Neulich beim Schreiner

8 Aug

Ein Blinder will beim Schreiner anfangen. Sagt der Schreiner-Meister : „Wie soll das gehen, als Blinden können wir Dich echt nicht brauchen!“ Der Blinde: „Stellt mich auf die Probe, ich kenne jede Holzart am Geruch!“ Die Lehrlinge geben ihm ein Stück Holz, er riecht daran und sagt: „Deutsche Eiche, freistehend, März ’84 geschlagen!“ Allgemeine Verblüffung. Sie geben ihm noch ein anderes, er riecht daran: „Nordische Fichte, an einem Fjord gewachsen, Juni ’87 geschlagen!“

Die Lehrlinge sind baff und wollen den Blinden linken. Sie holen die Frau des Meisters ´rein und lassen den Blinden mal wieder schnuppern. Nach dem ersten Mal kann er sich noch nicht so recht entscheiden, also drehen sie die Frau um und lassen ihn nochmal riechen. Schließlich sagt der Blinde: „Naja, ich denke das war ’ne Scheißhaustür auf ’nem Krabbenkutter!“

 

passend auch dazu

Neulich in der Schreinerei

Advertisements