Yupp“.

Polizist : „Welche kommt als nächste?“

Staatenloser : „Ob ich mit einem selbstgebastelten Führerschein ´rumfahre oder einen echten habe.“

Polizist : „Und was haben Sie?“

Staatenloser : „Ich fahre mit einem echten Führerschein herum, obwohl ich eigentlich dafür keinen benötige.“

Polizist : „Den möchte ich gerne mal sehen“.

Staatenloser : „Hier ist er. Denken Sie wirklich, daß ich lüge, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Darf ich ich Sie um die nächste Frage und die entsprechende Antwort bitten?“

Staatenloser : „Sie wollen wissen, ob ich mit einem selbstausgestellten Ausweis oder dem echten Ausweis unterwegs bin.“

Polizist : „So ist es. Den möchte ich sehen.“

Staatenloser : „Hier ist er. Was zittern Sie denn so, Herr Wachtmeister? Führen Sie hier die Reichsbürgerkontrolle durch oder ich?“

Polizist wird schon ganz rot im Gesicht

Polizist : „Und der Fahrzeugschein bitte!“

Staatenloser : „Hab´ ich nicht, ich brauche keinen!“

Polizist : „Sie sind ein Reichsbürger! Sie sind festgenommen!“

Staatenloser : „War nur ein Witz, Herr Wachtmeister, hier isser!“, mit einem Lächeln, wie Harald Juhnke.

Polizist wischt sich die Schweißperlen von der Stirn

Staatenloser : „Darf ich Ihnen auch mal eine Frage stellen, Herr Wachtmeister?“

Polizist : „Aber ja sicher doch.“

Staatenloser : „Wie wird ein Bürger zum Reichsbürger?“

Polizist : „Durch die Beantragung des Staatsangehörigkeitsausweises!“

Staatenloser : „Falsch, das hat man Ihnen beigebracht damit Ihr Auftraggeber politisch Unbequeme oder Andersdenkende verfolgen und diskreditieren kann. Das stimmt aber so nicht.“

Polizist : „Wie lautet es denn richtig?“

Staatenloser : „Durch die Beantragung des Staatsangehörigkeitsausweises kann ein staatenloser Personalausweisträger sich unter bestimmten Bedingungen einbürgern lassen und wird zum Bürger der BRD.“

Polizist : „Haben Sie etwa einen Staatsangehörigkeitsausweis?“, schon wieder am zittern.

Staatenloser : „Ob ich den gelben Schein habe, wollen Sie wissen?“, und lächelte wieder, wie Harald Juhnke.

Polizist kann es kaum noch aushalten

Staatenloser (energisch) : „Jaaaa, den habe ich“.

Polizist : „Und was können Sie damit machen?“

BRD-Bürger : „Zum Beispiel Sie für etwaige Schäden per BGB in Regreß nehmen, was ich als Staatenloser nicht könnte. Oder mit anderen Bürgern eine neue Verfassung ausarbeiten.“

Polizist : „Oh Gott oh Gott, ich muß den Verfassungschutz alarmieren!“

BRD-Bürger : „Wieso denn Sie? Ich muß den Verfassungsschutz informieren oder können Sie sich als POLIZEI-Beamter durch einen Amtsausweis legitimieren, um hoheitliche Aufgaben wahrzunehmen oder wenigstens als Bürger der BRD durch einen Staatsangehörigkeitsausweis? Ohne diesen gelben Schein sind Sie nämlich ein Staatenloser!“

Polizist : „Das halt´ ich nicht aus. Ich muß hier weg“, und fuhr mir seinem POLIZEI-Wagen fort.

BRD-Bürger : „Immer diese staatenlosen bewaffneten Uniformierten, die ohne staatliche Legitimation per Beamtenausweise POLIZEI spielen“, und fuhr mit einem breiten Juhnke-Lächeln weiter.

 

Funny_Joke

 

Die Namen aller beteiligten Personen und die Orte der Handlung, Verwechselungen sowie Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen oder bereits verstorbenen Personen wären rein zufällig.

 

 

passend auch dazu

Staatenloser trifft POLIZEI

Staatenloser trifft Richter

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Souveränität / Frieden / Krieg / Verfassung

MP3 Erst wenn es einen Friedensvertrag gibt sind wir nicht mehr im Krieg (2 Min)

MP3 Auseinandersetzung mit der rechtlichen Situation seines Landes rechtsradikal (1 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Erwerbslose bringt Kaffee & Kuchen und Stühle für ihre beiden Beistände mit, um Hausfriedensbruch im Jobcenter zu vermeiden

18 Mrz

Eine im Hartz-IV-Bezug stehende und humorvolle Aktions-Künstlerin aus Berlin hat in ihrem laufenden Kunstprojekt „Von Mensch zu Mensch“ den Gedanken geäußert, die persönlichen Gespräche zwischen Jobcenter-Mitarbeitern und Erwerbslosen entspannter ablaufen  zu lassen.

Da die Bestuhlung in den Büros der Arbeitsvermittler erfahrungsgemäß leider nur für einen Beistand Platz bieten, ist sie auf die Idee gekommen jetzt ihre eigenen Stühle für ihre Beistände und für etwaiges Jobcenter-Sicherheitspersonal mitzubringen. Um den Jobcenter-Mitarbeitern zu signalisieren, daß keine Gefahr drohe, hat sie auch noch extra eine Schwarzwälderkirschtorte mit heißem Kaffee mit dabei.

Alternativ gäbe es auch noch einen Schokoladenkuchen ohne Alkohol wahlweise noch Milch und Zucker für den Kaffee aus der Thermoskanne, aber auch Teller, Tassen, Kaffeelöffel und Servietten. Die Künstlerin erhoffe sich dadurch eine völlig neue Gesprächsgrundlage auf Basis gegenseitigen Respektes.

 

passend auch dazu ein ähnlicher Fall

Berufungsverhandlung FriGGa wegen Hausfriedensbruch im Gericht

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen / Hartz-IV

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

MP3 Eingliederungsvereinbarungen brauchen nicht unterschrieben werden (3 Min)

MP3 Immer mit Beistand zum Jobcenter Remonstrationsrecht/pflicht bei Jobcentern unbekannt (10 Min)

MP3 Wir muessen fuer uns selbst Lobby-Arbeit machen beispielsweise Menschlichkeit beim Jobcenter einfuehren (8 Min)

MP3 Sich den unmenschlichen Behandlungen bewusst werden Die Meisten kennen ja noch nicht einmal ihre Grundrechte (1 Min)

MP3 Leistungskürzung von 100 auf 0 / Mitarbeiter vom JobCenter nicht dicht unterm Pony (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Staatenloser trifft Richter

17 Mrz

Staatenloser : „Herr Richter, in diesem Personalausweis steht gar kein Staat unter Staatsangehörigkeit.“

Richter : „Wieso? Was steht denn da?“

Staatenloser : „Bei mir stehen da Sprachkenntnisse.“

Richter : „Das gibt´s doch nicht. Zeigen Sie mal her!“

Staatenloser übergibt das Dokument dem Richter.

Richter : „Tatsächlich, deutsch“,  und kratzt sich am Kopf.

Staatenloser : „Was soll das bedeuten?“

Richter : „Ganz einfach! Sie sprechen fliessend deutsch, also sind Sie Deutscher und kommen aus Deutschland.“

Staatenloser : „Das kann nicht sein.“

Richter : „Wieso?“

Staatenloser : „Ich spreche auch fliessend französisch und italienisch. Nach Ihrer Logik müßte ich dann Deutscher, Franzose und Italiener zu gleich sein und aus diesen Ländern stammen.“

Richter : „Stimmt auch wieder.“

Staatenloser : „Was machen wir denn jetzt?“

Richter : „Ich hab´s!“

Staatenloser : „Wie meinen?“

Richter : „Sie sind ein Reichsbürger!“

Staatenloser : „Besser ein Reichsbürger, als ein Staatenloser!“

Richter : „Warum?“

Staatenloser : „Ich brauch´ doch eine Heimat und ein Volk.“

Richter : „Stimmt auch wieder.“

Staatenloser : „Herr Richter?“

Richter : „Was denn nu´ noch?“

Staatenloser : „Können Sie mir in den Ausweis schreiben, daß ich Reichsbürger bin?“

Richter : „Warum?“

Staatenloser : „Weil Sie mir das doch eben gesagt haben, daß ich Reichsbürger wäre.“

Richter : „Es gibt doch gar keine Reichsbürger!“

Staatenloser : „Wieso haben Sie das dann zu mir gesagt?“

Richter : „Schluß jetzt mit dem Blödsinn! Es gibt höchstens Reichsdeutsche.“

Staatenloser : „Herr Richter?“

Richter : „Was denn nu´schon wieder?“

Staatenloser : „Können Sie mir in den Ausweis schreiben, daß ich Reichsdeutscher bin?“

Richter : „Nein!“

Staatenloser : „Warum denn nicht?“

Richter : „Sie sprechen ja schließlich fliessend französisch und italienisch!“

Staatenloser : „Ja dann von mir aus Reichsfranzose oder Reichsitaliener, ja?“

Richter : „Sie sind ein Staatsverweigerer.“

Staatenloser : „Wieso denn ich? Sie verweigern mir doch meine Staatsangehörigkeit!“

Richter : „Sie sind ein Staatsverweigerer, deswegen steht dort keine Staatsangehörigkeit.“

Staatenloser : „Ohne Staatsangehörigkeit bin ich weder zugehörig, angehörig noch hörig.“

Richter : „Sie leben doch schon in einem Staat.“

Staatenloser : „Und wie heißt der Staat in dem wir gerade leben?“

Richter antwortet nicht

Staatenloser : „Sie leben in einer Staatssimulation“.

Richter : „Und Sie sind ein Staatenlosigkeitssimulant.“

Staatenloser : „Dann lassen Sie uns doch einen Staat gründen, statt einen zu simulieren.“

Richter : „Nein!“

Staatenloser : „Komm, wenigstens eine vom deutschen Volk verfasste Verfassung.“

Richter : „Nein!“

Staatenloser : „Ja, dann möchte ich eine zweite Staatsangehörigkeit haben, wenn ich schon nicht die erste bekomme.“

Richter : „Lecken Sie mich am …“, sprang auf, schritt quer durch den Gerichtsaal und knallte die Tür laut zu.

 

Funny_Joke

 

Die Namen aller beteiligten Personen und die Orte der Handlung, Verwechselungen sowie Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen oder bereits verstorbenen Personen wären rein zufällig.

 

 

passend auch dazu

Staatenloser trifft POLIZEI

Reichsbürgerkontrolle im Straßenverkehr

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Souveränität / Frieden / Krieg / Verfassung

MP3 Erst wenn es einen Friedensvertrag gibt sind wir nicht mehr im Krieg (2 Min)

MP3 Auseinandersetzung mit der rechtlichen Situation seines Landes rechtsradikal (1 Min)

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Staatsanwalt : „Wenn Sie Grundrechte haben wollen, dann gehen Sie arbeiten, statt der Sozialgemeinschaft auf der Tasche zu liegen …“

17 Mrz

Dieses Zitat erreichte mich vor wenigen Tagen per E-Mail. Die POLIZEI weigerte sich eine Strafanzeige nach §253 StGB Erpressung aufzunehmen und die Staatsanwaltschaft weigerte sich dem Strafverfolgungszwang nachzugehen.

Ich frage mich, ob Polizist und Staatsanwalt sich eigentlich darüber bewußt sind, daß sie der „Sozialgemeinschaft“ vielmehr auf der Tasche liegen, als ein sanktioniertes Hartz-IV-Opfer, welches vom Fallmanager erpresst wird.

Arbeitsverweigerung bei POLIZEI und Staatsanwaltschaft und die Bezüge laufen einfach weiter und Hartz-IV Opfer, als Sozialschmarotzer bezeichnen. Alles klar?

A N Z E I G E N M A R K T

Wir suchen noch POLIZEISTATIONEN und STAATSANWALTSCHAFTEN, die Spaß daran haben Strafanzeigen respektive Strafverfolgungen aufzunehmen. Idealerweise sollten Sie schon mal Wörter, wie Rechtstaat, Demokratie und freiheitliche Grundordnung gehört haben, ist aber keine Bedingung. Einsendeschluss Ihrer Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.03.2017.

 

passend auch dazu

Eingliederungsvereinbarung nichtig / Erwerbsloser von Jobcenter-Mitarbeiter erpresst / Fallmanager für 5 Jahre Freiheitsentzug

Verfahren gegen mehrere Staatsanwälte von Berlin wegen Verdachts der Strafvereitelung eingeleitet / schwere Misshandlungen von Hartz-IV Opfern

Die POLIZEI hat keinen Respekt verdient, weil sie …

 

Bewußtsein / Matrix / Schule (Repeater)

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Schüler werden zu Repeater (Wiederholer) abgerichtet (1 Min)

MP3 Wenn wir uns mal diesen ganzen Schrott mal loeschen den wir noch in unseren Gehirnen haben von dem was man uns da eingetrichtert hat (1/2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier