Wie man richtig Geld verdient

20 Mai

Erwerbsloser : „Als Berufsberater kennen Sie sicher das Buch Studien- und Berufewahl aktuell oder?“

Berufsberater : „Selbstverständlich! Das Werk ist praktisch unser primäres Nachschlagewerk für alle Ratsuchenden.“

Erwerbsloser : „Fein.“

Berufsberater : „Haben Sie schon eine konkrete Vorstellung davon was Sie einmal verdienen möchten oder in welchem Bereich Sie arbeiten wollen?“

Erwerbsloser : „Zu den Verdienstmöglichkeiten habe ich durchaus schon welche, nur habe ich die dazu entsprechende Berufskennziffer (BKZ) noch nicht gefunden.“

Berufsberater : „Wieso? Ist doch ganz leicht! Welche Verdienstvorstellung haben Sie?“

Erwerbsloser : „Ich dachte da so an 180.000 Euro Jahresgehalt.“

Berufsberater kratzt sich am Kopf

Berufsberater : „Sonst noch irgendetwas?“

Erwerbsloser : „Aber in Teilzeit, ja?“

Berufsberater schaut leicht überfordert in seinen Computer des Berufs-Informations-Zentrums (BIZ).

Berufsberater : „Ich kenne praktisch niemanden in meiner Stadt, der annähernd soviel verdient und dann auch noch in Teilzeit!“

Erwerbsloser : „Ich kenne mindestens zwei Leute in meiner Stadt, die sogar mehr als das Doppelte von dem verdienen.“

Berufsberater : „Die stehen aber nirgendwo im BIZ-Computer.“

Erwerbsloser : „Vielleicht schauen Sie mal drüben auf der Internetseite des Bundesanzeigers nach, dort werden Sie fündig.“

Berufsberater : „Und was machen diese Menschen beruflich?“

Erwerbsloser : „Mein Papa vermittelt als Geschäftsstellenleiter bei der Sparkasse für 398.000 Euro Jahresgehalt Kredite.“

Berufsberater völlig sprachlos

Erwerbsloser : „Solche Ansprüche habe ich nicht. Mir würde die Hälfte schon reichen.“

Berufsberater schon Schweißperlen auf der Stirn

Erwerbsloser : „Was ist denn nun mit der Berufskennziffer, Herr Berufsberater?“

Berufsberater: „Der Computer sucht noch …“

Erwerbsloser : „Sie können mich ja anrufen, wenn der Computer ´was gefunden hat. Ich hol´ jetzt erstmal mein neues Corvette Z06 Cabriolet  mit 8 Gang-Automatik in Admiral Blue Metallic vom Chevrolet-Händler ab, bis später.“

 

 

Funny_Joke

 

 

passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips

 

Bewußtsein herstellen

MP3 Weltweiter Aufwach-Prozess (1 Min)

MP3 Matrix seit Jahrtausenden nicht mitgekriegt (1 Min)

MP3 Macht der Menschen durch Ängste blockiert (2 Min)

mehr von Detlev hören? Mißstände hier / Lösungen hier  / alle Themen hier

Advertisements