Die Edelmetall-Lumpenhändler haben fertig

9 Jan

Habt Ihr Euch auch schon immer gefragt, warum die Edelmetall-Lumpenhändler so scharf auf Gold sind? Dabei kann Gold gar nicht arbeiten! Nun das kann Papier- oder Giralgeld zwar auch nicht, aber Giralgeld und Papiergeld unterliegen einer Inflation, die seit der Aufhebung des US-Goldstandards am 15.08.1971 bei ungefähr 10,36 Prozent pro Jahr liegt.

Der Goldpreis unterliegt zwar keiner Inflation, aber so etwas ähnlichem, nämlich den Goldpreisdrückungen. Am 03.01.2017 lag der Goldkurs einschließlich den Goldpreisdrückungen bei 1.151,04 US-Dollar. Das erzählt Euch der Edelmetall-Lumpenhändler Eures Vertrauens natürlich nicht.

An jenem Tag kostete beispielsweise die Feinunze Gold 3.274,07 US-Dollar ohne Goldpreisdrückungen. Der Goldpreis und die Verfügbarkeit wird von der Elite, der US-Notenbank, festgesetzt und die Menschen werden abwechselnd zwischen Papiergeld, normalen Stromimpulsen (bargeldloser Zahlungsverkehr) und Gold hin und her gescheucht.

Fazit : Nur die „Schlauen“ hatten damals den privaten Besitz von Gold einfach am 01. Mai 1933 verboten und die blöde Bevölkerung hat es mit der Angst bekommen und schön artig das Gold gegen eine staatliche Entschädigung von lächerlichen 20,67 US Dollar pro Feinunze bei der Bank abgegeben. Mal sehen ob die Menschen dieses Mal schlauer sind!

 

passend auch dazu folgende Artikel

 

Geld

Frankfurter Banker ohne Krawatte und Bankrun in Griechenland

Wenn die Geldillusion stirbt, dann folgt der Crash

Wie sichert man Vermögen ab, wenn man nicht weiß, was Vermögen überhaupt ist?

 

Gold

Die Gold-Illusion

Die Gold-Blase von Frankfurt

Der wahre Wert von Gold

Durch was ist der Wert von Gold eigentlich gedeckt?

Zitat von Adolf Hitler : “… ist das Gold überhaupt gar kein Wertfaktor, sondern nur ein Faktor zur Unterdrückung …”

 

BITCOIN

China-Telecom akzeptiert BITCOIN, warum?

Witz des Tages / Gold ´runter, BITCOIN ´rauf, warum?

Alderney – Hoch in den Bergen von Northern Green liegen die Schlüssel der BITCOIN Münzen

 

passend auch dazu

Gold

MP3 Holen die Aliens bald die 160.000 Tonnen Gold ab? (5 Min)

MP3 DIMs besitzen den Grossteil des Goldes und bestimmen Preis und Verfuegbarkeit (1/2 Min)

MP3 Raumschiff tankt an der Sonne auf / Die Erfinder des Federal Reserve Bank Systems holen naechste Woche die 160.000 Tonnen Gold ab (17 Sek)

Advertisements

5 Antworten to “Die Edelmetall-Lumpenhändler haben fertig”

  1. KUNO 16. April 2015 um 09:50 #

    Nach meiner Ansicht geht hier einiges Durcheinander.
    Es ist nicht so, dass Gold keinen Wert hätte, aber es ist eine hochspekulative Angelegenheit für den Privatanleger. Denn Gold wird und muss immer dann von den Regierungen verboten werden, wenn es eine Gefahr für die Schuldscheine der Notenbank ist. Und dann wird der Ankaufspreis genauso willkürlich festgelegt, wie 1933 in USA und in Deutschland. Dennoch ist Gold eine hervorragende Möglichkeit der Wertaufbewahrung für Staaten, d.h. Notenbanken. Das ist so und bleibt vermutlich auch so.
    Doch das geht uns Normalbürger nichts an! Bestenfalls die Aktien von Goldminen könnte man kaufen, wenn es nicht bessere Aktien gäbe.

  2. KUNO 16. April 2015 um 20:23 #

    @ Aufgewachter

    Ware gegen Ware funktioniert gut beim Handel zwischen den Staaten
    Beim Handel zwischen Privatleuten ist es nicht zweckmäßig.
    Wenn ich mein Fahrrad gegen Brot und Brötchen tauschen will, weil ich diese brauche und da Fahrrad nicht, dann muss ich erst den Bäcker finden, der das mitmacht.
    Im Zweifel muss ich 20 Bäcker besuchen.
    Allein diees Beispiel zeigt, wie albern der Vorschlag ist!
    Das deutsche Reich nach dem verlorenen Krieg 1918 war notorisch klamm an Devisen, d.h. britischen Pfund und Dollar. Da konnte man mit 1000 Tonnen Rohstahl gegen 10.000 Tonnen Kaffee ganz gut handeln.
    Aber das ist nicht vergleichbar.

    • knutblomquist 11. April 2016 um 18:26 #

      Dennoch erlebt der Tauschhandel, eine gewisse Wiedergeburt.
      Denn die Banken geben das Geld der EZB nicht an die Deutschen weiter, damit die Wirtschaft in Gange kommt, sondern verteilen es an die unsichtbaren „Mitesser“ die der wirtschaft schaden.
      So geht Herr Schmidt wegen seiner Haus Renovierung zu seiner Bank, und wird mit Basel 5 – 9 abgewiesen!
      Jetzt wo Michel sein Geld wieder unters Kopfkissen legt, anstatt es mit 3% Inflation vom Konto verrauchen zu lassen, wird das Regime Ferkel
      aggressiv, und verhängt Bargeld Verbot, treibt es auf die Spitze, um dass nur noch elektronisch Handel bezahlt wird, und puff.
      Darauf warte z. B. ich, denn so eine elektronische Umsatz Erfassung, könnte auch der private Tauschhandel einsetzen! Ich repariere beim Schlachter die Heizung und Er tippt mir Handelspunkte in meinen Chip.
      Das Gleiche beim Bäcker, und beim Bio Bauern, und schon habe ich Punkte für meine Miete dazu erarbeitet. Jeder tippt seinem Leistungs–geber Punkte in seinen Chip. Der gibt einen Impuls in einen Zentral-rechner. Nun gibt Er Punkte an den Lebensmittel Laden, und Tankstelle wieder ab. Da ist jetzt kein Finanzamt zwischen, also müssen Punkte für Schulen, Altenheime, Krankenhäuser, Stadtentwicklung, „freiwillig“
      in eine Abgaben Automatik getippt werden, die allerdings sofort erkennt, dass ein Kandidat nicht genügend Punkte hat. Dann wird die
      Gemeinschaft aktiv, um mit Aufgaben zu helfen!
      Generell ist meine Darstellung, das Gegenteil von dem was ich sonst von mir gebe. Es muss also einen Mittelweg, hin zum BGE geben!

      Nur so wie heute in Deutschland, wo die Justiz im Auftrage, Gelder
      aus Leuten heraus prügelt, die Sie zuvor von der Einkommens Möglichkeit weg geschossen haben……….sich deren Oberbefehlshaber anschickt, die gewaltigsten Steuereinnahmen der Geschichte zu kassieren………..sollte sich jeder mit Verstand fragen, warum die
      uns derart verschaukeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s