Durch was ist der Wert von Gold eigentlich gedeckt?

22 Dez

 

passend auch dazu

 

Witze

MP3 Goldgräber-Stimmung in der Geographiestunde / Fragt der Lehrer die Schüler: „Wenn ich im Schulhof ein tiefes Loch grabe, wo komme ich dann hin?“ (20 Sek)

 

Erkenntnisse

MP3 Einen Friedens-Nobel-Preis auf seinen Namen als Sprengstoff-Hersteller herauszugeben ist schon per se ein wenig irrsinnig (2 Min)

 

Gold

MP3 Holen die Aliens bald die 160.000 Tonnen Gold ab? (5 Min)

MP3 DIMs besitzen den Grossteil des Goldes und bestimmen Preis und Verfuegbarkeit (1/2 Min)

MP3 Raumschiff tankt an der Sonne auf / Die Erfinder des Federal Reserve Bank Systems holen naechste Woche die 160.000 Tonnen Gold ab (17 Sek)

 

passend auch dazu folgende Artikel

Der wahre Wert von Gold

Die Gold-Blase von Frankfurt

Die Gold-Illusion

Zitat von Adolf Hitler : “… ist das Gold überhaupt gar kein Wertfaktor, sondern nur ein Faktor zur Unterdrückung …”

Wie sichert man Vermögen ab, wenn man nicht weiß, was Vermögen überhaupt ist?

Wenn die Geldillusion stirbt, dann folgt der Crash

Frankfurter Banker ohne Krawatte und Bankrun in Griechenland

4 Antworten to “Durch was ist der Wert von Gold eigentlich gedeckt?”

  1. KUNO 14. April 2015 um 13:00 #

    Seit längerem schreibe ich (weithin vergebens) beim „Goldreporter“ gegen die Ware Gold an. Denn solange das Gold nicht zur Leitwährung erklärt ist, solange ist Gold eine Ware und muss gegen Geld fallen. In inflationären Zeiten ist das anders, dann steigen Waren gegen Geld, d.h. die Waren werden teurer.
    Womit ist Gold nun gedeckt? Durch nichts, außer durch sich selbst. Das bedeutet; es ist hochspekulativ und nur für Notenbanken geeignet. Privatleute sollten die Finger davon lassen. Das nächste Goldverbot kommt bestimmt. Das letzte war 1933 in USA und im Deutschen Reich. Sobald Bargeld abgeschafft ist, kann man sein Gold, wenn überhaupt, nur noch zum willkürlich festgesetzten Staatsankaufspreis verkaufen. Oder man verbuddelt es und wartet 100 Jahre auf die Wiederkunft des Bargelds.

    • Aufgewachter 14. April 2015 um 14:07 #

      Wie Du schreibst Artikel beim Edelmetall-Lumpenhändler? Schäm Dich 😉

      • KUNO 14. April 2015 um 15:45 #

        Lumpenhändler? Wer ist das? Goldreporter?
        Keine Ahnung, höre ich jetzt zum erstenmal. Ist das die Konkurrenz?

        Jedenfalls sind diese Leute (die dort Schreibenden) ganz überwiegend bullish für Gold.
        Aber alle haben Verluste gemacht, weil der Goldpreis seit Jahren kontinuierlich sinkt.
        Klar, dass der sinkt, wenn die Inflation nicht stattfindet oder teils negativ ist.
        Da kann ich mir den Mund fusselig reden über Goldverbot und so.
        Fünf Minuten später ist das schon wieder vergessen, wenn die Goldnotierung um ein paar Dollar steigt. Nein, da schreibe ich nicht mehr. Weil ich begriffen habe, dass ich die Masse dort nicht aufklären kann. Der eine oder andere wurde vielleicht nachdenklich, aber ob auf Dauer sei mal dahingestellt. Ich habe, da relativ neu hier, Eure Meinungen zum Gold noch nicht gelesen. Aber an der Reaktion kann ich das dann ablesen.

      • Aufgewachter 14. April 2015 um 15:47 #

        MP3 Song „Mit dem Gold ist es schon irgendwie merkwürdig!” (5 Min) / BEST of Detlev Remix (Wake News Radio)
        https://aufgewachter.wordpress.com/2014/11/16/mp3-song-mit-dem-gold-ist-es-schon-irgendwie-merkwurdig-5-min-best-of-detlev-remix-wake-news-radio/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s