EILMELDUNG! Wake News Radio wurde überfallen!!!

22 Mai

Update: 23:24 Uhr MESZ
Quelle : http://www.youtube.com/watch?v=kXs8DESVq8M&w=560&h=315

Ein Überfallkommando (ca. 10-15 schwerbewaffnete Polizei+Zivil) der Basler Polizei drang in den frühen Morgenstunden des 22.05.2012 gegen 04:30 Uhr mit einem Vorwand “Durchsuchungs- und Beschlagnahmebefehl, Straftatbestand üble Nachrede” in die Privatsphäre von Detlev von Wake News Radio ein.

Der vorgezeigte Durchsuchungsbefehl war nur von einem Staatsanwalt, also keinem Richter unterzeichnet.

Offenbar wollte man verhindern, dass Wake News Radio heute um 16 Uhr live senden kann! Sämtliche PCs, Datenträger, Kameras, Handies wurden widerrechtlich konfisziert, trotz Protesten.

Detlev von Wake News Radio wurde mit Gewalt und Arrest gedroht. Sollte er darüber in den Medien berichten, so würden sie wiederkommen, so lauteten die Drohungen der Kriminalpolizei. Eine genaue Prüfung der Unterlagen der Polizei wurde verweigert, es fand keine Rechtsbelehrung statt und Telefonate mit Rechtsberatern, sowie Staatsanwaltschaft wurden verweigert.

Auch stellten sch diese “Beamten” zunächst als Mitarbeiter der Bundespolizei Bern vor und eine Beamtin lästerte über den christlichen Glauben, weil sie christliche Literatur fand.

Da voraussichtlich heute keine LIVE-Sendung bei Wake News Radio stattfinden kann, hat sich OkiTalk Radio bereit erklärt, dass ich dort über diese Aktion live berichten kann!

Die Webseite von Wake News, wakenews.net kann derzeit nicht aktualisiert werden!

auch gibt es dort die Möglichkeit mitzureden über die “Mumble” – Funktion! Leider können Emails heute nicht empfangen werden!

Bis später! Detlev

Links:

http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/22/eilmeldung-wake-news-radio-wurde-uberfallen/

http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2012/05/22/eilmeldung-wake-news-radio-wurde-uberfallen/

http://vugwakenews.wordpress.com/2012/05/22/eilmeldung-wake-news-radio-wurde-uberfallen/

http://pressemitteilung.ws/node/378968

About these ads

6 Antworten to “EILMELDUNG! Wake News Radio wurde überfallen!!!”

  1. NachDenkSeitenInge 22. Mai 2012 at 19:28 #

    Hallo Detlev, ich finde höchst seltsam, was hier auf unserer Welt gerade abgeht, gehöre auch zu den Aufgewachten und höre deine Sendungen öfter. Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Eigentum zurückerhältst und bald weitermachen kannst mit deiner Sendung.
    Grüße aus Koblenz ♥**♥ Halte uns auf dem Laufenden;)

  2. Hans-Peter00 23. Mai 2012 at 10:59 #

    Du wirst den kampf weiter führen können, dies war nur ein verzweifelter versuch dich aufzuhalten…es kührt von absoluter angst und unsicherheit der “DIMS” das sie in so einer form gegen dich vorgegangen sind!!! Lass dich nicht unterkriegen, die Revolution hat schon längst begonen ;-)

  3. mundderwahrheit 24. Mai 2012 at 09:56 #

    warum soll Wakes News besser gehen als PressTv.ir? Die Wahrheit tut weh!
    mundderwahrheit

  4. Dr. Joachim Köhler 24. Mai 2012 at 12:02 #

    Hallo Detlev,
    als einer der ständigen Hörer deiner Sendungen überrascht mich die Reaktion der “DIMS” nicht. Es zeigt eher, wie berechenbar sie doch sind. Sie bewegen sich immer in den gleichen Strukturen und nutzen diese ohne rechtliche Grundlage. Leider macht die Aktion deutlich, wie weit die Schweiz sich diesem allgemeinen Mainstream ebenfalls schon angeschlossen hat.
    Auch Ghandi hatte seinerzeit die Ängste der “DIMS” zu spüren bekommen; doch auch die Aufgewachten haben heutzutage einen ähnlich langen Atem;
    die Auseinandersetzung beginnt jetzt erst so richtig-, sie ist noch lange nicht zu Ende.
    Da ich ähnliche Fälle von Beschlagnahme von Computern etc. in Deutschland schon miterlebt habe, und weiss, dass es normalerweise Monate, bis Jahre dauern kann, bis man die Geräte zurückbekommt, schlage ich dir eine Spendenaktion vor, damit du baldmöglichst wieder Neugeräte anschaffen kannst, um schnellstmöglich wieder auf Sendung gehen zu können. Allerdings sollte man dies dann rechtlich etwas anders gestalten, um den Zugriff auf die neuen Computer dann zu erschweren.
    Bleib weiterhin guten Mutes, behalte deine Zivilcourage und gehe gestärkt aus der Situation hervor; -du bist nicht alleine!

  5. Christian 28. Mai 2012 at 03:00 #

    Hallo Detlev, auch wenn ich ehrlich gesagt schon länger damit gerechnet hab, dass so etwas passiert, war ich dann doch geschockt davon zu hören!
    Aber lass dich nicht unterkriegen und denk an das, was Ghandi einst gesagt hat;
    “Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.”
    In diesem Sinne,
    hoffe bald wieder deine Sendung verfolgen zu können!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 183 Followern an