Kondensstreifen / Wie lang sind sie und wie lange bleiben sie stehen?

22 Jun

Kondensstreifen fangen in einer Höhe von 10.972,8 Meter (36.000 Fuß) bei einer Temperatur von minus 54,864 Grad Celsius in ungefähr 70 – 75 Metern hinter dem Triebwerksauslass an zu kondensieren. Das entspricht ungefähr einer Flugzeugrumpflänge.

 

Normale Kondensstreifen sind 2.180 Meter lang und lösen sich nach 8,92 Sekunden auf.

Photo-elektronische Vermessungen in FullHD in (Klammern) !

Flugzeug = Boeing 777-300ER = normaler Kondensstreifen auf diesem Foto

Flugzeug-Rumpflänge = 73,90 Meter (20 Pixel auf diesem Foto)

Kondensstreifenlänge = 2.180 Meter (590 Pixel auf diesem Foto)

Kondensation hinter Triebwerk ab = 73,90 Meter (20 Pixel auf diesem Foto)

Kondensstreifen löst sich auf nach  = 8,92 Sekunden*

* Zeit bis zum Auflösen = 2.180 Meter / (244,36 Meter /Sekunde)

Die Reisegeschwindigkeit beträgt 475 Knoten (kts) = 879,7 km/h = 244,36 Meter/Sekunde

 

Nicht normale Abgase fangen schon in einer Entfernung von nur 3 Metern direkt hinter den Triebwerksauslässen an zu qualmen, als hätte jemand ein Nebel-Fluid aus einer Discothek in den Mantelstrom-Heckauslass der Triebwerke eingespritzt, wie hier Foto1, Foto2, Foto3, Foto4, Foto5, Das sind keine normalen Kondensstreifen, sondern Abgase mit einem Climate-Engineering-Aerosol.

Diese Abgase sind so langlebig, daß sie praktisch von Horizont bis Horizont gehen und bis zu 8 Stunden am Himmel stehen bleiben können und dabei extrem weit ausfächern, wie auf diesem Foto

Flugzeuge, die solche Streifen hinterlassen nehmen alle am Geo-Engineering-Projekt teil. Ich frage mich, wie Udo Jürgens : Ist diese Welt denn noch erlaubt? Die Erde ist bald ausgeraubt, das Wasser tot, das Land entlaubt, der Himmel luftdicht zugeschraubt, wie auf diesem Foto

 

Geo-Engineering / Climate-Engineering

Obwohl das Thema Geo-Engineering/Climate-Engineering mittels Chemtrailing seit dem 15.07.2014 eine Bundesdrucksache (Aktenzeichen 18/2121) mit dem Titel „Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (18. Ausschuss) gemäß § 56a der Geschäftsordnung Technikfolgenabschätzung (TA) Climate Engineering“ ist, trauen sich viele freie Medien immer noch nicht an das Thema heran. Dabei ist es keine Verschwörungstheorie, sondern eine Verschwörungspraxis, um das Klima mit einem künstlichen Sonnenschirm aus einem aluminiumhaltigen Climate-Engineering-Aerosol abzukühlen, obwohl schon längst erwiesen worden ist, daß es eine menschenverursachte Erderwärmung infolge CO2-Ausstosses gar nicht gibt.

PDF-Dokument / 232 DIN-A4 Seiten (7,9 MByte)
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/021/1802121.pdf

 

Solar Radiation Management (künstlicher Sonnenschirm)
mithilfe Stratospheric Aerosole Injections als Teil der Weather-Modification
und Climate-Engineering-Maßnahme des Geo-Engineering-Programmes
umgangssprachlich auch unter Chemical Trails kurz Chemtrails geläufig

 

 

passend auch dazu

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

Klima-Abkühlung durch Chemtrails / Die fürchterlichsten Fotos

Geo-Engineering-Bomber hinterlassen Berliner Himmel in einziger Feuersbrunst, wie nach einem Atomschlag (8 Fotos)

Geo-Engineering-Bomber Airbus A380 Lufthansilein fliegt schon wieder ohne Luftfahrzeugkennzeichen an der Flügelunterseite herum (1 Foto)

Geo-Engineering-Bomber A380 Lufthansilein / MP3 Song (3min)

Fliegende Umweltsünder am Luftfahrzeugkennzeichen fotografisch überführt (12 Fotos)

Bordelektronik in einer Boeing 777 übernimmt den Absprühvorgang für Chemtrails über Satellit (1 Video)

Geo-Engineering zur Erdabkühlung / Tagsüber schaut der Aluminium-Vorhang silber und abends knallrot aus (3 Fotos)

Stratosphärische Aerosol-Einspritzung (SAI) für Solar Radiation Management (SRM) bestätigt durch John O. Brennan

Solar Radiation Management vorgestellt im Schweizer Radio SRF4

Die neuen Sun-Blocker mit
Lichtschutzfaktor 3.000 sind da! (4 Fotos)

Die Schatten-Meister (1 Foto)

Die Regenbogen-Meister (2 Fotos)

Treibstoff-Lager auf Flughafen explodiert (1 Foto)

Werler Strichdienst macht ungefragte Hausbesuche (1 Foto)

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

Ökologische Belastungen und globale Folgen

Geo-Engineering durch massiven Einsatz von Aluminiumstäuben in der Atmosphäre kann neue Eiszeit auslösen / Besorgte Predigt „Es geht um die Sonne, Verdunkelung ist angesagt (5 Fotos)

Das Versprühen von 16 Millionen Tonnen Alu-Staub zur Klima-Abkühlung wird innerhalb 50 Jahren rund 2 Milliarden Menschen töten

Aluminium-Konzentration des Schnees beim Mt. Shasta bei 61 Milligramm je Liter / 2,6 l für eine Ratte tödlich

Aluminium im Regenwasser / Landwirt holt über 2 Tonnen Aluminium per Galvanik aus See

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

Lyrik über die Weltensekte und ihr Kampf gegen das freie Sonnenlicht

Das Strich-Gedicht über die ökonomische Irrlehre
der Welten-Sekte (NWO)

Erster Geo-Engineering-Song LIVE auf den Internationalen Strichfestspielen zu hören

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

Weather-Modifications und ihre katastrophalen Folgen

Wetter auf Bestellung / Erste Rechnung ins Netz geraten

Farbe und Temperatur unseres Planeten ändern sich

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

Witze über Geo-Engineering / Climate Engineering

Witz Oma erklärt Polizisten was Chemtrails sind

Witz auf der Geo-Engineering-Konferenz

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

Prominente packen aus

MP4 Arzt Dr. Ruediger Dahlke (1/2 Min)

MP3 Werner Altnickel (8 Sek.)

MP3 Rechtsanwalt Dominik Storr 03.05.2012 (2 Std / ab 33 Min. geht´s los!)

MP3 Pfarrer hält Predigt über das Böse & Chemtrails / Warum Chemtrails wichtig sind und fuer wen (10 Min /ab 2:36 geht´s ab!)

MP3 Werner Schulz Abgeordneter der Gruenen im EU-Parlament bestaetigt laufende Geo-Engineering-Programme (5 Min)

Video Werner Altnickel – Grüne Täuschung – Wake News Radio/TV vom 16.11.2017 (60 Min)

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

BEST of Detlev / Gast: Dominik Storr von Sauberer Himmel

Sendung von Wake News Radio vom 15.11.2011
Detlev interviewt Rechtsanwalt Dominik Storr (2 Stunden; 97 Mbyte)
http://wakenews.net/stream.15-11-2011.144324.mp3

Sendung von Wake News Radio vom 03.05.2012
Detlev interviewt Rechtsanwalt Dominik Storr (2 Stunden; 128 Mbyte)
http://wakenews.net/week2.03-05-2012.ChemtrailTerror_Dominik_Storr_Wake_News_Radio.mp3

 

Normale Luftfahrt / Umweltverschmutzung / Stickoxide

Es ist nicht alles Wasserdampf in Form von Kondensstreifen, was vom Himmel bläst

Flugzeugabgase bestehen nicht nur aus Kondensstreifen (Chemische Zusammensetzung)

Tödliche Abgase / Flugzeuge vergiften ganze Städte / Schon seit 1990 bekannt!

Stickoxid-Emissionen (NOx) durch Flugverkehr über Deutschland bei 46.418 Tonnen pro Jahr mit einem Partikeldurchmesser kleiner als 10 µm (Mikrometer)

 

Abgas-Lüge / Feinstaub (NOx)

Immer feinere Stickoxide belasten unsere Lungen

Abgaskonferenz bei VW und BMW

Ohne Chip zur Manipulation der Abgaswerte sieht es in den USA so aus

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Geo-Engineering / Climate Engineering / Weather Modification

MP3 Die Wenigsten kriegen mit dass es Chemtrails gibt auch mal den Stoepsel ziehen vom Fernseher (1 Min)

MP3 Ausbringung von Aluminium-Partikel durch Chemtrails loest Alzheimer aus (1 Min)

MP3 DIMs beabsichtigen Weltbevoelkerungsreduktion durch Nahrungsmittelkontrolle Pharma und Chemtrails (17 Min)

MP3 Maximal 500 Millionen Menschen auf dem Planeten Georgia Guidestones Eugenik Bevoelkerungsreduktion (1 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements