Der Treibhaus-Effekt

12 Dez

Das Ende der Fake-News in drei Sätzen / Thema heute: Der „Treibhaus-Effekt“

„Der Mensch baut Treibhäuser, weil es den Treibhaus-Effekt in der freien Natur nicht gibt. Der Landwirt hat das Treibhaus so genannt, weil seine Pflanzen-Zöglinge bei erhöhter Temperatur und optional zugeführtem CO2 schneller wachsen. Und die CO2-Klima-Erwärmungs-Sekten-Zöglinge haben gedacht, daß ihre CO2-Zertifikate an der Börse schneller gedeihen bei optional herbei gelogener Erderwärmung infolge CO2-Emission.“

 

passend auch dazu

Abgaskonferenz bei VW und BMW

MP3 Erderwaermung durch Sonne in Schulen unbekannt (2 Min)

MP3 Song „Ganz viel CO2 ausatmen – Dann wird es wärmer!“ (2 Min) / BEST of Detlev Remix (Wake News Radio)

Anthropogene globale Erderwärmung gibt es nicht / Auch nicht durch Kohlendioxid (CO2)

Eine Antwort to “Der Treibhaus-Effekt”

  1. KUNO 12. Januar 2016 um 16:18 #

    Das trifft durchaus den Punkt. Weil die Temperaturerhöhung seit Beginn der Industrialisierung bei nur 0,9 K liegt, sprechen die Klimaselbstbeauftragten nicht mehr davon, dass die Temperatur weltweit im Mittel stiege. Stattdessen ist die Rede von einem drohenden Klimawechsel. Allerding gehört zum Klima die Temperatur, die Feuchtigkeit und die Windgeschwindigkeit. Ändert sich nur ein Parameter, welches täglich zu beobachten ist, ändert sich sofort das Klima.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s