Zitat (MFG-Hamburg)

2 Jul

Apropos : Angst – einflössende Horrorgeschehen, um die Schafherde gefügig zu machen

„ist schon richtig, muß ständig vor scheinanschlägen gewarnt werden, da bedarf es im grunde, keine gründe. was hat man nicht in den letzten jahren, all für einen schwachsinn ausprobiert, in der hoffnung, wir glauben diesen nonsens an berichterstattung … TERROR-anschläge ja ja … gegenteil trat ein, die freidenker-gemeinde widerlegte die lügen, die glaubwürdigkeit sämtlicher regierungen liegt im dreck … und da kommen sie nicht mehr raus. je schlimmer die anschläge, desto tiefer fallen sie … das sollte man nicht vergessen, 9/11 läßt sich nicht, derart wiederholen.“

MFG-Hamburg ist Spezialist im auffinden von versteckten und verschlüsselten Funktionsmechanismen der Machtelite zur Gesellschaftssteuerung, dechiffriert NLP-Codes in Medien aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geostrategie und Weltpolitik quasi in Echtzeit und wirft das Ergebnis in allgemeinverständlicher Sprache für den Pöbel in Kleinbuchstaben aus. Durch seine Mehrfach-Resistenz gegenüber verbalen Angriffen auf Basis von NLP oder Social-Engineering haben es Geheimdienst-Trolle sehr schwer bis unmöglich eine Diskussion argumentativ durch Spaltung zu zersetzen, da dieser virtuelle Röntgenblick, wie eine mentale Firewall schützt und daher suchen Trolle meist das Weite.

Werbeanzeigen