Neulich beim Staatsschutz

30 Okt

Hotline : „Schönen guten Morgen. Sie sprechen mit der Telefon-Hotline des Staatsschutzes. Was kann ich für Sie tun?“

Denunziant : „Ja, ich möchte gerne einen Reichsbürger melden.“

Hotline : „Was genau kennzeichnet den Reichsbürger aus?“

Denunziant : „Ja der marschiert da mit so einer komischen Fahne mitten durch Berlin.“

Hotline : „Um was für eine Fahne genau handelt es sich denn dabei?“

Denunziant : „Weiß ich nicht! Bestimmt so eine rechtsextreme Fahne. Hab´ ich noch nie vorher gesehen.“

Hotline : „Handelt es sich bei der Fahne um eine Flagge des Dritten Reiches?“

Denunziant : „Nein.“

Hotline : „Befindet sich auf der Fahne ein Adler?“

Denunziant : „Jahaaa!“

Hotline : „Befinden sich auf der Flagge von oben nach unten die Farben schwarz, rot und gold?“

Denunziant : „Aber nein.“

Hotline : „Sind auf der Flagge von oben nach unten die Farben schwarz, weiss und rot zu sehen?“

Denunziant : „Nein, auch nicht.“

Hotline : „Ja welche Hintergrundfarben hat denn die Flagge mit dem Adler?“

Denunziant : „Weiss!“

Hotline : „Handelt es sich vielleicht dabei um eine weisse Fahne mit einem schwarzen Adler, dessen Kopf eine Krone schmückt?“

Denunziant : „Ja genau!“

Hotline : „Nicht doch! Das ist keine rechtsextreme Fahne und auch kein Reichsbürger, sondern der macht eventuell so eine Art Werbeveranstaltung für die Regierungsform der konstitutionellen Monarchie auf der Grundlage des Königreiches Preußen , daher diese Fahne.“

Denunziant : „Achso! Echt? Dann brauch´ ich auch keine Angst zu haben und mir Sorgen machen, daß es sich möglicherweise um einen NAZI handelt?“

Hotline : „Aber nein, ganz bestimmt nicht! Sie können sich wieder beruhigen. War es das oder wollen Sie noch weitere Informationen geben?“

Denunziant : „Wissen Sie was mir wirklich echte Sorgen bereitet?“

Hotline : „Nein, was denn?“

Denunziant : „Das die hübsche Dame vom „Goebbelsschnauzen-Sender“ die Tage sinngemäß sagte, daß laut dem Internationalen Gerichtshof die Bundesrepublik als Rechtsnachfolgerin des Dritten Reiches nicht von Einzelpersonen verklagt werden dürfe.“

Hotline : „Was wollen Sie denn damit sagen?“

Denunziant : „Darüber dürfen Sie jetzt einmal in aller Ruhe nachdenken, was das wohl bedeuten könnte! Auf wiederhören oder besser eher nicht …“

 

Funny_Joke

 

Der Gesprächsverlauf kann von der Realität geringfügig abweichen. Die Namen aller beteiligten Personen, sowie die Orte der Handlung, Verwechselungen sowie Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen oder sonstigen Entitäten wären rein zufällig.

 

 

passend auch dazu

 

Reichsbürger

BRD-Rechtsnachfolgerin des Dritten Reiches / ZDF Nachrichten vom 03.02.2012 (Video)

Bundesamt für Verfassungsschutz richtet „Hinweistelefon Rechtsextremismus/-terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ ein / 28.10.2019 / (Screenshot)

Neulich in der Hotline des Verfassungsschutzes

%d Bloggern gefällt das: