2.087 Euro im Monat für jeden Europäer

16 Jan

Das Bruttoinlandsprodukt gibt den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen an, die innerhalb eines Jahres innerhalb der Landesgrenzen einer Volkswirtschaft hergestellt wurden und dem Endverbrauch dienen.

Teilt man nun die Summe der europäischen Bruttoinlandprodukte durch die Anzahl der Menschen, die in der Europäischen Union leben, dann hätte jeder einzelne Mensch in der Europäischen Union einen gerechten Anteil von 2.087  Euro netto im Monat bekommen müssen. Und, hat er?

Und da soll kein Geld für ein Europäisches Grundeinkommen von 1.500 Euro im Monat übrig sein? Einfach lächerlich! Für wen arbeitet Ihr da eigentlich ?

Teilt man nur das deutsche Bruttoinlandprodukt durch die Einwohner der BRD kommt man sogar auf 2.727 Euro netto im Monat.

Teilt man die Summe der Bruttoinlandprodukte der Welt durch die Weltbevölkerung kommt man immerhin noch auf 633 Euro netto im Monat.

Europ. Bruttoinlandprodukt = 17,266941  Billionen US Dollar (Jahr 2013)
Bevölkerung in der EU = 505,73 Millionen Menschen (Jahr 2013)
Bruttoinlandprodukt BRD = 3,593238 Billionen US Dollar (Jahr 2013)
Bevölkerung in der BRD = 80,586 Millionen Menschen (Jahr 2013)
Welt Bruttoinlandprodukt = 73,454493 Billionen US Dollar (2013)
Weltbevölkerung = 7,1 Milliarden Menschen (2013)
1 Euro = 1,3628 US Dollar (Kurs vom 16.01.2014 09:15 Uhr MEZ)

Advertisements