Stationen eines Menschenlebens

24 Feb

Kind = eigentlich ein Wunder des Lebens oder?

Durchimpfen = Impfungen machen krank und unfruchtbar und bringen der Pharma-Industrie großen Umsatz

KITA = ich wollte Liebe und bekam ein Spielzeug, welches erarbeitet werden muß (Mutter-Kind-Trennung)

Kindergarten = Brechen des Willens, Zerstörung der freien Selbstentfaltung, Dressur des Leistungsprinzips

Schule = Lehrer als Diktator und Schüler als Lernmaschinen, selber denken gilt als sozialunverträglich

Religion = Terrorismus. Wer sich nicht ausbeuten läßt gehört zu der Achsen des Bösen, Legimitation für Krieg

Universität = Ort an dem gekaufte Professoren falsche Wahrheiten (Verschwörungstheorien) dozieren dürfen zum Zwecke der Wirtschaft.

Banken = Geld regiert die Welt! Und wer regiert das Geld? Banken können Geld aus dem Nichts schöpfen.

Kirche/Finanzamt = “Die Seele aus dem Fegerfeuer springt, wenn der Taler im Kirchen-Säckel erklingt”

Sport = teilt Menschen in Gewinner oder Verlierer; effektive Methode wie sich Menschen von der Elite aufhetzen lassen

Beruf = 8 bis 16 Stunden pro Tag arbeiten, um satt zu werden oder jemals Unabhängigkeit zu erreichen

Ehe = Keine Frau ist so schön, wie die Freiheit, kein Mann so schön, wie sein Geld

TV/Zeitung/Internet = dem Volk sagen was es zu denken hat (Verdümmelungsanstalt der breiten Masse)

Illustrierte/Werbung = dem Volk sagen, was es braucht, um Glück und Zufriedenheit zu finden

Regierung = dem Volk wird das Gefühl vermittelt den Wohlstand verteilen zu können

Gewerkschaft/Parteien = alle vollständig von Vertretern des Kapitals (Lobbyisten) unterwandert

Demokratie = nicht mehr wirklich. Es regiert das Kapital durch die EU (Vertrag von Lissabon)

Sicherheit = Die Verbrechen des Staates (Kapital) werden durch den Überwachungsstaat vertuscht

Kultur = trifft sich noch jemand mit seinen Nachbarn?

Erspartes = Hat noch jemand welches? Bei 7 Prozent Inflation pro Jahr seit 40 Jahren auch noch?

Scheidung = was die Inflation nicht “mitnimmt”, nimmt die Ex-Frau mit

Gesundheit = Mit gesunden Menschen läßt sich kein Geld “verdienen”, also Pillen verkaufen, die krank machen

Rente = viele erleben das Rentenalter erst gar nicht, wenn doch – wovon sollen sie leben?

Tod = nicht einmal sterben kann man in Ruhe. An Strippen angeschlossen verdienen sie noch Geld mit einem

Nachlaß = hat man es dann endlich geschafft, beraubt der Staat die Kinder (Erbschaftssteuer), wenn überhaupt

Kinder = und die gleiche Scheiße beginnt von Neuem, toll ne?

 

Vom Systemsklaven zum Konsumsklaven und zurück / perpetuum mobile perversus

Sinnlose Produkte / Autos halten nur 2.000 Stunden

Sinnlose Arbeit durch sinnlose Produkte

Wie sichert man Vermögen ab, wenn man nicht weiß, was Vermögen überhaupt ist?

Advertisements

Eine Antwort to “Stationen eines Menschenlebens”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Stationen eines Menschenlebens | Wissen ist Macht - 7. November 2014

    […] 7. November 2014 hefi Kind = eigentlich ein Wunder des Lebens oder? Durchimpfen = Impfungen machen krank und unfruchtbar und bringen der Pharma-Industrie großen Umsatz KITA = ich wollte Liebe und bekam ein Spielzeug, welches erarbeitet werden muß (Mutter-Kind-Trennung) Kindergarten = Brechen des Willens, Zerstörung der freien Selbstentfaltung, Dressur des Leistungsprinzips Schule = Lehrer als Diktator und Schüler als Lernmaschinen, selber denken gilt als sozialunverträglich Religion = Terrorismus. Wer sich nicht ausbeuten läßt gehört zu der Achsen des Bösen, Legimitation für Krieg Universität = Ort an dem gekaufte Professoren falsche Wahrheiten (Verschwörungstheorien) dozieren dürfen zum Zwecke der Wirtschaft. Weitere Stationen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s